Schau in meine Welt!

  • Die Familie von Jessica gehört zum Stamm der Jitamagaro, einem Volk der Uitoto-Indianer. Vergrößern
    Die Familie von Jessica gehört zum Stamm der Jitamagaro, einem Volk der Uitoto-Indianer.
    Fotoquelle: rbb
  • Die neunjährige Jessica geht für ihre Familie angeln. Vergrößern
    Die neunjährige Jessica geht für ihre Familie angeln.
    Fotoquelle: rbb
  • Jessica ist stolz, eine Indigene zu sein. Vergrößern
    Jessica ist stolz, eine Indigene zu sein.
    Fotoquelle: rbb
Kinder, Kindersendung
Schau in meine Welt!

Infos
Online verfügbar von 24/03 bis 31/03
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
arte
So., 24.03.
08:00 - 08:25
Jessica - Das Indianermädchen vom Amazonas


Jessica ist neun Jahre alt und wohnt in einem kleinen Dorf im südkolumbianischen Regenwald. Sie gehört zum Stamm der Jitamagaro, einem Volk der Uitoto-Indianer. Der Dschungel ist ihre Heimat und zugleich ein riesiger Spielplatz für die Neunjährige. Jessicaweiß viel über die Tiere und Pflanzen des Amazonasgebiets. Sie kennt die Überlieferungen ihrer Vorfahren und lebt bis heute mit ihrer Familie zwischen naturverbundener Tradition und Moderne. Der Amazonas ist der wasserreichste Fluss der Erde. Für Jessica und ihre Freunde ist er ein großes Schwimmbad, das immer geöffnet hat. In Leticia, der Hauptstadt des Departamento Amazonas, leben fast 40.000 Menschen. Diesmal gibt es einen besonderen Anlass, um die Stadt zu besuchen: Die Großeltern kommen für Jessicas 10. Geburtstag von weit her angereist und freuen sich, von ihr und ihrer Mutter abgeholt zu werden. Zu ihrem 10. Geburtstag bekommt Jessica - wie alle Kinder der Jitamagaro - nach altem Brauch einen zweiten, indianischen Namen. Dieser wird nach ihren Fähigkeiten und ihrem Charakter ausgewählt. Für das Fest werden besondere Speisen vorbereitet, die ganze Familie hilft bei der Ernte der Zutaten. Außerdem müssen noch andere Vorbereitungen für Jessicas Namenstaufe getroffen werden: Körperbemalung hat bei den Jitamagaro lange Tradition, und Oma Isabel kennt die geheimnisvolle Pflanze, aus der die Farbe zum Bemalen der Haut gewonnen wird. Ihre Tante Maria überrascht sie zum Anlass ihres Geburtstags mit einem besonderen Geschenk: einer Klettertour in die Wipfel des riesigen Regenwaldes. Davon hat Jessica schon lange geträumt!


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Sesamstraße - Logo

Sesamstraße

Kinder | 26.04.2019 | 06:00 - 06:20 Uhr
3.46/5026
Lesermeinung
WDR Wissen macht Ah!

Wissen macht Ah! - Für die besten Zuschauer

Kinder | 26.04.2019 | 07:30 - 07:55 Uhr
3.5/5024
Lesermeinung
BR Paula verabschiedet sich von Lilly und Ben.

Paula und die wilden Bären

Kinder | 26.04.2019 | 13:30 - 14:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Guido Maria Kretschmer präsentiert demnächst mit "Guidos Masterclass" seine erste eigene Prime-Time-Show auf VOX.

Guido Maria Kretschmer verlässt Berlin und zieht nach Hamburg. Der Designer und sein Mann nehmen Erd…  Mehr

Julia Leischik sucht einmal mehr nach lange vermissten Personen rund um den Globus.

Eine junge Frau sucht verzweifelt nach ihrem Bruder. Julia Leischik macht sich für "Bitte melde dich…  Mehr

Ken Kercheval ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Berühmt wurde er als "Dallas"-Fiesling Cliff Barnes.

Als Widersacher von Ölbaron J.R. Ewing in der Kult-Serie "Dallas" wurde Ken Kercheval zum Star. Nun …  Mehr

Regisseur Wes Anderson schickt in "Darjeeling Limited" die drei Brüder Jack (Jason Schwartzman, links), Peter (Adrien Brody, Mitte) und Francis (Owen Wilson) auf einen spirituellen Selbstfindungstrip.

Wes Anderson schickt drei Brüder auf einen skurrilen Selbstfindungstrip nach Indien. In "Darjeeling …  Mehr

In ihrem achten Abenteuer "Lotta & der Mittelpunkt der Welt" freut sich Lotta (Josefine Preuß, links), dass sie mit ihrer Tochter Lilo (Sophia Louisa Schillner) ruhige Ferien in ihrer Heimat verbringen kann. Doch leider wird es nicht so schön, wie sie es sich vorgestellt hat.

In "Lotta & der Mittelpunkt der Welt" wird es für Lotta emotional. Sie wird von ihrer Vergangenheit …  Mehr