Schicht im Schacht - aber nicht Schluss mit lustig!

  • Mit dabei: Kabarettist Hennes Bender Vergrößern
    Mit dabei: Kabarettist Hennes Bender
    Fotoquelle: WDR/Dirk Borm
  • Mit dabei: Jacqueline Feldmann Vergrößern
    Mit dabei: Jacqueline Feldmann
    Fotoquelle: WDR/rbb/Thomas Ernst
  • Mitwirkender: Fritz Eckenga Vergrößern
    Mitwirkender: Fritz Eckenga
    Fotoquelle: WDR/Melanie Grande
Unterhaltung, Comedyshow
Schicht im Schacht - aber nicht Schluss mit lustig!

WDR
Sa., 08.12.
21:45 - 23:15


Schluss, aus, Ende - aber bitte mit Humor: Die Stars der Ruhrgebiets-Comedy von Frank Goosen über Fritz Eckenga bis Torsten Sträter verabschieden sich von der Steinkohle-Ära im Pott. Durch den Abend führen Asli Sevindim und René Steinberg. Ende 2018 ist Schicht im Schacht: Der letzte Kumpel auf Prosper Haniel in Bottrop macht zwar das Licht aus - aber deshalb ist noch lange nicht zappenduster im Pott. Der Ruhrie als solcher ist optimistisch, er hat schon ein paar Jahrzehnte Strukturwandel auf dem Buckel und lässt sich deshalb durch nichts aus der Ruhe bringen. Wenn schon Abschied, dann mit Spässken und Pilsken. Und gerne an einem Ort, der wie kein zweiter für die große Industriekultur des Ruhrgebiets steht: Auf Zollverein treffen sich Torsten Sträter, Hennes Bender, Jacqueline Feldmann, Frank Goosen, Fritz Eckenga, Kai Magnus Sting, Matthias Reuter und Ludger Stratmann zum feierlich-humoristischen Abschied von einer Ära. Das Leben an Emscher und Ruhr wird lebenswert bleiben - oder wie Frank Goosen es etwas ruhrgebietskompatibler ausdrücken würde: "Woanders is auch scheiße." Die Ruhr-Show von WDR 5 und dem WDR Fernsehen feiert den Ruhrpott - auch in dem Augenblick, in dem er sich von seiner schwerindustriellen Vergangenheit verabschiedet. Kabarettisten und Comedians zelebrieren "ihr Ruhrgebiet", wundern sich über den besonderen Menschenschlag, blicken satirisch-kritisch auf den Strukturwandel - und stellen erfreut fest: Es gibt ein Ruhrpott-Leben nach der Steinkohle. Und vielleicht scheint dann sogar öfter die Sonne.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Günter Grünwald.

Grünwald Freitagscomedy

Unterhaltung | 07.12.2018 | 22:00 - 22:45 Uhr
4/504
Lesermeinung
RTL Komiker Ralf Schmitz nimmt uns in seinem Live-Programm mit auf eine ganz spezielle ('Klassen'-)Fahrt.

Ralf Schmitz live! Schmitzenklasse

Unterhaltung | 08.12.2018 | 23:30 - 01:20 Uhr
2.75/504
Lesermeinung
WDR Schicht im Schacht - aber nicht Schluss mit lustig!

Schicht im Schacht - aber nicht Schluss mit lustig!

Unterhaltung | 09.12.2018 | 01:45 - 03:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Seit Jahren sieht man Sandra Borgmann vorwiegend in pointierten, oft starken Nebenrollen. Nun rückt die markante Charakterdarstellerin als neue SAT.1-Kommissarin in die erste Reihe.

Sandra Borgmann debütiert bei SAT.1 als Kommissarin Julia Durant. Im Interview spricht sie über eine…  Mehr

Jude Law zeigt sich enttäuscht, dass Woody Allens neuer Film "A Rainy Day in New York" womöglich nicht den Weg in die Kinos finden wird.

Möglicherweise startet Woody Allens "A Rainy Day in New York" nie in den amerikanischen Kinos. Schau…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Nach fünf Jahren Pause sitzen die Frontmänner von The BossHoss wieder auf Deutschlands berühmtesten roten Drehstühlen.

Im nächsten Ableger von "The Voice of Germany" sucht SAT.1 die beste Stimme ab 60. Nun gab der Sende…  Mehr

Frank Rosin geht es nach einem Allergie-Anfall nicht gut.

Schreckmoment bei "The Taste": Weil ihm eine Baumblüte nicht bekommt, muss Frank Rosin mitten währen…  Mehr