Schätze der Welt - Erbe der Menschheit

  • Brücke über den Cromford Canal. Vergrößern
    Brücke über den Cromford Canal.
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Schmidt&Paetzel fern
  • Masson Mill, Mathlock Bath. Im Working Textile Museum, Werkstatt. Vergrößern
    Masson Mill, Mathlock Bath. Im Working Textile Museum, Werkstatt.
    Fotoquelle: ZDF/Schmidt & Paetzel fernse
  • Cromford, Arbeitersiedlung. Vergrößern
    Cromford, Arbeitersiedlung.
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Schmidt&Paetzel fern
  • Cromford Mill, Ansicht des Fabrikgeländes, Vergrößern
    Cromford Mill, Ansicht des Fabrikgeländes,
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Schmidt&Paetzel fern
  • Masson Mill, Matlock Bath Vergrößern
    Masson Mill, Matlock Bath
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Schmidt&Paetzel fern
Report, Dokumentation
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1991
3sat
So., 20.01.
19:40 - 20:00
Derwent Valley, Großbritannien - Wo es begann. Am Anfang des Industriezeitalters


Ein Tal, von dem man selten gehört hat, das Derwent Valley in Mittelengland zwischen Derby und Matlock, ist der Ort "where it all began": Gemeint ist die globale Ökonomie. Die alten Fabriken des Tals stehen am Anfang der Industriellen Revolution. Sie sind im Dienste verschiedener Unternehmen durch die Jahrhunderte gegangen, Profit war ihr einziger Daseinszweck, dementsprechend sind sie verschlissen. Das Wort "Fabrik" gab es damals noch nicht. Die ersten Fabriken hießen mills - Mühlen -, da sie von Mühlrädern angetrieben wurden. "Satanic mills", "Teufelswerk", nannte sie der englische Dichter, Naturmystiker und Maler William Blake (1757-1827) in einem Gedicht. Die Fabriken wurden von vielen bekämpft, die ihr herkömmliches Leben in Gefahr sahen, aber die Fabriken setzten sich doch durch. Heute sieht man die letzten der alten Fabriken mit Wehmut. Ihr Triumph war unausweichlich, ihr Untergang, das "Ende der industriellen Arbeit", ist es möglicherweise auch.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Achtung Kontrolle Spezial

Achtung Kontrolle Spezial

Report | 20.01.2019 | 18:15 - 20:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
SWR Himmel auf Erden - Stiftskirche Neustadt an der Weinstraße

Himmel auf Erden - St. Stephan Mainz

Report | 20.01.2019 | 18:45 - 19:15 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Ein Altarm der eigentlich gar keiner ist - der Saarbogen bei Wiltingen

Die Saar - ein Fluss und seine Geschichte

Report | 20.01.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Thomas Loibl spielt leidenschaftlich Theater, doch eine Präsenz im Fernsehen sei "besser kommunizierbar" sagt er. "Da sprechen einen die Leute auch an. Die meisten wissen nicht, dass man in München oder Köln am Theater gespielt hat."

Thomas Loibl porträtiert in der Jan-Weiler-Verfilmung "Kühn hat zu tun" die deutsche Reihenhaus-Real…  Mehr

Als Pathologin Dr. Julia Löwe unterstützt Alina Levshin (links, hier mit Katy Karrenbauer) "Die Spezialisten" im ZDF.

Fünf Jahre nach ihrem Ausstieg aus dem "Tatort" spielt Alina Levshin wieder in einer Krimi-Reihe mit…  Mehr

Die Polizisten Süher Özlügül (Sophie Dal, links) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) befragen die Friedhofsverwalterin Mina Wimmer (Franziska Wulf) zum Mord en einer Bestatterin.

Dem neuen Friesland-Krimi "Asche zu Asche" geht eines leider komplett ab: Spannung. So kann dann lei…  Mehr

Die 3sat-Reportage "Stars gegen Trump" begibt sich auf die Spuren des prominenten Widerstands.

Die Reportage "Stars gegen Trump – Wächst der Widerstand in NY?" begibt sich auf die Spuren der Anti…  Mehr

Publikum und Presse bejubeln Eddie (Taron Egerton, links) und seinen Trainer (Hugh Jackman).

Skispringen konnte "Eddie the Eagle" nicht so gut – zumindest im Vergleich mit den Profis. Dennoch f…  Mehr