Sagenhaft - Das Havelland

Natur+Reisen, Landschaftsbild
Sagenhaft - Das Havelland

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2015
MDR
So., 10.06.
14:00 - 15:30


Axel Bulthaupt begibt sich in einer neuen Folge seiner Sendereihe "Sagenhaft" auf eine spannende Reise durch das Havelland. Er trifft am Beetzsee auf die erfolgreichste deutsche Olympionikin aller Zeiten: Birgit Fischer. Mit ihr erlebt er die Magie eines Morgens auf dem Wasser. Das Besondere am Nachthimmel über der Westhavel lässt sich Axel Bulthaupt von Martin Miethke erklären. Denn hier ist der erste offizielle Sternenpark Deutschlands. Eine Gegend, die nachts zu den dunkelsten Gebieten Deutschlands gehört und die deshalb besonders für Sternliebhaber ein Eldorado ist. Und Martin Miethke kann toll über diesen phantastischen Nachthimmel über der Havel erzählen. Auf dem Rangierbahnhof Wustermark, der 1909 der größte und modernste Deutschlands war, trifft er eine Gruppe Enthusiasten, die dieses riesige filmreife Gelände von der Bahn übernommen, es vor der Stilllegung bewahrt und wiederbelebt haben. Heute ist es der größte privat geführte öffentliche Bahnhof Deutschlands. Und mit ein bisschen Glück begegnet einem vielleicht George Clooney. Kontakt nach Hollywood hat auch Sven Seeger, Choreograph, Tanzlehrer und mehrfacher Hip-Hop Weltmeister, den Axel in Potsdam trifft. Sven hat mit seinen Hip-Hop-Kids im letzten Film von Tom Hanks mitgespielt. In Werder erfährt Axel Bulthaupt von Heidemarie Garbe alles über die "Muckerschen". So wurden früher die Obstbauern genannt, die ihre Waren gleich vor der Haustür verkauft haben. Außerdem begegnet er einem jungen Landarzt, der nie auf die Idee kommen würde, seine Menschen und seine Heimat zu verlassen. Und Stefan Lorberg, dessen Familie seit 1843 in Tremmen eine Baumschule betreibt. Von dort stammt auch der jetzige Birnbaum des Ribbeck auf Ribbeck im Havelland. Sie alle zeigen Axel Bulthaupt ihren ganz persönlichen Grund, das Havelland zu lieben. Diese sagenhafte Landschaft, die es lohnt, jeden Tag aufs Neue entdeckt zu werden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Mitteldeutschland von oben nonstop

Mitteldeutschland von oben nonstop

Natur+Reisen | 10.06.2018 | 05:15 - 06:05 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die Wissenschaftler machen in Lengguru mehrere faszinierende Funde: Dazu gehört auch eine letzte Riesentaube aus der Familie der seit Jahrhunderten ausgestorbenen Dodos.

Westneuginea - Eines der letzten Paradiese - Im Landesinneren

Natur+Reisen | 10.06.2018 | 14:25 - 15:05 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Blick auf die Plaza de España in Sevilla.

Andalusien - Wo Spaniens Seele wohnt - Eine Reise von Sevilla bis Ronda

Natur+Reisen | 10.06.2018 | 14:45 - 15:30 Uhr
3/501
Lesermeinung
News
Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr