Sarahs Schlüssel

  • Die französische Reporterin Julia (Kristin Scott Thomas) wird buchstäblich von der Vergangenheit eingeholt. Vergrößern
    Die französische Reporterin Julia (Kristin Scott Thomas) wird buchstäblich von der Vergangenheit eingeholt.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Hugo Producti
  • Die Journalistin Julia (Kristin Scott Thomas) und ihr Kollege (Alexandre Le Provost) recherchieren über ein düsteres Kapitel der französischen Nazi-Kollaboration. Vergrößern
    Die Journalistin Julia (Kristin Scott Thomas) und ihr Kollege (Alexandre Le Provost) recherchieren über ein düsteres Kapitel der französischen Nazi-Kollaboration.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Hugo Producti
  • Die französische Reporterin Julia (Kristin Scott Thomas) findet heraus, dass in der Pariser Wohnung ihrer Schwiegereltern früher einmal Juden gewohnt haben. Vergrößern
    Die französische Reporterin Julia (Kristin Scott Thomas) findet heraus, dass in der Pariser Wohnung ihrer Schwiegereltern früher einmal Juden gewohnt haben.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Hugo Producti
  • Ein hilfsbereiter Bauer Edouard (Michel Duchaussoy) rettet Sarah (Mélusine Mayance, li.) und deren mit geflüchtete Freundin. Vergrößern
    Ein hilfsbereiter Bauer Edouard (Michel Duchaussoy) rettet Sarah (Mélusine Mayance, li.) und deren mit geflüchtete Freundin.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Hugo Producti
  • Die französische Reporterin Julia (Kristin Scott Thomas) findet heraus, dass in der Pariser Wohnung ihrer Schwiegereltern früher einmal Juden gewohnt haben. Vergrößern
    Die französische Reporterin Julia (Kristin Scott Thomas) findet heraus, dass in der Pariser Wohnung ihrer Schwiegereltern früher einmal Juden gewohnt haben.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Hugo Producti
  • Der Journalistin Julia (Kristin Scott Thomas) kommt ein furchtbarer Verdacht. Vergrößern
    Der Journalistin Julia (Kristin Scott Thomas) kommt ein furchtbarer Verdacht.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Hugo Producti
Spielfilm, Drama
Sarahs Schlüssel

Infos
Originaltitel
Elle s'appelait Sarah
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2010
Kinostart
Do., 15. Dezember 2011
DVD-Start
Do., 10. Mai 2012
3sat
Do., 24.01.
22:25 - 00:00


Es ist der 15. Juli 1942, als an der Wohnungstüre der Familie Starzynski Krach geschlagen wird. Geistesgegenwärtig versteckt die zehnjährige Sarah ihren kleinen Bruder im Geheimversteck hinter einer Tapetentür. Ganz schnell wird sie wieder bei ihm sein, das verspricht sie ihm hoch und heilig. Doch Sarah muss ihre Sachen packen und wird mit ihren Eltern in ein überfülltes Pariser Radstadion abtransportiert. Auf Anweisung der Nazis schickt das kollaborierende Vichy-Regime von hier aus über 10 000 französische Juden in den sicheren Tod. Wie durch ein Wunder kann Sarah entkommen. Bei einem hilfsbereiten Bauernehepaar kommt das von den Strapazen gezeichnete Mädchen wieder zu Kräften und kehrt endlich in die Wohnung zurück. 60 Jahre später arbeitet die Journalistin Julia an einem Artikel über die große Razzia, die im Juli 1942 stattfand. Bei ihren Recherchen findet sie heraus, dass in der Pariser Wohnung ihrer Schwiegereltern früher einmal Juden gewohnt haben. Je näher Julia der Wahrheit kommt, desto mehr erfährt sie über die Familie ihres zukünftigen Mannes, über ein finsteres Kapitel französischer Geschichte und schließlich über sich selbst.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Sarahs Schlüssel" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Sarahs Schlüssel"

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Tomorrow, When the War Began

Tomorrow, When the War Began

Spielfilm | 24.02.2019 | 02:00 - 03:40 Uhr
3/5011
Lesermeinung
arte Juliette (Emmanuelle Devos) fragt sich, ob das Leben noch mehr zu bieten hat als den Alltag als Hausfrau und Mutter.

Kinder, Küche, Chaos

Spielfilm | 13.03.2019 | 20:15 - 21:50 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Die kleine Paloma (Garance Le Guillermic) macht die Bekanntschaft des neuen Mieters Kakuro Ozu (Togo Igawa), der zwei reizende Katzen besitzt.

Die Eleganz der Madame Michel

Spielfilm | 23.03.2019 | 23:50 - 01:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2.8/505
Lesermeinung
News
Schmerzhafte Verletzung für Wolfgang Bahro: Der "GZSZ"-Star läuft wegen eines Sturzes derzeit auf Krücken.

Nach einem schmerzhaften Sturz ist "GZSZ"-Star Wolfgang Bahro derzeit auf Krücken angewiesen. Was be…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Warum? Thomas Peters (Thorsten Merten) erschießt einen Richter.

Dramatisch inszeniert und teils hervorragend gespielt, leistet sich der fünfte Tatort aus Franken är…  Mehr

Daniel Craig wird zum fünften Mal in die Rolle des James Bond schlüpfen. Ab April wird der 25. Film der Reihe unter dem Arbeitstitel "Shatterhand" gedreht.

James Bond goes Karl May? Das zumindest könnte man denken, wenn man den Titel des neuen Films um Age…  Mehr

Familie Strelzyk (von links: Tilman Döbler, Karoline Schuch, Friedrich Mücke, Jonas Holdenrieder) lässt nichts unversucht, um die DDR verlassen zu können.

Michael Herbig erzählt in "Ballon" die wahre Geschichte einer waghalsigen Flucht aus der DDR. Für da…  Mehr