Schloss und Park Pillnitz

  • Schloss und Park Pillnitz Vergrößern
    Schloss und Park Pillnitz
    Fotoquelle: ZDF/MDR/Annett Liebisch
  • Bei den Zierschornsteinen des Wasserpalais wird die Bemalung erneuert. Der Meißner Malermeister Tilo Hasch hat dafür eine spezielle restauratorische Ausbildung. Vergrößern
    Bei den Zierschornsteinen des Wasserpalais wird die Bemalung erneuert. Der Meißner Malermeister Tilo Hasch hat dafür eine spezielle restauratorische Ausbildung.
    Fotoquelle: ZDF/MDR/Studio Klarheit
  • Wenn sie einmal durch sind, dann fangen sie vorne wieder an: die Gärtner im Park Pillnitz unter Leitung des Gartenmeisters Thomas Riedel. Vergrößern
    Wenn sie einmal durch sind, dann fangen sie vorne wieder an: die Gärtner im Park Pillnitz unter Leitung des Gartenmeisters Thomas Riedel.
    Fotoquelle: ZDF/MDR/Studio Klarheit
  • Zu Schloss und Park Pillnitz gehören auch die angrenzenden Weinberge und die Weinbergkirche. Christian Decker ist einer von 75 Pächtern, die hier Rebstöcke bewirtschaften. Vergrößern
    Zu Schloss und Park Pillnitz gehören auch die angrenzenden Weinberge und die Weinbergkirche. Christian Decker ist einer von 75 Pächtern, die hier Rebstöcke bewirtschaften.
    Fotoquelle: ZDF/MDR/Studio Klarheit
  • Schloss und Park Pillnitz Vergrößern
    Schloss und Park Pillnitz
    Fotoquelle: ZDF/MDR/Annett Liebisch
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Schloss und Park Pillnitz

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
3sat
Di., 13.08.
19:30 - 20:00


Direkt an der Elbe bei Dresden, begrenzt von Weinbergen und Wäldern, liegen Schloss und Park Pillnitz. Der Film zeigt die europaweit einzigartige Schlossanlage zu allen Jahreszeiten. Das einstige Lustschloss von August dem Starken ist eine bezaubernde Verbindung aus barocker Baukunst und der damals in Europa angesagten China-Mode. Hier feierte der sächsische Hof seine Feste, suchte Abkühlung in den heißen Sommermonaten. Die heutige "Schlossherrin" Sybille Gräfe schwärmt von der Einmaligkeit dieser 28 Hektar großen Anlage. Sie zeigt ihre Lieblingsecken im Park, öffnet die verschlossenen Sommerpavillons und führt das Filmteam aufs Schlossdach. Der Blick bis weit in die Sächsisch-Böhmische Schweiz ist großartig. Weniger gern spricht sie über die Hochwasser 2002 und 2013: Hilflos musste sie damals zusehen, wie die Elbe Pillnitz in Besitz nahm. Dass man oft Baugerüste am Schloss entdeckt, hat aber nichts mit dem Hochwasser zu tun. "Ganz fertig wird Pillnitz nie sein. Es ist faktisch so, wenn man einmal rum ist, kann man wieder von vorn beginnen", sagt Dr. Ulf Nickol vom Sächsischen Immobilien- und Baumanagement. Die alten Handwerkstechniken beherrschen nur noch Spezialisten. Ein solcher ist auch Gartenmeister Thomas Riedel. Die Filmemacher begleiten ihn ins Winterquartier der exotischen Pflanzen in der Orangerie und beobachten die Einhausung der ältesten Kamelie Europas. Für Diskussionen sorgten immer mal wieder das Eintrittsgeld, geschlossene Parktore und die geringe Nutzung des Schlosses. Dr. Christian Striefler, Geschäftsführer Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten kritisiert, dass viele Pillnitz als kostenlosen Vorgarten von Dresden sehen. Für die Pillnitzer sind Schloss und Park aber ein Stück Heimat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Conrad Gruber baut und tuned Sportwagen. In seiner Werkstatt im Bergdorf Thierau tüftelt er an Kompressoren, Turboladern und Hochleistungskühlern.

Die Alpen von oben - Vom Isartal ins Inntal

Natur+Reisen | 18.08.2019 | 12:00 - 12:45 Uhr
3.13/5031
Lesermeinung
BR Robert Bachingers (links) Lieblingsgefährt. Er hat seinen Hannomag in einen Country-Song verewigt.

Bayern erleben - Gernstls Zeitreisen - Rund um Bayern (4)

Natur+Reisen | 18.08.2019 | 12:45 - 13:30 Uhr
3.7/5027
Lesermeinung
NDR Zwei Meere - Eine Küste

Zwei Meere - Eine Küste

Natur+Reisen | 18.08.2019 | 13:45 - 14:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ja, auch das gibt es: Merjungfrauen-Treffen am Strand der kalifornischen Küstenstadt Huntington Beach.

Im Weeki Wachee Springs Park sind "echte" Meerjungfrauen eine Touristenattraktion. Eine ARTE-Doku ni…  Mehr

Bonds (Daniel Craig) Aston Martin ist zurück - und er besitzt noch immer außergewöhnliche Fähigkeiten.

In "Skyfall" ist James Bond endgültig angekommen in Moderne – und doch tief verwurzelt in der Tradit…  Mehr

Im Bewerbungsgespräch bei der NSA gibt sich Snowden (Joseph Gordon-Levitt) patriotisch.

Eine wahre Begebenheit als großes Kino: Oliver Stone erzählt in "Snowden" die wahnwitzige Geschichte…  Mehr

Freundschaft mit eingebautem Konflikt: Freigeist (Julia Richter, links) trifft auf die stets korrekte Ella mit Asperger (Annette Frier). Beide Frauen waren - zeitgleich - mit demselben Mann zusammen.

Nach dem Tod ihres Mannes erfährt Ella Schön von dessen Doppelleben. Langsam aber sicher freundet si…  Mehr

Außerhalb schützender Mauern war das Leben im Mittelalter voller Gefahren. Ein Bollwerk wie die Burg Eltz bot dagegen eine feste Heimat.

Im 12. und 13. Jahrhundert erlebte Mitteleuropa einen wahren Bauboom. Zahlreiche Burgen wurden gebau…  Mehr