Schätze der Welt - Erbe der Menschheit

  • Statue des Antonius Pius an der Pforte des Kastell Saalburg. Vergrößern
    Statue des Antonius Pius an der Pforte des Kastell Saalburg.
    Fotoquelle: ZDF/SWR
  • 900 Wachtürme gab es auf dem nahezu 550 Kilometer langen Grenzwall zwischen Donau und Rhein. Nur noch Bruchteile des Grenzwalls sind erhalten. Allee zum Kastell Saalburg, Grenzmauern Saalburg. Vergrößern
    900 Wachtürme gab es auf dem nahezu 550 Kilometer langen Grenzwall zwischen Donau und Rhein. Nur noch Bruchteile des Grenzwalls sind erhalten. Allee zum Kastell Saalburg, Grenzmauern Saalburg.
    Fotoquelle: ZDF/SWR
  • Zwischen Rhein und Donau wurden die Provinzen Germania Superior und Raetien durch den Limes nach Osten und Norden hin abgegrenzt. Vergrößern
    Zwischen Rhein und Donau wurden die Provinzen Germania Superior und Raetien durch den Limes nach Osten und Norden hin abgegrenzt.
    Fotoquelle: ZDF/SWR
  • Wachturm am Limes: Die Besatzungen der WachtŸrme hatten untereinander Sichtkontakt. Mit Licht- und Hornsignalen konnten sie bei EinfŠllen der Barbaren schnelle Eingreiftruppen im Hinterland alarmieren, die den Eindringlingen dann den RŸckzug abschnitten. 
Heidenbuckel bei der Ortschaft Grab, Turm. Vergrößern
    Wachturm am Limes: Die Besatzungen der WachtŸrme hatten untereinander Sichtkontakt. Mit Licht- und Hornsignalen konnten sie bei EinfŠllen der Barbaren schnelle Eingreiftruppen im Hinterland alarmieren, die den Eindringlingen dann den RŸckzug abschnitten. Heidenbuckel bei der Ortschaft Grab, Turm.
    Fotoquelle: ZDF/SWR
Report, Dokumentation
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2007
3sat
Mo., 08.10.
12:45 - 13:00
Der Limes, Deutschland - Grenze zu den Barbaren


Fast 550 Kilometer zog sich der Obergermanisch-Raetische Limes, die Grenze Roms zu den Barbaren, quer durch Deutschland. Der Film rekonstruiert das Leben am Limes. Ab Mitte des 2. Jahrhunderts nach Christus wurde der Limes zu einer imposanten Grenzanlage mit Palisaden, Gräben und Wällen ausgebaut. Mit seinen über 900 Wachtürmen war er als eine ausgeklügelte Überwachungs- und Fernmeldeanlage konzipiert. Bei Einfällen der Barbaren konnten die über 120 kleineren und größeren Kastelle im Rückraum der Grenze rasch mit Licht- und Hornsignalen alarmiert werden und mittels Eingreiftruppen den Eindringlingen den Rückzug abschneiden. Der Limes war eine gewaltige Ingenieursleistung, von der aber nur noch wenige Spuren erhalten sind. 2005 wurde der Obergermanisch-Raetische Limes in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR 1 x 1 der Wirtschaft

1 x 1 der Wirtschaft - Vom Geben und Nehmen

Report | 08.10.2018 | 06:35 - 06:50 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Im Auftrag meiner Enkel

Im Auftrag meiner Enkel - Norbert Blüm auf der Suche nach der Zukunft

Report | 08.10.2018 | 07:50 - 08:20 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Ausgesetzt in der Wildnis

Ausgesetzt in der Wildnis - Bears Top 25(Bear's Top 25 Man Moments)

Report | 08.10.2018 | 14:15 - 15:15 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
News
Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr

Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr