Schloss Reinhardsbrunn - Thüringens verlorenes Paradies

  • Schloss Reinhardsbrunn in Thüringen Vergrößern
    Schloss Reinhardsbrunn in Thüringen
    Fotoquelle: ZDF/MDR
  • Schloss Reinhardsbrunn in Thüringen Vergrößern
    Schloss Reinhardsbrunn in Thüringen
    Fotoquelle: ZDF/MDR
  • Schloss Reinhardsbrunn in Thüringen Vergrößern
    Schloss Reinhardsbrunn in Thüringen
    Fotoquelle: ZDF/MDR
  • Schloss Reinhardsbrunn in Thüringen Vergrößern
    Schloss Reinhardsbrunn in Thüringen
    Fotoquelle: ZDF/MDR
  • Schloss Reinhardsbrunn in Thüringen Vergrößern
    Schloss Reinhardsbrunn in Thüringen
    Fotoquelle: ZDF/MDR
  • Schloss Reinhardsbrunn in Thüringen Vergrößern
    Schloss Reinhardsbrunn in Thüringen
    Fotoquelle: ZDF/MDR
Natur+Reisen, Land und Leute
Schloss Reinhardsbrunn - Thüringens verlorenes Paradies

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
3sat
Fr., 16.08.
06:30 - 07:00


Nicht weit von Gotha liegt die Wiege Thüringens: Schloss Reinhardsbrunn, einst heiliger Ort des Mittelalters, legendenumwobener Fluchtort der Nazis und nobles Devisenhotel der DDR. Das Jagdschloss des Herzogtums Sachsen-Coburg und Gotha ist auch eng verflochten mit dem englischen Königshaus. Ein Schloss voller Geister der Vergangenheit, verlassen - doch wunderschön. Der Film erzählt ein spannendes Kapitel Thüringer und deutscher Geschichte. 2018 werden die Eigentümer dieses denkmalgeschützten Schlosses, eine Firma aus Russland, durch den Freistaat Thüringen enteignet; nach 20 Jahren des Verfalls. Es ist das erste Mal, dass eine solche - völlig legale und trotzdem umstrittene - Entscheidung in Deutschland tatsächlich durchgesetzt wird. Mit dem Willen von "ganz oben", forciert von Ministerpräsident Bodo Ramelow und unterstützt durch die breite Bevölkerung. Der Film von Dirk Schneider begleitet Christoph von Berg, Vorsitzender des Fördervereins Schloss Reinhardsbrunn, durch das völlig verfallene Schloss am Fuß des Thüringer Waldes. Der Vereinsvorsitzende war der letzte Bewohner von Reinhardsbrunn. Anfang der 1990er-Jahre wird der westdeutsche Manager nach Thüringen geschickt, um von dort aus für den Tchibo-Konzern den Osten zu erobern: "Wenn ich schon im Osten leben musste, dann sollte es schon ein Schloss sein." Elisabeth Hügel erzählt im Film, wie sie hier - in den 1980er-Jahren - am Empfang des Interhotels Reinhardsbrunn Gäste aus aller Welt begrüßte. 1993 schließt das Hotel wegen geplanter Sanierungsarbeiten. Doch seither verfällt dieser einmalige neogotische Bau, der umgeben ist von einer der immer noch schönsten Parkanlagen Ostdeutschlands. Auch Filmteams wissen diesen verwunschenen Ort zu schätzen - sei es als ideale Kulisse für "Rapunzel" und "Katharina Luther" oder gar für einen Film über das Bernsteinzimmer. Außerdem kommt Prinz Andreas von Sachsen-Coburg und Gotha wieder einmal nach Reinhardsbrunn. Sein berühmter Großvater Carl Eduard, der noch in England geboren wurde, versprach später als bekennender Nazi "seinem" Führer Adolf Hitler das Schloss als Fluchtort.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Blick auf den Diemelsee.

Erlebnis Hessen - Unterwegs auf dem Diemelsteig(1/2)

Natur+Reisen | 20.08.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.48/5023
Lesermeinung
WDR Eine Reise nach Tschechien - Goldenes Prag und glänzende Kurbäder

Eine Reise nach Tschechien - Goldenes Prag und glänzende Kurbäder

Natur+Reisen | 21.08.2019 | 11:10 - 11:55 Uhr
3/501
Lesermeinung
BR Märchenhaft: Schloß Crottorf - Grafensitz im Wildenburger Land.

Expedition in die Heimat - Im Wildenburger Land und an der Sieg

Natur+Reisen | 21.08.2019 | 13:30 - 14:15 Uhr
3.46/5039
Lesermeinung
News
Flula wer? Flula Borg aus Erlangen erklärt den Amerikanern seit Jahren die deutsche Sprache - und hat so nun eine Rolle in "Suicide Squad 2" an Land gezogen.

In den USA ist Flula Borg bekannter als in seiner deutschen Heimat. Nun wird er zum wiederholten Mal…  Mehr

Munkelten streikbedingt im Dunkeln: die "Morgenmagazin"-Moderatoren Anna Planken und Sven Lorig.

Erneut hat ein Streik beim WDR den Ablauf beim ARD-"Morgenmagazin" gestört. Die Moderatoren Anna Pla…  Mehr

Gerda Lewis, die 2019 bei RTL als "Bachelorette" die Rosen verteilt, verdient ihr Geld als Fitnessmodel und Influencerin,

Die neue "Bachelorette" Gerda Lewis sucht den Mann fürs Leben. Wer ist weiter, wer geht bei der Nach…  Mehr

Gute Schlagzeilen über sich lasen Prinz Harry und seine Frau Meghan in den letzten Tagen kaum.

Mit Privatjet-Flügen haben Prinz Harry und Herzogin Meghan den Zorn der Presse und vieler Untertanen…  Mehr

Ben Unwin wurde mit der australischen Soap "Home and Away" bekannt. Wie nun bekannt wurde, ist der Schauspieler im Alter von 41 Jahren gestorben.

Der frühere Schauspieler Ben Unwin ist mit nur 41 Jahren verstorben. Im australischen Soap-Dauerbren…  Mehr