Schloss Einstein - Erfurt

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: HR
Serie, Jugendserie
Schloss Einstein - Erfurt

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1998
KiKa
Di., 12.06.
14:35 - 15:00
Folge 787


Folge Ming will sich ihre eigene Schuld an der Trennung von Nils nicht eingestehen. Das Fußballspiel der Männer gegen Frauen entwickelt sich zum Kampf auf Augenhöhe. Ming leidet noch immer unter der Trennung von Nils. Frau Schumann möchte ihre Tochter unterstützen und wissen, was der Grund für den Schluss der Beziehung war. Ming lügt, dass Nils eine andere Freundin habe. Die Wahrheit, dass sie die ganze Zeit von Nils' Vergangenheit wusste, will sie sich selbst und schon gar nicht ihrer Mutter eingestehen. Doch Frau Schumann bekommt die Wahrheit heraus und ist schwer enttäuscht von ihrer Tochter. Beim darauf folgenden Streit verlieren sowohl Ming als auch ihre Mutter die Fassung. Frau Schumann macht sich Vorwürfe, Ming hingegen zeigt keine Reue. Schließlich bekommt Nils mit, wie Ming ihrer Mutter droht abzuhauen und stellt sie zur Rede... Das große Fußballspiel steht bevor: Männer gegen Frauen. Die Männermannschaft, besonders Dr. Berger und Herr Zech, sind sich des Sieges sicher. Bis sie eine Trainingseinheit der Frauen beobachten. Die Vorbereitung des Teams um Frau Levin scheint wesentlich professioneller abzulaufen als die eigene. Der Unmut innerhalb der Männermannschaft steigt und schließlich greift Herr Zech zu einem drastischen Mittel, um die Gegnermannschaft zu schwächen: Er entwendet die Glücks-Schienbeinschoner seiner Frau. Wer wird am Ende des Spiels die Nase vorn haben?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Schloss Einstein

Schloss Einstein

Serie | 24.05.2018 | 05:20 - 05:45 Uhr
3.3/5033
Lesermeinung
NDR Trio - Odins Gold

Trio - Happy Slapping

Serie | 27.05.2018 | 07:00 - 07:25 Uhr
3/502
Lesermeinung
ARD Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, re.) erhält brisante Informationen von seinem Schwiegervater Conte Falier (Peter Fitz).

Donna Leon - Endstation Venedig

Serie | 16.06.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.97/5035
Lesermeinung
News
Nach 20 Jahren im Koma wacht Mick Brisgau (Henning Baum), ein harter Bulle aus altem Schrot und Korn, wieder auf. Handys, PCs und Internet sind ihm fremd. In einer komplett veränderten Welt muss er sich beruflich und privat neu orientieren.

Was tun, wenn ein Quotentief droht? SAT.1 hat sich für die erneute Ausstrahlung der zweiten Staffel …  Mehr

Vier Staffeln lang war Samu Haber in "The Voice of Germany" Liebling der Fans.

Samu Haber wird vorerst nicht mehr als Coach an der Casting-Show "The Voice of Germany" teilnehmen. …  Mehr

Keine Garantie mehr: Wer alle Spiele der Bayern oder eines anderen Champions-League-Teilnehmers live komplett sehen will, wird das ab der kommenden Saison nur mit Sky nicht mehr bewerkstelligen können. Wie schon bei der Bundesliga geht auch hier der Trend dazu, die Spiele auf mehrere Anbieter aufzuteilen, um somit die explodierenden Sportrechtekosten zu refinanzieren. Bei der Champions League ist DAZN mit im Boot.

Die Champions League ist ab der kommenden Saison nicht mehr live im ZDF, sondern nur noch bei Pay-TV…  Mehr

"Alphaville"-Frontsänger Marian Gold.

Ein Weltstar, der ganz klein angefangen hat, stand in der vierten Folge von "Sing meinen Song – Das …  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr