Schau in meine Welt!

  • Erst im Winter, wenn es richtig kalt wird und sogar das Meer zufriert, kann Emilia wieder mit dem Hundeschlitten über das Eis in die Stadt fahren. Vergrößern
    Erst im Winter, wenn es richtig kalt wird und sogar das Meer zufriert, kann Emilia wieder mit dem Hundeschlitten über das Eis in die Stadt fahren.
    Fotoquelle: hr/Timeline Film+TV
  • Emilia lebt in Oqatsut, einem winzigen Dorf auf Grönland. Vergrößern
    Emilia lebt in Oqatsut, einem winzigen Dorf auf Grönland.
    Fotoquelle: hr/Timeline Film+TV
  • Emilia mit ihrer Lehrerin Asta Vergrößern
    Emilia mit ihrer Lehrerin Asta
    Fotoquelle: hr/Timeline Film+TV
  • Schau in meine Welt Vergrößern
    Schau in meine Welt
    Fotoquelle: KiKA Bildredaktion
Kinder, Kindersendung
Schau in meine Welt!

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
KiKa
So., 30.09.
16:15 - 16:45
Emilia und das Grönland Eis


Emilia und das Grönland Eis Shoppen, Schulausflug und Verwandte treffen - das geht für Emilia nur im Sommer. Da kann sie in dem kleinen Fischer- Boot der Robbenjäger über das Meer in die große Stadt nach Ilulissat mitfahren. In Grönland gibt es nämlich keine Landstraßen, die die Dörfer miteinander verbinden und die Einwohner kleinerer Orte kommen deshalb nur mit dem Boot woanders hin. Und Emilia wohnt in einem winzigen Dorf. In Oqatsut leben gerade einmal 40 Menschen. Und jetzt im Herbst, wenn das Meer immer stürmischer wird und die Eisschollen immer größer, dann kommt Emilia kaum noch aus ihrem Haus. Erst im Winter wenn es richtig kalt wird und sogar das Meer zufriert, können sie wieder mit dem Hundeschlitten über das Eis in die Stadt fahren. Emilia freut sich darum schon auf den Winter und hofft, dass ihre jungen Schlittenhunde dann kräftig genug sind, damit sie den Schlitten ziehen können. Jeden Tag kümmert sich die dreizehnjährige um ihre Hunde und hofft, dass das Meer endlich zufriert. In den vergangenen Jahren ist das nicht immer passiert. Die weltweite Klimaerwärmung macht sich auch hier am Polarkreis bemerkbar. Oft wird es nicht mehr so kalt wie früher. Doch in den letzten Tagen ist das Thermometer zum Glück stark gefallen...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Die Grafikerin Jenny (l) baut den mittelalterlichen Markt, der auf dem Domplatz steht.

Die Sendung mit der Maus Spezial - 360 Grad

Kinder | 29.09.2018 | 11:30 - 12:00 Uhr
3.78/509
Lesermeinung
ARD Kunstflug-Pilot und Air-Race-Weltmeister Matthias Dolderer ist im Tigerenten Club zu Besuch. Dort berichtet er von seinem waghalsigen Sport mit dem Air-Race-Flugzeug und erklärt, was die Herausforderung beim rasenden Flug durch die Hindernisse ist.

Tigerenten Club - Kunstflug - mit Weltmeister Matthias Dolderer

Kinder | 30.09.2018 | 07:05 - 08:05 Uhr
3.25/5032
Lesermeinung
arte Schau in meine Welt!

Schau in meine Welt! - Annis Insel

Kinder | 30.09.2018 | 08:00 - 08:25 Uhr
4.4/5010
Lesermeinung
News
Der Käfer ist nicht, was er scheint: Charlie (Hailee Steinfeld) wird noch ihr großes Wunder mit ihrem neuen Auto erleben.

Ein klappriger VW-Käfer wird zur Kampfmaschine: Mit "Bumblebee" kommt im Dezember das erste Spin-Off…  Mehr

Die zweite Staffel von "Making a Murderer" kommt im Oktober.

Die True-Crime-Dokumentation "Making a Murderer" ist bis heute eine der meist diskutierten Netflix-S…  Mehr

Markus' (Andreas Döhler) Geschichte belastet auch die Beziehung zu seiner Frau (Jessica Schwarz).

Als Kind wurde Markus von seiner Mutter missbraucht. Bei einem Familientreffen will er die Verwandts…  Mehr

Literaturverfilmung "Kruso": Auf Hiddensee lernt der junge, gerade zugereiste Ed (Jonathan Berlin, links) den charismatischen "Klausner"-Guru Kruso (Albrecht Schuch) kennen.

Die Verfilmung von Lutz Seilers gefeierten Roman "Kruso", der 2014 den Deutschen Buchpreis gewann, v…  Mehr

Claus Strunz will es wissen. In einem "Faktencheck" geht er dem "Leben im sozialen Brennpunkt" auf den Grund.

Wie leben Menschen in Stadtteilen, in die andere keinen Schritt freiwillig machen? Claus Strunz hat …  Mehr