SchleichFernsehen

  • Wenn ganz Bayern zur staden Zeit ruhig und gemütlich wird, legt Helmut Schleich (im Bild), König der politischen Satire, erst richtig los. Wie immer schlüpft der grandiose Parodist in zahlreiche Rollen, lässt den kritischen Gedanken freien Lauf und trägt so zur Be-Sinnung der Gesellschaft bei. Vergrößern
    Wenn ganz Bayern zur staden Zeit ruhig und gemütlich wird, legt Helmut Schleich (im Bild), König der politischen Satire, erst richtig los. Wie immer schlüpft der grandiose Parodist in zahlreiche Rollen, lässt den kritischen Gedanken freien Lauf und trägt so zur Be-Sinnung der Gesellschaft bei.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Wenn ganz Bayern zur staden Zeit ruhig und gemütlich wird, legt Helmut Schleich (im Bild), König der politischen Satire, erst richtig los. Wie immer schlüpft der grandiose Parodist in zahlreiche Rollen, lässt den kritischen Gedanken freien Lauf und trägt so zur Be-Sinnung der Gesellschaft bei. Vergrößern
    Wenn ganz Bayern zur staden Zeit ruhig und gemütlich wird, legt Helmut Schleich (im Bild), König der politischen Satire, erst richtig los. Wie immer schlüpft der grandiose Parodist in zahlreiche Rollen, lässt den kritischen Gedanken freien Lauf und trägt so zur Be-Sinnung der Gesellschaft bei.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Wenn ganz Bayern zur staden Zeit ruhig und gemütlich wird, legt Helmut Schleich (im Bild), König der politischen Satire, erst richtig los. Wie immer schlüpft der grandiose Parodist in zahlreiche Rollen, lässt den kritischen Gedanken freien Lauf und trägt so zur Be-Sinnung der Gesellschaft bei. Vergrößern
    Wenn ganz Bayern zur staden Zeit ruhig und gemütlich wird, legt Helmut Schleich (im Bild), König der politischen Satire, erst richtig los. Wie immer schlüpft der grandiose Parodist in zahlreiche Rollen, lässt den kritischen Gedanken freien Lauf und trägt so zur Be-Sinnung der Gesellschaft bei.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Wenn ganz Bayern zur staden Zeit ruhig und gemütlich wird, legt Helmut Schleich, König der politischen Satire, erst richtig los. Wie immer schlüpft der grandiose Parodist in zahlreiche Rollen, lässt den kritischen Gedanken freien Lauf und trägt so zur Be-Sinnung der Gesellschaft bei. Von links: Simone Solga (Kabarettistin aus Sachsen), Helmut Schleich und Sebastian Daller (Musikkabarettist aus Niederbayern). Vergrößern
    Wenn ganz Bayern zur staden Zeit ruhig und gemütlich wird, legt Helmut Schleich, König der politischen Satire, erst richtig los. Wie immer schlüpft der grandiose Parodist in zahlreiche Rollen, lässt den kritischen Gedanken freien Lauf und trägt so zur Be-Sinnung der Gesellschaft bei. Von links: Simone Solga (Kabarettistin aus Sachsen), Helmut Schleich und Sebastian Daller (Musikkabarettist aus Niederbayern).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • SchleichFernsehen Vergrößern
    SchleichFernsehen
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Unterhaltung, Kabarettshow
SchleichFernsehen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
BR
Di., 19.03.
00:30 - 01:15


Kabarett. Parodie. Unfug.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Karl-Heinz und Hiltrud forever - "Romeo und Julia"

Karl-Heinz und Hiltrud forever - "Romeo und Julia"

Unterhaltung | 23.04.2019 | 23:15 - 00:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Ulan und Bator in kabarett.com

Ulan und Bator in kabarett.com

Unterhaltung | 23.04.2019 | 23:55 - 00:40 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Logo

extra 3

Unterhaltung | 24.04.2019 | 01:10 - 01:55 Uhr
3.84/5045
Lesermeinung
News
Klar, in Deutschland fühlt sich der gebürtige Brite Ross Antony mittlerweile pudelwohl, doch eines fehlt dem Musiker hierzulande: Ein echtes Königshaus!

Ross Antony besitzt seit einiger Zeit neben der britischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft. Nun…  Mehr

Mimi und Josefin feiern mit ihren Coaches.

Premiere in der siebten Staffel der SAT.1-Castingshow "The Voice Kids": Zum ersten Mal hat ein Duo g…  Mehr

Stets gemeinsam: Szene aus dem letzten Tatort von Sabine Postel und Oliver Mommsen.

Sie hören auf, obwohl es gerade am schönsten ist, am besten läuft: Am Ostermontag sendet die ARD den…  Mehr

"Wir starteten fast unter dem Radar": Frauke Ludowig (vor 25 Jahren und heute) erinnert sich im Interview an ihre Anfänge mit "Exclusiv".

Seit 25 Jahren moderiert Frauke Ludowig bei RTL das Promi-Magazin "Exclusiv". Warum Distanz zu Bussi…  Mehr

Inka Bause macht mal wieder den Liebes-Realitäts-Test: Sie erkundigt sich, wie viele Schmetterlinge bei den Landleuten flattern.

Wie ist es den Bauern und ihren neuen Partnerinnen ergangen? Hat die Liebe gehalten? Inka Bause hat …  Mehr