Schätze der Welt - Erbe der Menschheit

  • Armenischer Priester Vergrößern
    Armenischer Priester
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Rüdiger Lorenz
  • Bethlehemtor. Vergrößern
    Bethlehemtor.
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Rüdiger Lorenz
  • Wartende vor Geburtsgrotte Vergrößern
    Wartende vor Geburtsgrotte
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Rüdiger Lorenz
  • Star Street oder Pilgerstrasse. Vergrößern
    Star Street oder Pilgerstrasse.
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Rüdiger Lorenz
  • Bürgerhaus mit romanisch-byzantinischen Stilelementen in der Pilgerstrasse Vergrößern
    Bürgerhaus mit romanisch-byzantinischen Stilelementen in der Pilgerstrasse
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Rüdiger Lorenz
  • Drei Mädels Vergrößern
    Drei Mädels
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Rüdiger Lorenz
  • Demutspforte, Eingang zur Basilika. Sie ist 120 cm hoch Vergrößern
    Demutspforte, Eingang zur Basilika. Sie ist 120 cm hoch
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Rüdiger Lorenz
  • Demutspforte der Basilika "Geburtskirche" von Bethlehem Vergrößern
    Demutspforte der Basilika "Geburtskirche" von Bethlehem
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Rüdiger Lorenz
  • Glockenturm des armenischen Klosters Vergrößern
    Glockenturm des armenischen Klosters
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Rüdiger Lorenz
  • Holzschnitzer Jamal schnitzt Kreuze und Schmuck aus Olivenholz und Perlmutt Vergrößern
    Holzschnitzer Jamal schnitzt Kreuze und Schmuck aus Olivenholz und Perlmutt
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Rüdiger Lorenz
Report, Dokumentation
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1991
3sat
So., 23.12.
19:40 - 20:00
Bethlehem, Palästina - Heiliger Ort zwischen Mauern und Tourismus


Bethlehem liegt an der uralten Straße von Jerusalem nach Hebron. Die Pilgerstraße wurde ebenso wie die Klöster und Kirchen um die Geburtsgrotte zum UNESCO-Welterbe erklärt. Heute ist diese Straße nur über einen israelischen Checkpoint passierbar, eine schmale Lücke in einer hohen Mauer. Seit 2003 umschließt diese die Stadt, acht Meter hoch. Für Touristen ein kurzer Zwischenstopp, für viele Palästinenser ein unüberwindbares Hindernis. Bethlehem ist eine Stadt, in der Moslems und Christen friedlich zusammenleben. Manche schicken ihre Kinder sogar in die gleichen Schulen. Da ist es ganz selbstverständlich, dass die zwölfjährige Mirna ihre beiden muslimischen Freundinnen mit nach Hause nimmt, zu einem typisch palästinensischen Essen. Sie wohnt gleich neben dem ältesten Gebäude der Pilgerstraße, dem Bethlehem-Tor. Die Gegensätze am Geburtsort Jesu Christi treffen einen oft unerwartet. Es gibt kaum einen Platz in der Welt, an dem der Ruf des nur 150 Meter von den Kirchen entfernten Muezzins lauter erschallt. Dann wieder sind es gerade Muslime, die voller Ehrfurcht in der Geburtsgrotte vor dem Altar verharren. Jesus ist einer der wichtigsten Propheten im Islam. Vielleicht ist es gerade dieses Spannungsfeld, das die wohl älteste Kirche der Welt über eineinhalb Jahrtausende vor Zerstörung beschützt und bewahrt hat. Der Wunsch, die Heiligkeit der Orte mit der Kamera einzufangen, stößt an Grenzen. Die wirklich Gläubigen gehen in der Masse derer unter, die ihr Beweisfoto geschossen haben wollen. In seltenen Momenten gelingt es dann doch: bei der Messe der griechisch orthodoxen Christen, die das Königstor, das Allerheiligste, für wenige Momente öffnen. Oder beim Blick hinter die Mauern des armenischen Klosters, dessen junge Mönche das Filmteam ganz unkompliziert an einem Ausschnitt ihres Lebens teilhaben lassen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Auf dem Weihnachtsmarkt in Quedlinburg lassen sich die Camper den Kirschglühwein schmecken.

ZDF.reportage - Christkind ahoi - Flusskreuzfahrt zum Weihnachtsmarkt

Report | 23.12.2018 | 18:00 - 18:30 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Happy Birthday, Königin Silvia

Happy Birthday, Königin Silvia - ein Porträt über die schwedische Königin

Report | 23.12.2018 | 18:00 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Bergmann Holger Kenda (r.) hat 33 Jahre unter Tage gearbeitet. Fast zehn Jahre davon mit seinem Kumpel Mike Pallenberg (l.). "Wir passen wie Brüder aufeinander auf!"

Kohle, Kumpel und Kultur - Wehmut und Wandel im Revier

Report | 23.12.2018 | 19:15 - 19:28 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr

Kai Pflaume führt wie immer charmant durch die Mehrgenerationen-Show.

"Rocky"-Bösewicht Dolph Lundgren ist in Kai Pflaumes Familienshow zu Gast und tritt gegen einen Sieb…  Mehr

Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Laura Dahm wird heute Abend bei "Prominent!" als neue Moderatorin vorgestellt.

Sie ist die neue im Team: Laura Dahm moderiert künftig "Prominent!" bei VOX.  Mehr