Schloss Einstein

Serie, Jugendserie
Schloss Einstein

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1998
HR
Mi., 23.01.
05:25 - 05:50
Folge 818


"Die Fahrscheine bitte" - Dr. Berger wundert sich schon sehr, als er in der Erfurter Straßenbahn Frau Rottbach als Schaffnerin vor sich sieht. Dass Frau Rottbach ihn ignoriert, liegt wohl daran, dass sie sich für ihren Zweitjob schämt, schlussfolgert Berger. Als die anderen Fahrgäste jedoch auch nicht reagieren und Berger feststellt, dass er einen Friesennerz trägt. wundert er sich noch mehr. "Chef zum Selberbasteln" - großartige Idee, finden Miriam, Nils, Ming, David und Adrian, als sie im verwaisten Direktorat nach dem Rechten sehen. Das Direktorat scheint schon lange leer zu stehen, also bestellen die Schüler kurzerhand, und schon bald wird das Modell mit den braunen Haaren geliefert. Miriam ist entzückt, und auch Ming kann nicht verhehlen, dass sie den Mann aus der Kiste äußerst apart findet. In die Euphorie der Schüler über den neuen Chef und die freie Wahl der Eigenschaften, die man ihm aufdrücken kann, mischt sich Direktor Bergers ehrliches Entsetzen: Warum soll er ersetzt werden? Können ihn die Schüler nicht sehen, nicht hören? Direktor Berger kann dem Treiben nur fassungslos zusehen. Zu allem Überfluss verleugnet Jonny, der Berger als einziger Einsteiner sowohl sehen als auch hören kann, dessen Existenz. Für den verzweifelten Direktor beginnt ein Wettlauf mit der Zeit: Der Chef zum Selberbasteln entwickelt sich zu einem wahren Chefmonster, und Jonnys Widerstand, Berger als wahr anzusehen, schmilzt viel zu langsam, um die Katastrophe noch aufhalten zu können. Herr Berger, säuselt es kurz nach der Explosion in Bergers Ohr. Es ist Frau Rottbach, und Direktor Berger findet sich unversehrt, ohne Friesennerz an einer Straßenbahnhaltestelle wieder. Hat er das alles nur geträumt?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben.

Das Jugendgericht

Serie | 16.02.2019 | 12:55 - 13:45 Uhr
2.3/5010
Lesermeinung
RTLplus Kriminalhauptkommissar Kehler (Wolfgang Bahro, r.) und sein Kollege Eschenbach (Matthias Bullach, l.) befragen Dahlbeck, den Besitzer des Gewinnerpferdes 'Glücksfee', nach einem Mordfall auf dem Pferderennplatz.

Im Namen des Gesetzes - Der Außenseiter

Serie | 16.02.2019 | 20:15 - 21:10 Uhr
3.35/5026
Lesermeinung
RTLplus Brendels (Gottfried John) Tochter Jasmin (Susann M. hempel) liegt im Sterben. Sie leidet an derselben Form der Leukämie, an der auch seine Frau gestorben ist.

Die Cleveren - Arzt und Dämon

Serie | 16.02.2019 | 22:00 - 22:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Erleichterung in Hollywood: Bei der Oscar-Verleihung wird die Prämierung in den Kategorien "Beste Kamera", "Bester Schnitt", "Bester Kurzfilm" und "Bestes Make-up und Hairstyling" nun doch live im TV gezeigt.

Die Academy hat angekündigt, nun doch die komplette Oscar-Verleihung live im Fernsehen zu zeigen. Ei…  Mehr

Mia (Paula Kalenberg) und Sebastian (Tim Oliver Schultz) erleben in "Song für Mia" eine Liebe mit Höhen und Tiefen.

Ein oberflächlicher Musiker wird plötzlich blind – und verliebt sich in seine graumäusige Pflegerin.…  Mehr

Kommissarin Winnie Heller (Lisa Wagner) trägt im Job viel Seelenmüll mit sich herum.

Kaum aus der Reha entlassen, wird Kommissarin Heller mit dem Ausbruch eines Vergewaltigers konfronti…  Mehr

Die junge Ärztin (Sandrine Kiberlain) ist sowohl für ihren Sohn als auch für den temporären Gast eine Freundin mit offenem Ohr.

Der Regisseur des Films "Mit Siebzehn" ist über 70 Jahre alt. Dennoch versteht er es, auf natürliche…  Mehr

Katja Schnabel nimmt Campino zum Aquatraining mit.

VOX strahlt acht neue Folgen der Doku-Reihe "Die Pferdeprofis" aus. Neben Katja Schnabel trainiert a…  Mehr