Sagenhaft - Thüringens Mitte

Report, Dokumentation
Sagenhaft - Thüringens Mitte

Infos
Audiodeskription
MDR
So., 14.01.
14:00 - 15:30


Vieles hat sich getan in den letzten Jahren in Mitteldeutschland. Vertrautes ist verschwunden und Neues, Interessantes ist entstanden. In Gegenden, die wir zu kennen glaubten, entstanden neue Ziele, neue Attraktionen, sagenhafte Dinge, von denen wir immer meinten, es gäbe sie nur woanders. Mancherorts hat eine neue Generation das Zepter übernommen und sieht die Dinge ganz anders. Modern, sportlich, abenteuerlich und doch sehr geerdet. In ihren Köpfen hat Heimat eine ganz neue Bedeutung. Axel Bulthaupt begibt sich auf eine spannende Reise durch die Mitte Thüringens, von der Wartburg bis ins Eisenberger Mühltal. Er trifft in der so genannten "Thüringeti" in Crawinkel einen Mann, der auf seinem 2.500 Hektar weiten Hügelland Wildpferden, Sportpferden, Highlandrindern, Schafen, Ziegen und Eseln eine Heimat und viel Platz zum Austoben gibt. In Erfurt wird er von einer gebürtigen Italienerin in das Handwerk der Waidbauern eingewiesen und erfährt, warum Biertrinken dafür sehr vorteilhaft ist. Hier gibt's auch was Gutes auf die Ohren. Zusammen mit "Lilabungalow", einer jungen Band, die ihren Stil zwischen Pop, Jazz, Disco, Elektro und Country sucht und bereits als Vorgruppe von Herbert Grönemeyer unterwegs war, erkundet er die Musikszene rund um den Güterbahnhof. Auf dem "Lebensgut Cobstädt", trifft Axel Bulthaupt auf eine echte Landkommune, die getragen wird von der gemeinsamen Idee, unabhängig, fair und ökologisch zu leben. In Apolda lernt er eine junge Modedesignerin kennen, die sich mit ihrem eigenen Label bis auf die Pariser Fashion-Week hochgearbeitet hat. Mit sehr origineller und vielseitiger Kleidung für den mobilen Alltag. In Launewitz im Saale-Holzlandkreis heißt es früh aufstehen. Zum ersten Mal geht Axel mit einer Jägerin auf die frühmorgendliche Pirsch.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Giuliano Mercoli auf dem Weg zur Arbeit: durch den alten Elbtunnel auf die andere Seite des Hamburger Hafens.

Hafen Hamburg - Schweizer am Tor zur Welt

Report | 17.01.2018 | 20:15 - 20:55 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Üben für den Ernstfall: Bei schweren Verkehrsunfällen ist eine gute Zusammenarbeit zwischen den Einsatzkräften für die Unfallopfer überlebenswichtig.

Hilfe im Notfall - Rettungsdienst in der Krise?

Report | 17.01.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Farmworld

Treckerfahrer dürfen das!

Report | 17.01.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr (noch 37 Min.)
5/501
Lesermeinung
News
In Florida ist Michael Wendler auf der Suche nach einer neuen Bleibe für sich und seine Familie. Noch leben sie übergangsweise in einer angemieteten Villa.

Schlagersänger Michael Wendler ist mit seiner Frau und Tochter nach Florida gezogen, um zur Ruhe zu …  Mehr

James Gunn: Regisseur ("Guardians of the Galaxy") und Trump-Gegner.

James Gunn, Regisseur von "Guardians of the Galaxy", zweifelt das Ergebnis der ersten ärztlichen Unt…  Mehr

"Brüder" zeigte, wie der Deutsche Jan (Edin Hasanovic) zum Islam konvertierte. Die Story stammt von Kristin Derfler, die mit ihrem Facebook-Post eine heftige Debatte begründete.

Der Deutsche Fernsehpreis sorgt im Vorfeld der Verleihung weiterhin für Unmut – vor allem bei den Au…  Mehr

"Babylon Berlin" erreichte Millionen von Zuschauern. Nun wurde die ARD/Sky-Produktion für den Grimme-Preis nominiert.

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den 54. Grimme-Preis bekanntgegeben. Der Trend zu gute…  Mehr

Comeback für Barbara Eligmann: Die 54-Jährige moderiert ab 24. Februar die Crime-Show "Abgründe - Unfassbare Verbrechen".

Barbara Eligmann feiTV-Comeback für die einstige "Explosiv"-Moderatorin : Die beliebte 54-Jährige pr…  Mehr