Schätze der Welt - Erbe der Menschheit

  • Schätze der Welt Vergrößern
    Schätze der Welt
    Fotoquelle: © SWR
  • Schätze der Welt _ Erbe der Menschheit - logo Vergrößern
    Schätze der Welt _ Erbe der Menschheit - logo
    Fotoquelle: © SWR
  • Detail aus der Stele "Nr.1", der Gestürzten, die wohl nie stand (Aksum). Vergrößern
    Detail aus der Stele "Nr.1", der Gestürzten, die wohl nie stand (Aksum).
    Fotoquelle: © SWR, Rüdiger Lorenz/ZDF
  • Stele "Nr.3", die größte noch stehende Stockwerkstele in Aksum. Vergrößern
    Stele "Nr.3", die größte noch stehende Stockwerkstele in Aksum.
    Fotoquelle: © SWR, Rüdiger Lorenz/ZDF
Kultur, Kunst + Kultur
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit

Infos
Originaltitel
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit spezial
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2006
3sat
So., 18.10.
19:40 - 20:00


Die ersten Aufzeichnungen, in denen der heute in Äthiopien liegende Ort Aksum erwähnt wird, sind etwa 4700 Jahre alt. Der Film von Rüdiger Lorenz stellt Aksum und seine Geschichte vor. Einwanderer aus dem südarabischen Raum gründeten den Ort an der Kreuzung wichtiger Handelswege zwischen Indien, Afrika und dem Mittelmeer. Aksum muss damals ein wasserreicher, fruchtbarer Ort gewesen sein, denn der Name bedeutet "Der Brunnen der Fürsten". Heute ist Aksum der historische und religiöse Mittelpunkt Äthiopiens, berühmt vor allem wegen seiner bis zu 30 Meter hohen Stelen. Sie sind jeweils aus einem einzigen Stück Granit gehauen und haben wohl Gräber gekrönt. Wie die zum Teil 500 Tonnen schweren Rohlinge über viele Kilometer transportiert wurden, ist immer noch rätselhaft.

Thema:

Heute: Vom Ruhm der Könige - Aksum (Äthiopien)



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Ariane Binder

Kunscht! - Kultur im Südwesten

Kultur | 22.10.2020 | 22:45 - 23:15 Uhr
5/503
Lesermeinung
MDR Moderatorin Evelyn Fischer.

artour - Das Kulturmagazin des MDR

Kultur | 23.10.2020 | 02:20 - 02:50 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
ARD alpha Nordansicht: Die Fensterbänder geben dem Haus Struktur.

Traumhäuser wiederbesucht - Ein Holzhaus im Allgäu

Kultur | 23.10.2020 | 13:30 - 14:15 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
Drum prüfe, wer sich ewig bindet: Nach einer kurzen Romanze willigt ein einfaches Diesntmädchen (Lily James) ein, die zweite Ehefrau des reichen Maxim de Winter (Armie Hammer) zu werden.

Netflix wagt sich an eine Neuverfilmung des Romans "Rebecca", aus dem Alfred Hitchcock einst einen g…  Mehr

Vor 20 Jahren verschwand Peggy spurlos. Zehn Jahre lang saß ein unschuldig Verurteiler im Gefängnis. 2016 fanden Spaziergänger im Wald 15 Kilometer vom Wohnort Peggys Knochenüberreste.

Nach fast 20 Jahren der Tätersuche hat die Staatsanwaltschaft Bayreuth die Ermittlungen im Fall der …  Mehr

RTL strahlt ein "RTL Aktuell Spezial" zum Thema Coronavirus aus.

Mehr als 11.000 Neuinfektionen an einem Tag: Diese Zahl hat am Donnerstag viele Menschen in Deutschl…  Mehr

Wer wurde in den bisherigen zwölf Staffeln von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" Dschungelkönig? Wir blicken in einer Bildergalerie auf die Sieger zurück.

Wegen der Corona-Pandemie kann das "Dschungelcamp" nicht wie geplant in Wales stattfinden. Gerüchte …  Mehr

Wer dachte, nach der überragenden Performance von Joaquin Phoenix wolle Jared Leto nie wieder die Rolle des Batman-Bösewichten Joker übernehmen, irrt: "Für Zack Snyder's Justice League" wird der 48-Jährige offenbar wieder zum irren Clown. Zuletzt war er in "Suicide Squad" (erhältlich als Blu-ray und DVD) als Joker zu sehen.

Angeblich wollte Jared Leto nie wieder die Rolle des Batman-Gegenspielers übernehmen. Nun hat er es …  Mehr