Schätze der Welt - Erbe der Menschheit

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: DW
Report, Dokumentation
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1991
SWR
Sa., 07.07.
08:30 - 08:45
Air und Ténéré, Niger - Niemandsland in Sand und Felsen


Zwei Landschaften nebeneinander in der südlichen Sahara: Das Air - Gebirge, Mondlandschaft, Steinwüste, Felsenmeer, grau, schwarz, menschenfeindlich, schroff. Gleich daneben die Ténéré mit ihren ockerfarbenen, lieblichen Dünen von stetig wechselnden, erotischen Formen. Vereinzelt Wadis, Täler mit spärlicher Vegetation, in denen die letzten Wüstenbewohner als Nomaden zu überleben versuchen. Kamelkarawanen ziehen mit dem Salz der Wüste nach Süden. Der Film ist ein Road-Movie, eine Reise durch eine Landschaft, die weder Straßen hat noch Wege. Der Film erzählt von der Wüste, die sich ständig verändert. Sie verschiebt ihre Grenze immer weiter nach Süden. Ihr Inneres trocknet immer weiter aus, Menschen und Tiere müssen die Wüste verlassen. In den Oasen wird es einsam. Es bleibt allein die Schönheit der Wüste.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Logo Soundhunters

Soundhunters - Töne machen die Musik

Report | 07.07.2018 | 05:20 - 06:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Babi, erzähl ... - Zwei Schwestern auf der Suche nach der verbotenen Sprache

Babi, erzähl ... - Zwei Schwestern auf der Suche nach der verbotenen Sprache

Report | 07.07.2018 | 09:30 - 10:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Untrennbar ist Friedrichs Name mit der spektakulären Kreideküste von Rügen verbunden. Durch seine Kunst ist sie weltberühmt geworden.

Sehnsuchtsorte - Rügen und Caspar David Friedrich

Report | 07.07.2018 | 11:35 - 12:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr

Nach einem rassistisch Tweet wird Roseanne Barr nicht im Ableger ihrer Kultserie mitspielen.

Der US-Sender ABC arbeitet derzeit an einem Spin-off der Kultserie "Roseanne". Die langjährige Haupt…  Mehr

Wegen eines Trauerfalls konnte Maybrit Illner ihr Talkformat am Donnerstagabend nicht moderieren.

Die ZDF-Talksendung "Maybrit Illner" konnte am Donnerstag die beste Quote seit Juli 2015 einfahren. …  Mehr

Musste kurz vor ihrer eigenen Sendung passen: Moderatorin Maybrit Illner.

Maybrit Illner hat ihren Talk am Donnerstagabend im ZDF nicht selbst moderiert. Für ihren Ausfall gi…  Mehr