Schawinski

Schawinski
Moderator Roger Schawinski Vergrößern
Schawinski Moderator Roger Schawinski
Fotoquelle: SF1
Talk, Zeitgeschehen
Schawinski

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2018
SF1
Di., 11.12.
04:45 - 05:15
mit Lukas Hässig


Die Raiffeisen-Bankengruppe sieht sich um viele Millionen betrogen - ausgerechnet von ihrem ehemaligen CEO Pierin Vincenz. Die Staatsanwaltschaft Zürich hat eine Strafuntersuchung gegen ihn wegen Verdachts auf ungetreue Geschäftsbesorgung eröffnet. Aufgedeckt wurde der Betrug durch Investigativjournalist Lukas Hässig: In einem Bericht vom April 2016 wies er erstmals auf eine versteckte Zahlung an Vincenz hin. Der Herausgeber des Bankenmagazins «Inside Paradeplatz» schreibt seit vielen Jahren äusserst kritisch über die «Grossen» des Finanzplatzes. Diese verlangen immer wieder, dass Hässig seine Berichterstattung einstellt oder versuchen ihn gar mit Klagen einzuschüchtern. Der 54-jährige Wirtschaftsjournalist packt jedoch weiter brisante Geschichten der Finanzindustrie aus. Mit Roger Schawinski schaut er auf das Jahr 2018 zurück und zieht Bilanz: Welche fünf Schweizer Firmen verzeichnen die Topflops?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Gesprächsrunde

Gesprächsrunde

Talk | 18.12.2018 | 21:30 - 21:40 Uhr
4/503
Lesermeinung
BR Allgemeinmotiv zur Sendung "nacht:sicht".

nacht:sicht - Von der Faszination des Bösen

Talk | 18.12.2018 | 23:15 - 23:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
WDR Neujahrsansprache des Ministerpräsidenten Armin Laschet

Neujahrsansprache des Ministerpräsidenten Armin Laschet

Talk | 01.01.2019 | 19:55 - 20:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Andrea Sawatzki - wenn sie lächelt, strahlt sie übers ganze Gesicht.

In der SAT.1-Komödie "Es bleibt in der Familie" spielt Andrea Sawatzki eine Frau, die unfreiwillig z…  Mehr

Drei deutsche Teams hoffen in der Champions League auf den Einzug ins Viertelfinale.

Drei deutsche Teams haben es ins Achtelfinale der Champions League geschafft. Hin- und Rückspiel der…  Mehr

Landschaftsidyll, aber keine Perspektive? Die Frontal 21-Reportage "Stadt, Land, Schluss?" beschäftigt sich mit der Frage, ob die Vernachlässigung der ländlichen Räume gesellschaftlichen Unfrieden stiftet. Hier eine Luftaufnahme, die bei Prenzlau entstand.

Viele Menschen, die auf dem Land leben, fühlen sich benachteiligt. Die "Frontal 21-Doku" widmet sich…  Mehr

"Werk ohne Autor" ist weiterhin im Oscar-Rennen.

Florian Henckel von Donnersmarck darf weiter auf seinen zweiten Oscar hoffen. Sein Film "Werk ohne A…  Mehr

Roland Trettl verlässt "The Taste" als Sieger.

Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist. Das denkt sich wohl auch Star-Koch Roland Trettl und st…  Mehr