Sarahs Schlüssel

. Vergrößern
.
Fotoquelle: Kinowelt
Spielfilm, Kriegsdrama
Sarahs Schlüssel

Infos
Originaltitel
Elle s'appelait Sarah
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 15. Dezember 2011
DVD-Start
Do., 10. Mai 2012
Sky Emotion
So., 04.11.
03:55 - 05:35


Kristin Scott Thomas deckt in dem emotionalen Historiendrama als Journalistin erschreckende Wahrheiten über eine berüchtigte Razzia gegen Juden in Paris auf. - Juli 1942: Tausende Pariser Juden werden bei einer großen nächtlichen Razzia verhaftet und im Vélodrome interniert. Unter ihnen auch die zehnjährige Sarah mit ihren Eltern. Das Mädchen schafft es noch, ihren kleinen Bruder hinter einer Tapetentür ihrer Wohnung zu verstecken. Sechs Jahrzehnte später recherchiert eine Journalistin über die Ereignisse - und stößt auf eine überraschende persönliche Verbindung zu Sarah.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Sarahs Schlüssel" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Sarahs Schlüssel"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Immer wieder durchlebt der junge Jonas (Nicolas Bauwens) die traumatisierende Szene ...

Jonas - Vergiss mich nicht

Spielfilm | 14.12.2018 | 14:00 - 15:25 Uhr
3.59/5027
Lesermeinung
arte Der Maler Pablo Picasso vor dem GemŠlde ãHomme accoudŽ sur une tableÒ, 1915-16

Looking for Picasso

Spielfilm | 16.12.2018 | 13:35 - 15:25 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
3sat Mit zunehmender Besorgnis reagiert die Besatzung des Minenzerstörers USS Caine auf die Befehle ihres Kommandanten Philip F. Queeg (Humphrey Bogart, Mitte). Auch die beiden Offiziere Keefer (Fred MacMurray, links) und Keith (Robert Francis) sind alarmiert.

Die Caine war ihr Schicksal

Spielfilm | 02.01.2019 | 22:25 - 00:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.31/5013
Lesermeinung
News
Sabine Sauer und Volker Heißmann (beide in der Mitte) führen durch den Gala-Live-Abend aus Nürnberg.

Für die "Sternstunden-Gala 2018", den Abschluss des alljährlichen Spendenmarathons im BR, haben sich…  Mehr

BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr