Schätze der Welt - Erbe der Menschheit

  • Baikalrobbe "Nerpa" Vergrößern
    Baikalrobbe "Nerpa"
    Fotoquelle: ZDF/SWR, Martin Thoma
  • Baikalkrebs Vergrößern
    Baikalkrebs
    Fotoquelle: ZDF/SWR, Martin Thoma
  • Schamanka - Schamanenfelsen auf der Baikalinsel Olchon. Vergrößern
    Schamanka - Schamanenfelsen auf der Baikalinsel Olchon.
    Fotoquelle: ZDF/SWR, Martin Thoma
  • Abend am Schamanenfelsen auf der Baikalinsel Olchon. Vergrößern
    Abend am Schamanenfelsen auf der Baikalinsel Olchon.
    Fotoquelle: ZDF/SWR, Martin Thoma
  • Schamane Valentin Chagdajev. Vergrößern
    Schamane Valentin Chagdajev.
    Fotoquelle: ZDF/SWR, Martin Thoma
  • Baikal-Fischer Alexej. Vergrößern
    Baikal-Fischer Alexej.
    Fotoquelle: ZDF/SWR, Martin Thoma
Report, Dokumentation
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
3sat
Do., 30.08.
13:25 - 13:40
Der Baikal, Russland - Das blaue Auge der Erde


Den Ureinwohnern Zentralsibiriens gilt der "Baygal nuur" - der "reiche See" - als magischer Ort, als Wiege und Seele ihres Volkes. Der Rest der Welt sieht im Baikal ein Gewässer der Superlative. Im Herzen Sibiriens, an der Südostgrenze Russlands zur Mongolei, liegt ein Fünftel aller flüssiger Süßwasserreserven der Erde. Der Baikal ist der tiefste und älteste See der Welt, seine Wasserfläche bedeckt ein Gebiet größer als Belgien. Die Baikal-Region gilt Biologen als Galapagos-Archipel Russlands, als eines der artenreichsten Frischwasserbiotope unseres Planeten. Im Baikal lebt die weltweit einzige ausschließlich im Süßwasser vorkommende Robbenart, die "Nerpa" oder Baikalrobbe. 128 Fischarten bevölkern den See, zwei davon sind endemisch: der "Omul", eine Maränenart, und der "Golomjanka", der am tiefsten vorkommende Süßwasserfisch der Erde. Über 230 Arten winziger Flohkrebse klären das Wasser des Baikal auf natürliche Weise und sorgen damit für den extrem hohen Reinheitsgrad des Sees. Für die Bewohner der Dörfer entlang des Ufersaums eine nie versiegende Trinkwasserquelle. Gründe genug für die UNESCO, das "Blaue Auge der Erde" seit 1996 als Weltnaturerbe zu führen. Wenn Russen von ihrem "Osero Baikal" reden, meinen sie das "große sibirsche Meer", das sich auf 455 Metern Höhe zwischen den südsibirischen Gebirgszügen entlang der Südostgrenze Russlands zur Mongolei auf einer Fläche von 31 722 Quadratkilometern ausbreitet. Seine Dimensionen sind atemberaubend. Er ist mit 25 Millionen Jahren ältester und mit 1642 Metern der tiefste See der Erde, erstreckt sich 673 Kilometer vom Südwesten bis zum Nordosten und weitet sich an der breitesten Stelle auf 82 Kilometer. Gespeist wird das "sibirische Meer" von 336 Flüssen und unzähligen Bächen, hat jedoch nur einen einzigen Abfluss, die Angara, einer der größten Flüsse Sibiriens. Trotz ihrer gewaltigen Abflussmenge müsste die Angara etwa 400 Jahre lang fließen, bis der Baikalsee geleert wäre.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Gerd Stachow hat die "Beatles Revival Band" 1981 nach Grevesmühlen geholt, und wurde dafür aus dem Stadtrat entlassen: Wegen unerlaubter Kontakte zu BRD-Bürgern.

Unsere Geschichte

Report | 22.09.2018 | 11:30 - 12:15 Uhr
4.05/5021
Lesermeinung
NDR Samburu Frauen schmücken sich gerne mit den traditionellen Perlen.

Weltreisen

Report | 22.09.2018 | 12:15 - 12:45 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende - Langenreichenbach

Report | 22.09.2018 | 12:45 - 13:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr

Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) und Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) von der Mordkommission vermuten, dass sich das geraubte Klee-Bild in der Musikhochschule befindet.

Der ehemalige Hausmeister der Münchner Musikhochschule, früher war das Gebäude der Führerbau, wird e…  Mehr

Dieses Lachen kann nur Glück bringen: Beth (Rebecca Hall) sorgt dafür, dass Dinks (Bruce Willis) Geschäft prächtig läuft.

"Lady Vegas" begleitet eine Stripperin auf dem Weg zur erfolgreichen Buchmacherin. Locker-seichte Ad…  Mehr

Ziemlich ramponiert! Steffen Henssler steckt mit seiner Duell-Variante "Schlag den Henssler" in der Quoten-Krise.

Zuletzt setzte es für den TV-Koch in "Schlag den Henssler" zwei Niederlagen in Folge. Auch die Quote…  Mehr

Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr