Schloss Einstein - Erfurt

  • Jannis (Maximilian Scharr, Mi.) und sein vermeintlicher Vater beim Elterngespräch mit Herr Berger (Robert Schupp, li.). Vergrößern
    Jannis (Maximilian Scharr, Mi.) und sein vermeintlicher Vater beim Elterngespräch mit Herr Berger (Robert Schupp, li.).
    Fotoquelle: MDR/Katharina Simmet
  • Lejla (Tiesan Atas, re.) lernt Jannis' (Maximilian Scharr, li.) vermeintlichen Vater kennen. Vergrößern
    Lejla (Tiesan Atas, re.) lernt Jannis' (Maximilian Scharr, li.) vermeintlichen Vater kennen.
    Fotoquelle: MDR/Katharina Simmet
  • Daphne (Johna Fontaine, li.) ist irrittiert von Orkans Heimlichtuerei. (re. Holly Geddert) Vergrößern
    Daphne (Johna Fontaine, li.) ist irrittiert von Orkans Heimlichtuerei. (re. Holly Geddert)
    Fotoquelle: MDR/Katharina Simmet
  • Lejla (Tiesan Atas, li.) erwischt Jannis (Maximilian Scharr, re.) dabei, wie er den Schlafsack wegwirft. Vergrößern
    Lejla (Tiesan Atas, li.) erwischt Jannis (Maximilian Scharr, re.) dabei, wie er den Schlafsack wegwirft.
    Fotoquelle: MDR/Katharina Simmet
  • Der Direktor (Robert Schupp, re.) zieht ins Internat, um den mysteriösen Vorfällen auf den Grund zu gehen. Vergrößern
    Der Direktor (Robert Schupp, re.) zieht ins Internat, um den mysteriösen Vorfällen auf den Grund zu gehen.
    Fotoquelle: MDR/Katharina Simmet
  • Jannis (Maximilian Scharr, li.) muss seine Fassade wahren. Vergrößern
    Jannis (Maximilian Scharr, li.) muss seine Fassade wahren.
    Fotoquelle: MDR/Katharina Simmet
  • Jannis (Maximilian Scharr) glaubt, Lejla (Tiesan Atas) hat sein Geheimnis verraten. Vergrößern
    Jannis (Maximilian Scharr) glaubt, Lejla (Tiesan Atas) hat sein Geheimnis verraten.
    Fotoquelle: MDR/Katharina Simmet
  • Jannis (Maximilian Scharr) und Lejla (Tiesan Atas) nähern sich freundschaftlich an. Vergrößern
    Jannis (Maximilian Scharr) und Lejla (Tiesan Atas) nähern sich freundschaftlich an.
    Fotoquelle: MDR/Katharina Simmet
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: HR
Serie, Jugendserie
Schloss Einstein - Erfurt

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1998
KiKa
Do., 02.08.
14:10 - 15:00


Folge Alva hält die gruseligen Ereignisse im Internat für ein Zeichen des Universums. Jannis versucht sich sein Schulgeld zurück zu holen. Daphne will Orkan zum Rollschuhfahren überreden. Alva machen die gruseligen Ereignisse im Internat nachdenklich. Die Spinne, die historischen Fotos, die Geräusche - das alles könnten Zeichen sein. Sie wird in dieser Vermutung bestärkt, als Remo ein altes Amulett findet. In dem Amulett steckt ein Zettel mit einer Botschaft aus der Vergangenheit. Für Alva steht fest: Die Zeichen sollten sie alle ernst nehmen. Jannis ist enttäuscht von seinem Internat. Das hatte er sich alles viel nobler vorgestellt und jetzt muss er stattdessen mit Spinnen unter einem Dach leben. Jannis engagiert einen Schauspieler, der seinen Vater spielen soll, um sich das bereits gezahlte Schulgeld zurückzuholen. Das Ganze geht aber total nach hinten los. Und dann enttäuscht er auch noch Lejla Daphne und Orkan finden Olivias Rollschuhe. Daphne versucht Orkan daraufhin zu animieren, mit ihr zur Rollschuhbahn zu fahren. Orkan weigert sich strikt: das ist was für Mädchen! Erneut kommt es zu einer Kabbelei. Aber diesmal ist es anders - denn Daphne merkt irritiert, dass Orkan ihr irgendwas verheimlicht...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Logo

Schloss Einstein

Serie | 16.07.2018 | 08:35 - 09:00 Uhr
3.3/5033
Lesermeinung
HR Paulas Sommer

Paulas Sommer - Es ist was mit Sunny Boy!

Serie | 16.07.2018 | 10:35 - 11:05 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Otis (Philipp Julio von Schade).

5VOR12 - Die Ankunft

Serie | 29.07.2018 | 09:00 - 09:25 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr

Gemeinsam gegen den Rest: Tris (Shailene Woodley) und ihr Freund Four (Theo James) bereiten den großen Showdown vor.

Mit "Die Bestimmung – Insurgent" hat der deutsche Regisseur Robert Schwentke die Reihe fortgesetzt. …  Mehr

Ein Junge unter Gangstern: Joshua (James Frecheville, links) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) in eine kriminelle Welt hineingezogen. Joshuas Onkel Andrew (Ben Mendelsohn, rechts), Craig (Sullivan Stapleton, zweiter von links) und Darren (Luke Ford, dritter von links) finden sich dort pudelwohl. Genauso wie Barry Brown (Joel Edgerton) gehören sie einer Verbrecherbande an.

Der Australier David Michôd inszenierte mit seinem Regiedebüt "Königreich des Verbrechens" einen ate…  Mehr