Schloss Einstein - Erfurt

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: HR
Serie, Jugendserie
Schloss Einstein - Erfurt

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1998
KiKa
Di., 16.10.
14:35 - 15:00
Folge 706


Folge Das Mechatroniker-Praktikum stellt Feli vor neue Herausforderungen und schwere Entscheidungen. Hubertus intrigiert und verliert. Guten Willens entführen Jonny und Pippi ein vom Halter vernachlässigtes Pony. Nervös erwartet Feli ihr Praktikum in der Kfz-Werkstatt. Wird ihre Verkleidung als "Felix" zwei Wochen überzeugen können? Der Arbeitsalltag konfrontiert Feli mit kleinen und großen Schwierigkeiten, die das "Mann Sein" mit sich bringt: Schwere Reifen tragen, die Jungentoilette benutzen oder Flirts mit der Büropraktikantin, Feli muss auf Schritt und Tritt darauf achten, die Tarnung aufrechtzuerhalten. Dabei steht sie bald vor weit größeren Problemen. Zufällig wird sie Zeugin wie ihr Chef gelieferte Markenbremsscheiben gegen No-Name Produkte austauscht. Für Bruno ist klar: Der Mann betrügt und Feli muss etwas dagegen unternehmen. Wird sie ihren hart erkämpften Praktikumsplatz aufs Spiel setzen? Zwar konnte Hubertus die Malerleiter erfolgreich manipulieren, doch statt Tobias erwischt es erneut Herrn Pasulke. Die Bogenschießmeisterschaft rückt immer näher und Tobias ist partout nicht von der Teilnahme abzuhalten. Hubertus entwickelt einen letzten verzweifelten Plan. Er muss Tobias im Keller, den er streichen soll, einsperren. Der Testlauf funktioniert hervorragend - bis sich Hubertus auf der falschen Türseite wiederfindet. Hinter verschlossenen Türen muss er seine Niederlage eingestehen. Pippi und Jonny finden mitten in der Stadt ein Pony. Zunächst wundern sich die beiden, bis der Halter auftaucht und zu verstehen gibt, dass er Geld erbettelt. Dafür also das arme Pony - lukrativer Mitleidsbonus. Als der Halter sich den gesamten nächsten Tag nicht blicken lässt, fackeln Jonny und Pippi nicht lang: Um das Tier zu retten, entführen sie es. Werden sie damit durchkommen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Schloss Einstein

Schloss Einstein

Serie | 16.10.2018 | 05:30 - 05:55 Uhr
3.35/5034
Lesermeinung
ZDF Sie müssen sich erst einmal zusammenraufen: Rosenheim-Cop Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger, r.) und sein neuer Partner Christian Lind (Tom Mikulla, l.), den es aus Göttingen gegen seinen Willen nach Rosenheim verschlagen hat.

Die Rosenheim-Cops - Freier Fall

Serie | 16.10.2018 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.52/50148
Lesermeinung
HR Trio - Odins Gold

Trio - Odins Gold - Das Medaillon

Serie | 12.11.2018 | 06:10 - 06:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr