Schlössertour

Report, Dokumentation
Schlössertour

MDR
Mi., 05.09.
06:35 - 07:00
Kim Fisher entdeckt Schloss Freudenstein in Freiberg


Sie stehen für Macht und Mythos, für Glanz und Gloria, aber auch für Krieg und Kampf: Deutschlands Schlösser und Burgen. Allein in Mitteldeutschland gibt es über tausend herrschaftliche Bauten, die Schauplätze historischer Ereignisse, großer und kleiner Tragödien, Wirkungsstätten berühmter oder unrühmlicher Familien sind. Wer sie betritt, taucht ein in die Vergangenheit. Hier residierten Kaiser und Könige, Fürsten und Herzöge. Wie ging es einst dort zu und wie heute? Welches Geheimnis kann noch gelüftet werden? Und mit welch glanzvollen Festen, sehenswerten Ausstellungen, malerischer Natur und Architektur locken heute die einstigen Residenzen? Geschichten über Geschichten, die Kim Fisher erzählen will. Schloss Freudenstein in Freiberg gilt als Geheimtipp für Freunde des Bergbaus und ist eine wahre Schatzkammer. Im Schloss sind heute zwei Sammlungen von Weltruf beheimatet: die weltgrößte und schönste Mineralienschau "Terra Mineralia" mit 3500 prächtigen Mineralen und Edelsteinen und die Dauerausstellung über die Montangeschichte Sachsens. Ihren eigentlichen Ursprung hat die Anlage im Jahre 1168. Damals ließ Markgraf Otto von Meißen, der als Markgraf Otto der Reiche in die Geschichte einging, die Burg zum Schutz des Silberbergbaus einrichten. Im Schloss Freudenstein wurde auch der spätere Kurfürst August von Sachsen geboren, der seinem älteren Bruder Moritz nach dessen Tod auf den Thron folgte und von seinen Landeskindern als "Vater August" verehrt wurde. Doch Kim Fisher erfährt noch manch andere spannende Episode aus der Geschichte des Bergbaus. Eine sei hier schon verraten: Zu Ehren von Zar Peter I. von Russland veranstalteten anno 1711 in Schloss Freudenstein 2.000 Berg- und Hüttenleute eine prächtige Bergmannsparade und eine Abendmusik mit Bergsängern. Ein prächtiges Spektakel mit Folgen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX DMAX DOKU

DMAX DOKU - Die Türsteher(Cologne Bouncers)

Report | 20.09.2018 | 04:40 - 05:25 Uhr
2.76/5017
Lesermeinung
MDR Die Hubschrauber Cops

Die Hubschrauber Cops

Report | 20.09.2018 | 06:35 - 07:00 Uhr
2/501
Lesermeinung
SWR made in Südwest
Logo

made in Südwest

Report | 20.09.2018 | 07:35 - 08:05 Uhr
4.17/506
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr