Schätze der Welt - Erbe der Menschheit

  • Basilika di San Francesco in Ravenna, ursprünglich erbaut im 5. Jahrhundert wurde im 10. und 11. Jahrhundert umgebaut, der Glockenturm wurde hinzugefügt. 1321 fand in dieser Kirche die Trauerfeier für Dante Alighieri statt, der nahe der Kirche begraben ist. Vergrößern
    Basilika di San Francesco in Ravenna, ursprünglich erbaut im 5. Jahrhundert wurde im 10. und 11. Jahrhundert umgebaut, der Glockenturm wurde hinzugefügt. 1321 fand in dieser Kirche die Trauerfeier für Dante Alighieri statt, der nahe der Kirche begraben ist.
    Fotoquelle: ZDF/SWR, Andreas Christoph S
  • Theoderich-Mausoleum, Ravenna Vergrößern
    Theoderich-Mausoleum, Ravenna
    Fotoquelle: ZDF/SWR, Andreas Christoph S
  • Kirche San Vitale in Ravenna: erbaut 522 - 547 . Der oktonale Bau beherbergt prächtige Wandmosaiken, u. a. Portraits der Kaiserin Theodora und des Kaisers Justinian. Vergrößern
    Kirche San Vitale in Ravenna: erbaut 522 - 547 . Der oktonale Bau beherbergt prächtige Wandmosaiken, u. a. Portraits der Kaiserin Theodora und des Kaisers Justinian.
    Fotoquelle: ZDF/SWR, Andreas Christoph S
  • Außenaufnahme des Mausoleum der Kaiserin Galla Placidia in Ravenna. Erbaut von 425 - 430 n. Christus. Die Kaiserin liegt nicht in diesem Mausoleum. Im Inneren befinden sich prachtvolle Mosaiken. Vergrößern
    Außenaufnahme des Mausoleum der Kaiserin Galla Placidia in Ravenna. Erbaut von 425 - 430 n. Christus. Die Kaiserin liegt nicht in diesem Mausoleum. Im Inneren befinden sich prachtvolle Mosaiken.
    Fotoquelle: ZDF/SWR, Andreas Christoph S
Report, Dokumentation
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2007
3sat
Heute
19:40 - 20:00
Ravenna, Italien - Am Ende der Antike


401 nach Christus, als das Römische Reich bereits dem Untergang geweiht war, wurde Ravenna zur Hauptstadt des Weströmischen Reiches. Der Film erzählt die Geschichte Ravennas. Ravennas Kirchen und Mausoleen stammen alle aus dieser Zeit. Das Mausoleum der Römischen Kaiserin Galla Placidia entstand in der ersten Hälfte des fünften Jahrhunderts, der große und prächtige Zentralbau von San Vitale 100 Jahre später. Dazwischen lag die Zeit der Goten. 26 Jahre lang herrschte der Ostgote Theoderich der Große von Ravenna aus über Italien und bot Kaiser Justinian in Konstantinopel die Stirn. Nach seinem Tod zerfiel die Herrschaft, die Goten wurden von Justinians Armeen vernichtet. Nicht ein einziges Bild Theoderichs blieb in Ravenna erhalten. Sein mächtiges Mausoleum aber steht noch heute unversehrt da.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF In Rumänien stehen Roma am Rande der Gesellschaft. Oft leben sie unter ärmlichsten Bedingungen.

ZDF.reportage - Nirgendwo willkommen - Roma in Deutschland

Report | 23.09.2018 | 18:00 - 18:30 Uhr
/500
Lesermeinung
arte (Erstausstrahlung ARTE: 16.05.2012)

Kur Royal - Montecatini Terme - Kuren à la Dolce Vita

Report | 23.09.2018 | 19:30 - 20:15 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
ZDF Das Tauchboot "Nadir" kann bis in Tiefen von maximal 1 000 Metern vordringen.

TV-Tipps Extreme der Tiefsee - Eisige Abgründe

Report | 23.09.2018 | 19:30 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Seltene Aufnahme: Ein Scheibenbauchfisch aus dem Marianengraben hält mit 8178 Metern den Tiefenweltrekord bei den Fischen.

Wie sieht das Meer am tiefsten Punkt der Erde aus und welche Lebewesen schaffen es, dort zu überlebe…  Mehr

Prominent besetztes Dokuspiel zum zehnjährigen "Jubiläum" der Finanzkrise von 2008: Mala Emde und Joachim Król als Bankberater in "Lehman. Gier frisst Herz".

Der prominente Dokuspiel-Macher Raymond Ley probiert sich an einer Aufbereitung der letzten Tage vor…  Mehr

Das saftigste Pulled Pork und den besten Burger findet Dirk Hoffmann (links) in den USA. Ein Experte erklärt ihm die perfekte Zubereitung.

Warum ist das Pulled Pork in den USA so saftig? Der TV-Koch Dirk Hoffmann erklärt's. Und zwar direkt…  Mehr

Selbstzufrieden hat sich Franz, ein Mensch auf der Suche nach Sicherheit (Axel Prahl), mit Frau (Kristina Klebe) und Kindern in einem Betonsilo eingerichtet. Doch die Angst wird bleiben.

Der Spielfilm mit Axel Prahl in der Hauptrolle versetzt Kafkas Erzählfragment "Der Bau" von 1924 in …  Mehr

Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr