Schloss Einstein

Serie, Jugendserie
Schloss Einstein

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1998
HR
Fr., 07.09.
05:25 - 05:50
Folge 726


Bruno findet heraus, dass Felis Vater tatsächlich einen Radfahrer angefahren und Fahrerflucht begangen hat. Doch ohne den kaputten Blinker, den Bruno in Herrn Ferbers Mülltonne gefunden hat, fehlt der Polizei jeder Beweis. Auf Felis Drängen hin ringt Bruno sich durch, den Blinker als Beweismittel verschwinden zu lassen. Doch erneut wird seine Loyalität zu Feli auf eine harte Probe gestellt: Bruno und Feli entdecken in Herrn Ferbers Garage ein Lager mit leeren Flaschen hochprozentigen Alkohols. Felis Vater ist alkoholkrank und fährt dennoch Taxi. Phillip rät Bruno, das direkte Gespräch mit Felis Vater zu suchen. Bruno versucht sein Glück, doch Herr Ferber gibt sich uneinsichtig. Bruno ist hin und hergerissen, entscheidet sich aber schließlich dafür, Herrn Ferber anzuzeigen. Elias findet beim Lesen eines Tagebuchs heraus, dass in einem von drei Gemälden, die Tommy und er bereits verkauft haben, ein Schatz versteckt sein soll. Gemeinsam machen sich die beiden daran, die verkauften Bilder zu untersuchen. Dabei entwickeln sie ein Ablenkungsmanöver nach dem anderen, um unbemerkt an den Schatz zu gelangen - ohne Erfolg. Das letzte Bild ist über Umwege bei Herrn Pasulke gelandet. Pippi hat gegenüber Hubertus, der nicht Pippis Mobber ist, ein schlechtes Gewissen. Sie entschuldigt sich bei Hubertus, dem bei seinem Sturz von der Treppe ein Stück Zahn herausgebrochen ist. Hubertus ist gerührt von dem unerwarteten Freundschaftsangebot und ist einverstanden. Doch welche Rolle spielt Hubertus bei der Mobbing-Aktion wirklich?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Im Labor gibt Dr. Arendt (Maike Bollow, r.) erste Hinweise auf einen Tatverdächtigen, aber Ulrich Satori (Markus Böker, l.) spürt, dass auch sie nicht die Wahrheit sagt.

Die Rosenheim-Cops - Das Schweigen der Schweine

Serie | 15.10.2018 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.52/50148
Lesermeinung
MDR V.l.n.r.: Tina (Myriam Stark), Laura (Davia Dannenberg), Kain (Bernd Michael Lade), Marie (Beate Finckh), Helga Petra Ehlert).

Tatort - Laura mein Engel

Serie | 15.10.2018 | 20:15 - 21:40 Uhr
3.31/502913
Lesermeinung
HR Trio - Odins Gold

Trio - Odins Gold - Das Medaillon

Serie | 12.11.2018 | 06:10 - 06:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr