Schawinski

Moderator Roger Schawinski Vergrößern
Moderator Roger Schawinski
Fotoquelle: SRF/Oscar Alessio
Talk, Zeitgeschehen
Schawinski

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2018
SF1
Di., 04.09.
03:20 - 03:50
Folge 277, mit Paul Rechsteiner


Paul Rechsteiner ist überzeugt: «Der Angriff der freisinnigen Bundesräte auf den Lohnschutz ist schlicht verantwortungslos.» Als Präsident des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes verweigert sich Rechsteiner der innenpolitischen Debatte rund um ein EU-Rahmenabkommen. Er will nicht über die flankierenden Massnahmen verhandeln. Für die Kritiker Rechsteiners ist es diese Haltung, die verantwortungslos sei: Ohne Kompromisse bei den flankierenden Massnahmen könnte das Rahmenabkommen mit der EU platzen. Die Sozialdemokratische Partei stützt die gewerkschaftliche Fundamentalopposition. Für sie sitzt Rechsteiner seit 2011 im Ständerat, zuvor war er rund 25 Jahre Nationalrat. Nächstes Jahr will der Rechtsanwalt erneut ins Stöckli gewählt werden. Ist der Gesprächsboykott Wahlkampftaktik? Nimmt Rechsteiner, der kein EU-Gegner ist, einen möglichen Niedergang der Bilateralen zugunsten des Lohnschutzes in Kauf? Roger Schawinski fragt nach.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Mein Nachmittag

Mein Nachmittag

Talk | 21.09.2018 | 16:20 - 17:10 Uhr
2.95/5039
Lesermeinung
HR Logo

NDR Talkshow

Talk | 21.09.2018 | 22:00 - 00:15 Uhr
3.69/5061
Lesermeinung
MDR Riverboat

Riverboat

Talk | 21.09.2018 | 22:00 - 00:13 Uhr
3.52/5056
Lesermeinung
News
Moderatorin Milka Loff Fernandes verhilft Singles auf ungewöhnliche Art zu einer neuen Liebe.

Mit der Dating-Show "Naked Attraction" sorgte RTL II für Aufsehen. Es gab viel Kritik – und gute Ein…  Mehr

Macht einen auf dicke Hose: Gerdy Zint als Raser Axel Zerbe.

Nicht nur erzählerisch ist dieser Fall des "Polizeiruf 110" von gestern, auch was die heikle Geschic…  Mehr

"Donald Trump ist der große Zerstörer": Die ARTE-Doku "Fake America Great Again" zeigt ein alarmierendes Bild vom Zustand der westlichen Demokratien.

Verhalf der millionenfache Missbrauch von Facebook-Userdaten US-Präsident Donald Trump ins Amt? Die …  Mehr

Er ist vermutlich der erste Comedy-Superstar der deutschen Geschichte: Otto Waalkes bekommt das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Besondere Auszeichnung für Blödel-Ikone Otto Waalkes: Ihm wird das Bundesverdienstkreuz verliehen.…  Mehr

Die "GZSZ"-Produzentin Petra Kolle ist eine der Leiterinnen der UFA-Serienschule. Für die angehenden Storyliner sei besonders "ein Höchstmaß an Kreativität" wichtig.

Serienschreiber müssen sich unter hohem Zeitdruck Geschichten ausdenken. In einer Serienschule versu…  Mehr