Schmidt & Schwarz

TV-Film, TV-Krimikomödie
Schmidt & Schwarz

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
3sat
So., 15.07.
14:15 - 15:45


Kommissarin Carolin Schwarz hat einen schweren Stand bei der Berliner Mordkommission. Bei der Aufklärung einer Mordserie bekommt sie Unterstützung von völlig unerwarteter Seite. Der Mord an der kleinen Maja Homann ist noch immer nicht geklärt. Als ein überführter Päderast tot aufgefunden wird, wird die Mutter der ermordeten Maja als dringend tatverdächtig festgenommen. Nur Carolin Schwarz glaubt an die Unschuld von Bruni Homann. Ausgerechnet ihr Vorgänger - der von allen Kollegen bewunderte Hauptkommissar Paul Schmidt - bietet Carolin seine Hilfe an. Schmidt ist ein Macho und verschrobener Kauz, der vorzeitig den Dienst quittierte, als in den Büros der Mordkommission das Rauchverbot eingeführt wurde. Ein ungleiches Paar, in jeder Beziehung. Aber zusammen unschlagbar. Zwei Individualisten mit gleichem Ziel, aber unterschiedlicher Herangehensweise. Paul Schmidt interessiert sich weder für Moral noch gesellschaftliche Konventionen, er fragt anders, denkt anders und ermittelt anders, als man es von einem ehemaligen Kriminalisten erwarten würde. Carolin kann den vor Selbstgefälligkeit strotzenden Schmidt vom ersten Moment an nicht ausstehen. Allerdings ist er der Einzige, der wie sie davon überzeugt ist, dass die verzweifelte Mutter Bruni Homann keine Morde aus Rache an Kinderschändern verübt. Und dass der Mörder der kleinen Maja immer noch frei herumläuft.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Schmidt & Schwarz" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Die frisch gebackene Anwältin Katharina (Tanja Wedhorn) genießt das Inselleben.

Reiff für die Insel - Katharina und die Dänen

TV-Film | 21.07.2018 | 23:20 - 00:45 Uhr
2.9/5021
Lesermeinung
HR Peter Lindburg (Fritz Wepper) und Staatsanwalt von Wangenheim (Francis Fulton-Smith, rechts) werden nie zu besten Freunden.

Lindburgs Fall

TV-Film | 30.07.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/506
Lesermeinung
SWR Die Mitglieder der einstigen Teenager-Band haben sich erneut versammelt, um einen Mordfall zu lösen: Kommissar Piet Becker (Jan Fedder, Mitte), sein Bruder Hannes (Axel Milberg, li.), Paula (Nina Petri) und Rüdiger (Frank Jacobsen).

2 für alle Fälle - Ein Song für den Mörder

TV-Film | 05.08.2018 | 00:40 - 02:10 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
News
Nicholas Müller, einst Sänger der Band Jupiter Jones, musste erst mühsam lernen, mit seiner Krankheit besser umzugehen.

Nicholas Müller, ehemaliger Sänger der Musikgruppe "Jupiter Jones", berichtet in der ZDF-Reportage "…  Mehr

140.000 Patienten pro Jahr behandeln die 2.000 Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst. Einige davon begleitete die kabel eins-Dokureihe "Die Kinik" über insgesamt 100 Drehtage.

Kabel eins zeigt mit der vierteiligen Doku-Reihe "Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen" eine erstau…  Mehr

Idris Elba mag Nelson Mandela nicht unbedingt ähnlich sehen, aber er spielt ihn hervorragend.

Das bewegende und stark besetzte Drama "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" soll das ganze Leben Ma…  Mehr

Der chinesische Präsident Xi Jinping gilt als der neue starke Mann der Weltwirtschaft.

Die "ZDFzeit"-Dokumentation "Supermächte: Angst vor China?" zeigt, wie das Land immer deutlicher nac…  Mehr

In der VOX-Spiele-"Box" warten neue Herausforderungen auf die einstige "Dschungelkämpferin" Hanka Rackwitz (rechts) und ihre Schwester Antje König.

Die VOX-Reihe "Beat the Box" wird mit sieben neuen Folgen fortgesetzt. Zum Auftakt mit dabei sind "B…  Mehr