Schloss Einstein - Erfurt

  • Justus (Robert Reichert) träumt von Ronja (Miriam Katzer). Vergrößern
    Justus (Robert Reichert) träumt von Ronja (Miriam Katzer).
    Fotoquelle: MDR/Anke Neugebauer
  • Jo (Lena Ladig) und Sandor (Lennart König) sitzen verliebt in einer Theaterprobenpause zusammen. Vergrößern
    Jo (Lena Ladig) und Sandor (Lennart König) sitzen verliebt in einer Theaterprobenpause zusammen.
    Fotoquelle: MDR/Anke Neugebauer
  • Justus (Robert Reichert) ist ohnmächtig geworden. Ronja (Miriam Katzer) versucht ihm zu helfen. Vergrößern
    Justus (Robert Reichert) ist ohnmächtig geworden. Ronja (Miriam Katzer) versucht ihm zu helfen.
    Fotoquelle: MDR/Anke Neugebauer
  • Jo (Lena Ladig) koordiniert die Theaterprobe. Vergrößern
    Jo (Lena Ladig) koordiniert die Theaterprobe.
    Fotoquelle: MDR/Anke Neugebauer
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: HR
Serie, Jugendserie
Schloss Einstein - Erfurt

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1998
KiKa
Mi., 07.11.
14:10 - 14:35
Folge 737


Folge Justus bereut die Trennung von Ronja und versucht, sie zurückzuerobern. Li-Ming und Liz können sich bei der Rollenverteilung für ein Theaterstück nicht einigen. Clara erhält die Auswertung ihrer Intelligenz steigernden Studie. Justus spürt, dass er noch immer in Ronja verliebt ist. Mehr und mehr bereut er seine vergangene Entscheidung, die Beziehung mit ihr beendet zu haben. Nun muss er sie zurückgewinnen. Bei einem Tierparkbesuch bekommt Justus mit, dass Ronja über die Umsiedlung eines Mini-Schafbocks nach China traurig ist. Er wittert seine Chance und nimmt an einem Spendenlauf teil. Mit dem Preisgeld will Justus die Patenschaft für das Tier übernehmen, ihm die Reise nach China ersparen und Ronjas Herz zurückgewinnen. Doch Justus bricht zusammen. Ist Ronja für ihn unerreichbar geworden? Zum Schuljahresabschluss inszenieren die Einsteiner ein Theaterstück. Die beiden Hauptrollen, Schneeweißchen und Rosenrot, sollen von Ming und Liz verkörpert werden. Doch die Verteilung der Rollen führt zum Streit, denn keines der beiden Mädchen will am Ende des Stückes den Bären, alias Jonny, küssen. Als Jonny krankheitsbedingt ausfällt und stattdessen der gut aussehende Neuankömmling Nils einspringt, ändern die Mädchen ihre Meinung. Nun wollen beide den Kusspart. Können sich die Streithennen einigen? Clara steht kurz vor dem Ende ihrer Studie zur Intelligenzsteigerung. Durch ihre guten Zensuren ist sogar Alex auf das Experiment angesprungen und versucht, seine bevorstehende Fortbildung durch die konzentrationssteigernde 12-Ton-Musik einfacher zu gestalten - ohne Erfolg. Und auch für Clara ist die Abschlussauswertung der Studie ernüchternd.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Schloss Einstein

Schloss Einstein

Serie | 18.10.2018 | 05:30 - 05:55 Uhr
3.35/5034
Lesermeinung
NDR (V.l.n.r. Heinz Meier und Claus Dieter Clausnitzer)

Loriot - Ruhe bitte - Intime Blicke in die Fernsehstudios

Serie | 08.11.2018 | 22:00 - 22:25 Uhr
4/505
Lesermeinung
HR Trio - Odins Gold

Trio - Odins Gold - Das Medaillon

Serie | 12.11.2018 | 06:10 - 06:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Eugen Bauder spielt Jonas, der sich als Stripper versucht. Trotzdem meint der Schauspieler, seine Rolle habe viele Facetten: "Jonas ist komplett verloren und weiß nicht, wo er hingehört. Der Charakter birgt auch eine Verletzlichkeit, aber er überspielt das natürlich mit seinem Auftreten."

Eugen Bauder spielt in der SAT.1-Komödie "Unsere Jungs" einen Stripper. Für die Kamera war das kein …  Mehr

Er ist der Neue in der "The Voice of Germany"-Jury: Michael Patrick Kelly. Zu sehen ist die Castingshow ab Donnerstag, 18. Oktober, 20.15 Uhr, auf ProSieben. SAT.1 übernimmt wie gewohnt sonntags die Ausstrahlung.

Michael Patrick Kelly ist der Neue in der "The Voice of Germany"-Jury 2018. Im Interview erklärt er,…  Mehr

Lennard (Christoph Luser) und Sam (Ada Philine Stappenbeck) leben zusammen in einem verlassenen Hochhaus.

Ein Obdachloser wird brutal zusammengeschlagen, doch niemand will etwas gesehen haben. Das Drama "Fr…  Mehr

Alice Schwarzer, Gründerin der feministischen Frauenzeitschrift "Emma", ist noch immer eine streitbare Publizistin.

Das ZDF widmet sich den 68ern und blickt zurück auf die Lebenswege von Hans-Christian Ströbele, Alic…  Mehr

In der neuen Ausgabe ihrer Ranking-Sendung "Die 25" präsentiert Sonja Zietlow "schillernde Storys rund um die Schönheit.

Im Streben nach Schönheit gehen manche Menschen extreme Wege. Sonja Zietlow zeigt in einer neuen Aus…  Mehr