Trotz Hektik und vollem Terminkalender kurz vor Weihnachten lassen es sich vier prominente Jasser nicht nehmen und reisen für einen guten Zweck extra nach Brienz. Im legendären Grandhotel Giessbach jassen die Berner Nationalrätin Christa Markwalder, die ehemalige Leichtathletin und WM-Bronzemedaillengewinnerin Anita Weyermann, der Spitzenkoch Ivo Adam sowie der Pfarrer und "Sonntagsjass"-Buchautor Ruedi Heinzer, für ihre Herzensprojekte. Jenny und Ueli Zurbuchen - beide Musiklehrer im Berner Oberland und seit 2013 auch als Musik-Duo unterwegs - nehmen das Publikum mit auf eine Reise rund um den Brienzersee und spielen auf der Flöte und der Trompete drei der bekanntesten Weihnachtsmelodien.