Scheunenschätze

  • Ein Eicher ED 26 Vollallrad, Baujahr 1958. Nur 96 Stück wurden von diesem Modell gebaut. Vergrößern
    Ein Eicher ED 26 Vollallrad, Baujahr 1958. Nur 96 Stück wurden von diesem Modell gebaut.
    Fotoquelle: ZDF/SWR
  • Kramer, Model K25 Holzvergaser, Baujahr 1946, der Firma Gebrüder Kramer, Gutmadingen Vergrößern
    Kramer, Model K25 Holzvergaser, Baujahr 1946, der Firma Gebrüder Kramer, Gutmadingen
    Fotoquelle: ZDF/SWR
  • Kevin Wölfle, 27 Jahre alt, auf seinem "Dieselzwerg", Baujahr 1950, Firma: Kühner & Berger aus Sasbach, nur 200 Stück wurden je gebaut. Vergrößern
    Kevin Wölfle, 27 Jahre alt, auf seinem "Dieselzwerg", Baujahr 1950, Firma: Kühner & Berger aus Sasbach, nur 200 Stück wurden je gebaut.
    Fotoquelle: ZDF/SWR
  • Ein Latil-Traktor in den 50er Jahren Vergrößern
    Ein Latil-Traktor in den 50er Jahren
    Fotoquelle: ZDF/SWR
  • Fahrzeug: Ladog, Typ D8K, Baujahr 1963, Dreirad-Schlepper der Firma Ladog. Den Familienbetrieb Ladog gibt es heute noch. Vergrößern
    Fahrzeug: Ladog, Typ D8K, Baujahr 1963, Dreirad-Schlepper der Firma Ladog. Den Familienbetrieb Ladog gibt es heute noch.
    Fotoquelle: ZDF/SWR
  • Ein Eicher ED 26 Vollallrad, Baujahr 1958. Nur 96 Stück wurden von diesem Modell gebaut. Vergrößern
    Ein Eicher ED 26 Vollallrad, Baujahr 1958. Nur 96 Stück wurden von diesem Modell gebaut.
    Fotoquelle: ZDF/SWR
Report, Dokumentation
Scheunenschätze

3sat
Mo., 14.01.
17:00 - 17:45
Neues von alten Traktoren und ihren Besitzern


Rentner Hermann Unfried aus Stuttgart-Zuffenhausen und der 18-jährige Lehrling David Graser aus Aalen-Ebnat haben eine gemeinsame Leidenschaft: Sie sind Besitzer und Sammler alter Traktoren. Der "Junge" hat seinen HELA, Baujahr 1955, selbst gekauft und aufgemöbelt. Der "Alte" nennt unter anderem einen Porsche Super B309, Baujahr 1961, sein eigen. Auch Familie Stöhr interessiert sich für seltene Oldtimer-Traktoren, wie zum Beispiel den Lanz Holzvergaser. Sie sollen aber nicht nur schön aussehen, sondern auch fahren. Dafür wird ständig gebastelt und repariert. Viele Unikate sind im Südwesten noch im Einsatz. Ob nur für Kutschfahrten wie der "Schlüter" oder der "Deutz" während der Weinlese. Selbst Pfarrer Johannes Berthold in Vorderweidenthal in der Pfalz erledigt seine "Arbeiten" rund um die Kirche mit einem Scheunenschatz Bautz AS 120, Baujahr 1953. Der Schlepper sorgt in der Pfarrgemeinde für Aufsehen und ein kleines Wunder. Bei Landwirt Markus Hehle in Schlier im Kreis Ravensburg ist nicht nur der Fahr-Schlepper F22 von 1941 täglich im Einsatz. Egal, ob auf dem Feld oder auf dem Hof, für jede Arbeit hat er den passenden Traktor. Zusammen sind sie einige Hundert Jahre alt und funktionieren noch wie am ersten Tag.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Nordalaska - Überleben am Polarkreis

Nordalaska - Überleben am Polarkreis - Jagdfieber(The Hunted)

Report | 21.01.2019 | 13:15 - 14:15 Uhr (noch 57 Min.)
5/501
Lesermeinung
NDR Dianas Blick aus ihrer Fischerhütte auf den Schaalsee.

die nordstory - Leben von Reet, Schaf und Fisch

Report | 21.01.2019 | 14:15 - 15:15 Uhr
3.43/5095
Lesermeinung
DMAX Ausgesetzt in der Wildnis

Ausgesetzt in der Wildnis - In der Prarie Sud-Dakotas(South Dakota)

Report | 21.01.2019 | 14:15 - 15:15 Uhr
4.2/505
Lesermeinung
News
Lady Gaga kritisiert während eines Konzerts den amerikanischen Präsidenten Donald Trump.

Mitten im Song hört Lady Gaga bei einem Konzert in Las Vegas auf zu singen – und erntet dafür tosend…  Mehr

Tracy und Marcellino sind das "Love Island"-Paar der zweiten Staffel. Die beiden sicherten sich den Gewinn von 50.000 Euro. Sehen Sie im Folgenden alle Kandidaten, die 2028 an der Datingshow von RTL II teilgenommen haben.

Mit der großen Liebe klappt es bei "Love Island" zwar nur selten, mit der Zuschauerresonanz war RTL …  Mehr

Grund zum Feiern bei der RTL-Daily "Freundinnen - Jetzt erst recht": Die Hauptdarstellerinnen (von links) Isabel Vollmer, Sarah Viktoria Schalow, Shirin Soraya und Katrin Höft freuen sich über die 100. Folge (Montag, 21. Januar, 17 Uhr bei RTL).

Die RTL-Daily "Freundinnen – Jetzt erst recht" feiert am Montag ein Jubiläum. Doch über hohe Einscha…  Mehr

Schon vor der Show wurde Detlef Soost aufgrund der Songauswahl emotional. Zu "Purple Rain" sagte er: "Mich rührt das gerade, weil er den Song seinem Vater gewidmet hat. Das ist natürlich auch ein Thema bei mir, weil ich keinen Vater hatte."

Nach dem Auftritt von Detlef Soost flossen im Studio von "Dancing on Ice" die Tränen. Das lag nicht …  Mehr

Ein Stück deutsches TV-Kulturgut geht zu Ende. Fans der "Lindenstraße" wollen das allerdings nicht akzeptieren. Am Samstag protestierten mehr als 200 Anhänger in Köln gegen das Aus der Sendung.

Um die Absetzung der "Lindenstraße" zu verhindern, gingen am Wochenende in Köln Hunderte Fans auf di…  Mehr