Sarah Bosetti: Ich hab nichts gegen Frauen, du Schlampe!
Unterhaltung, Kabarett + Satire • 14.05.2022 • 05:31 - 06:08
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Sarah Bosetti: Ich hab nichts gegen Frauen, du Schlampe!
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
Unterhaltung, Kabarett + Satire

Sarah Bosetti: Ich hab nichts gegen Frauen, du Schlampe!

Im Feminismus liegt große humoristische Kraft, die Sarah Bosetti wie keine Zweite anzuzapfen vermag. Gleichzeitig findet sie ihn aber auch anstrengend, vor allem, weil er so notwendig ist. Deshalb leiht sie der Emanzipation ihre charmant ironische Stimme, und gerade populistischer Gegenwind ist für sie unerschöpfliche Inspiration. Sie verwandelt Hasskommentare in poetische Pusteblumen: kurz mal schön anzusehen, und dann verpuffen sie im Wind. Ihr intelligenter, entwaffnender Witz verwandelt jede Gehässigkeit in wunderschöne Sprachgemälde. Beim 3satFestival aus der Festhalle Frankfurt präsentiert sie aus ihrem Programm "Ich hab nichts gegen Frauen, du Schlampe!" Sarah Bosetti füllt viele Rollen aus: als Kabarettistin, Autorin und Moderatorin. Und gerade dadurch bekommt sie auch die Schattenseiten des Zeitgeistes hautnah zu spüren: Hasskommentare, Sexismus, Rassismus, all das macht sie auf der Bühne zu ihrem Thema. Sie spricht von den Idioten und Widerlingen unserer Zeit und wie man am besten mit ihnen umgeht. Wo Humor scheinbar fehl am Platze ist, schafft Sarah Bosetti, ihre Satire gerade richtig zu platzieren. Gekonnt zeigt sie dem Zuschauer, wie man populistischen Bewegungen mit Ironie den Wind aus den Segeln nehmen kann. Die 36-Jährige spricht vielen Frauen aus der Seele und feiert zu Recht damit große Erfolge. So veröffentlichte sie bereits drei Bücher und arbeitet als Kolumnistin im Radio, wo sie mit viel klugem Witz und Verstand versucht, die Welt ein klein wenig zu verbessern. Ihre Ansprachen und Kritiken sind stets direkt gerichtet: an Verfasser von Hasskommentaren, an rassistische Politiker oder Feminismus-Gegner. Mit Ruhe, Höflichkeit und auf wortgewandte Weise stellt sie die Ewig-Dummgebliebenen bloß und zeigt mit sanfter Gewalt den verirrten Populisten-Seelen den richtigen Weg.

top stars
In Serien und Filmen über Jahrzehnte erfolgreich: James Garner.
James Garner
Lesermeinung
Gal Gadot - Action und Schönheit in einer Person.
Gal Gadot
Lesermeinung
Ist häufig in Komödien zu sehen: Schauspieler Kevin James.
Kevin James
Lesermeinung
Sportmoderatorin Laura Papendick am Spielfeldrand.
Laura Papendick
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Patrick Joswig.
Patrick Joswig
Lesermeinung
Adnan Maral als Metin Öztürk in "Türkisch für
Anfänger"
Adnan Maral
Lesermeinung
James Remar.
James Remar
Lesermeinung
Ein rothaariger Fuchs: David Caruso
David Caruso
Lesermeinung
Das beste aus dem magazin
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Allergien: Wie viel Dreck brauchen Kinder?

Die "Bauernhof-Hypothese" besagt, dass Bauernhofkinder besonders selten an Allergien leiden. Durch den häufigen Kontakt mit Keimen wird das noch junge Immunsystem von Kindern trainiert.
Viele Kräuter und Gewürze enthalten Stoffe, die heilsam sind.
Gesundheit

Heilsame Helfer in der Küche

Gewürze und Kräuter geben Speisen das gewisse Etwas und machen kulinarische Genüsse zu dem, was sie sind: ein Vergnügen. Darüber hinaus enthalten sie aber auch Stoffe, die heilsam sind und die Abläufe im menschlichen Organismus positiv beeinflussen.
 Toni Krahl sagt mit seiner Band City nach 50 Jahren "Tschüss".
HALLO!

Toni Krahl: "Abschied nehmen? Keine Erfahrung"

City hören auf! Die legendäre Band, die genau vor 50 Jahren in Ost-Berlin gegründet wurde, hat mit ihrem neuen Album "Die letzte Runde" ihren Abschied auf Tonträger verkündet, und geht noch ein letztes Mal ab Juli auf große Deutschland-Tournee. Sänger Toni Krahl blickt im Interview sowohl nach vorne als auch zurück.
Professor Dr. Sven Ostermeier ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Sportmedizin, Chirotherapie und spezielle orthopädische Chirurgie. Der Schulter- und Knie-Experte arbeitet als leitender Orthopäde der Gelenk-Klinik
Gundelfingen. Außerdem ist er Instruktor der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie.
Gesundheit

Ist eine Bakerzyste gefährlich?

Betroffene klagen bei Bakerzysten neben Funktionseinschränkungen über ein permanentes Druckgefühl sowie Schmerzen. Diese werden besonders heftig, wenn die anfangs walnussgroße Zyste weiterwächst und, schlimmstenfalls, im Wadenbereich platzt
Die Gedenkstätte Esterwegen.
Nächste Ausfahrt

Dörpen: Gedenkstätte Esterwegen

Auf der A 31 von Emden nach Bottrop sehen Autofahrer nahe dem Anschluss 17 das Hinweisschild "Gedenkstätte Esterwegen". Wer die Autobahn hier verlässt, kann die Gedenkstätte Esterwegen im gleichnamigen Ort im Landkreis Emsland besuchen.
Schauspielerin Julia Stinshoff.
HALLO!

Julia Stinshoff: Elmo ist privat deutlich frecher als vor der Kamera!

In der Sesamstraße ist Julia Stinshoff regelmäßig an der Seite von Elmo zu sehen. Wir haben mit der Schauspielerin gesprochen.