Schätze der Welt

  • Schätze der Welt
Die Oase Al Ain - Tor zur grossen Leere
Staffel 1, Episode 5
Oase Al Ain Vergrößern
    Schätze der Welt Die Oase Al Ain - Tor zur grossen Leere Staffel 1, Episode 5 Oase Al Ain
    Fotoquelle: SF1
  • Schätze der Welt
Die Oase Al Ain - Tor zur grossen Leere
Staffel 1, Episode 5
Oase Al Ain Vergrößern
    Schätze der Welt Die Oase Al Ain - Tor zur grossen Leere Staffel 1, Episode 5 Oase Al Ain
    Fotoquelle: SF1
  • Schätze der Welt
Die Oase Al Ain - Tor zur grossen Leere
Staffel 1, Episode 5
Oase Al Ain Vergrößern
    Schätze der Welt Die Oase Al Ain - Tor zur grossen Leere Staffel 1, Episode 5 Oase Al Ain
    Fotoquelle: SF1
Report, Dokumentation
Schätze der Welt

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
SF1
Heute
11:05 - 11:20
Die Oase Al Ain - Tor zur grossen Leere


Ein Ort, der von seinen Extremen lebt, zwischen satten Oasen und der lebensfeindlichen Bedrohung durch die Wüste. Al Ain, am östlichen Rand des Emirates Abu Dhabi gelegen, ist eine Stadt der Grenzbereiche. Geografisch gesehen dicht an der Landesgrenze zu Oman, aber geologisch betrachtet war die Oase immer ein Scheitelpunkt zwischen Zivilisation und dem «unendlichen Nichts» - der «grossen Leere», wie die Beduinen die raue Wüste der Arabischen Halbinsel seit jeher nennen. Seit rund 5000 Jahren ist die Oase besiedelt, das belegen die archäologischen Funde der einzigartigen Grabhäuserkultur aus der frühen Bronzezeit. Grundlegend aber für die Existenz der Siedlung, die immer prächtiger mit Forts und Palästen ausgebaut wurde, war und ist noch immer ein raffiniertes, ebenfalls Jahrtausende altes Bewässerungssystem, Aflaj genannt. Die oft unterirdischen Kanäle versorgen die Oase mit reichlich frischem Wasser aus dem nahen Hadschar-Gebirge. 1350 Meter hoch, der Berg Jebel Hafit, eine überwältigende Aussichtsplattform im Rücken von Al Ain, an dessen Ausläufern die Beduinen ihre Toten bestatteten. Hier bläst der Wüstenwind und rundherum ein Meer aus über eine Million Dattelpalmen, eine der grössten Oasen überhaupt. Mit der Kultivierung der Dattelpalmen konnte Al Ain, das Quelle oder Auge bedeutet, seinen wichtigen Standort als Handelsplatz über Tausende von Jahren sichern. Al Ain hat sich immer als üppiger paradiesischer Garten präsentiert, der seit der Bronzezeit die Menschen anlockt: eine Oase wie ein Bollwerk, ein Lebenselixier im Angesicht der lebensfeindlichen «grossen Leere», der Arabischen Wüste, die bedrohlich nah vor ihren Toren liegt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat So versuchen viele Menschen auch im Fall einer höheren Pflegestufe, mit Unterstützung von Heimhilfen und Tagesbetreuung weiter in den eigenen vier Wänden leben zu können. Das zeigen im TV-Film Beispiele von Betroffenen aus dem Industrie- und dem Mostviertel.

Zukunft des Alterns - Pflege in Niederösterreich

Report | 16.01.2019 | 11:15 - 11:40 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Der Blick von oben auf die imposante Shwedagon-Pagode in der Fünf-Millionen-Metropole Rangun in Myanmar

Stätten des Glaubens - Myanmar - Die Shwedagon-Pagode

Report | 16.01.2019 | 11:50 - 12:15 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Yukon Men - Überleben in Alaska

Yukon Men - Überleben in Alaska - Ein furchtbarer Sturm(Escape Plan)

Report | 16.01.2019 | 13:15 - 14:15 Uhr
3.4/5015
Lesermeinung
News
Wie die "Entertainment Weekly" vermeldet, übernimmt Jason Reitman die Regie in einem neuen Film der "Ghostbusters"-Reihe.

Die legendären Geisterjäger kommen zurück: 30 Jahre nach den "Ghostbusters"-Filmen wird die Geschich…  Mehr

Hochwertige Zutaten, die man für eine Sterneküche braucht, "werden auf Dauer kaum auf vernünftige und nachhaltige Weise verfügbar sein. Da gibt es ein Problem mit der Ökobilanz", macht sich der TV-Koch Gedanken.

TV-Koch Johann Lafer macht Schluss mit Luxus und schließt sein Sternerestaurant. Lafer möchte zurück…  Mehr

Mimi Fiedler und ihr Freund, der TV-Produzent Otto Steiner, gaben sich laut "Bunte" schon am 9. Januar in der Nähe von Frankfurt das Jawort.

"Tatort"-Schauspielerin Mimi Fiedler und ihr Partner Otto Steiner haben in kleinem Kreis geheiratet.…  Mehr

Auf dem Weg zur Schatzsuche schreit Evelyn ihren Ex-Freund Domenico an.

Nein, ein Harmonie-Camp ist das "Dschungelcamp" 2019 ganz sicher nicht. Und das hat sich mittlerweil…  Mehr

Béla Réthy kommentiert Rückrunden-Start im ZDF

Es ist eines von drei Bundesliga-Spielen, die das ZDF live im Free-TV zeigen darf: Am Freitag eröff…  Mehr