Vielschichtige Dokumentation über tiefgreifende Veränderungen und Gentrifizierung in einer der spannensten Metropolen der USA. - San Francisco galt lange als US-Hauptstadt der Subkultur. Doch der "digitale Goldrausch" ließ die junge Tech-Elite an die Westküste strömen und mit ihnen neues Geld und ungleich verteilten neuen Wohlstand. Wie kann sich San Francisco angesichts dieses radikalen Umbruchs neu erfinden, ohne zu verlieren, was einst die magnetische Anziehungskraft der Stadt ausmachte?