Schloss Einstein - Erfurt

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: HR
Serie, Jugendserie
Schloss Einstein - Erfurt

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1998
KiKa
Mo., 29.10.
14:35 - 15:00
Folge 724


Folge Nachdem Kaninchen Karl verschwunden ist, begeben sich Ronja und Justus mit Direktor Berger auf die Suche. Hubertus wird Opfer seiner eigenen Sticheleien. Sándor zweifelt an seiner Liebe zu Bella. Weil Tochter Leonie auf Klassenfahrt fährt, muss Herr Berger für einige Tage Karlchen, Leonies Kaninchen, beaufsichtigen. Doch bereits nach der ersten Unterrichtsstunde stellt Direktor Berger fest: Karlchen ist fort. Er nimmt Justus und Ronja ins Vertrauen. Gemeinsam führen sie eine großangelegte Suchaktion durch, um das entlaufene Kaninchen wieder zu finden. Doch Karlchen ist unauffindbar. Justus schlägt vor, ein Kaninchen aus dem Tiergehege als Karlchen zu verkaufen. Tatsächlich ist bald ein Doppelgänger des Ausreißers gefunden. Der vollkommen neben sich stehende Direktor malt sich bereits den Ernstfall aus: Was, wenn Leonie merkt, dass ihr geliebtes Kaninchen ersetzt wurde? Im Biologieunterricht tönt Hubertus großspurig von dem teuren Urlaub seiner Familie. Auch Vogelspinnen hätte er dort auf der Hand gehabt. Das erweist sich aber als klare Lüge, als Frau Levin ein echtes Spinnenexemplar mitbringt und Hubertus vor Angst auf den Tisch springt. Dem Spott von Pippi und Jonny ausgesetzt, sinnt Hubertus auf Rache. Er findet heraus, dass Jonny und Pippi auf alte Slapstick-Filme stehen. Vorfreudig organisiert er eine frische Torte, die er den Beiden nach alter Schule präsentieren will: Mitten ins Gesicht! Sándors Liebe zu Bella hat an Intensität verloren. Das behauptet zumindest sein Freund Tamas, der weiterhin bemerkt, dass Sándor auffällig viel Zeit mit Jo verbringt. Sándor will von derlei Neckereien nichts wissen. Die Vorwürfe, dass seine Liebe eingerostet wäre, wischt er vehement beiseite. Nicht zuletzt um sich selbst zu beweisen, wie sehr er Bella vermisst, will er ihr ein Fotobuch basteln: Und fragt ausgerechnet Jo um Hilfe ...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Schloss Einstein

Schloss Einstein

Serie | 24.10.2018 | 05:30 - 05:55 Uhr
3.35/5034
Lesermeinung
RTLplus Ariane (Katharina Zapatka) hat Strauss (Rainer Goernemann) in ihrer Gewalt. Als Hendrik in den Raum stürzt, schaut er in den Lauf von Arianes Pistole...

Hinter Gittern - Der Frauenknast - Hetzjagd

Serie | 29.10.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
4.06/5018
Lesermeinung
HR Trio - Odins Gold

Trio - Odins Gold - Das Medaillon

Serie | 12.11.2018 | 06:10 - 06:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Wenn ich am nächsten Tage arbeite, lerne ich abends Texte und gehe früh schlafen": Schauspielerin Arzu Bazman hat ihre Prinzipien.

Sie ist Deutschlands gefragteste TV-Krankenschwester: Nun mischt Arzu Bazman auch beim entsprechende…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr