Schnappschuss mit Che

Report, Dokumentation
Schnappschuss mit Che

tagesschau24
Sa., 16.06.
20:15 - 21:00


Félix Rodríguez ist der Mann, der im Oktober 1967 Che Guevara in den Bergen Boliviens aufspürte, verhörte und dann erschießen ließ. Benigno (Dariel Alarcón) war ein Kampfgefährte Che Guevaras, seine rechte Hand und sein MG-Schütze, er konnte Rodríguez seinerzeit entkommen. Nach seiner Flucht aus Bolivien gehörte Benigno einem kubanischen Killerkommando an, das weltweit auf den vermeintlichen Mörder Che Guevaras Jagd machte. Doch Rodríguez überlebte den Rachefeldzug. Dies ist die Geschichte eines Jägers und eines Gejagten, einer erbarmungslosen Feindschaft, aus der eine Freundschaft erwuchs. Denn nur von Rodríguez konnte Benigno die letzte Wahrheit erfahren: Warum hat sein Idol Che sich an jenem 8. Oktober 1967 ergeben, hat er um sein Leben gebettelt, was geschah in seinen letzten Stunden, die er alleine mit seinem Jäger Rodríguez in der Dorfschule von La Higuera verbrachte? Autor Wilfried Huismann ist bei einem Treffen der beiden Freunde in Paris dabei und reist nach Bolivien, um herauszufinden, ob Félix Rodríguez die Wahrheit über Che Guevaras letzte Stunden gesagt hat. Er trifft den ehemaligen Piloten Jaime Niño de Guzmán, der den CIA-Agenten Félix Rodríguez seinerzeit in das kleine Bergdorf La Higuera geflogen hatte und als Augenzeuge bei dem Zusammentreffen mit Che Guevara dabei gewesen war. Guzmán soll auch das letzte Foto gemacht haben, dass den Jäger Rodríguez in Siegerpose mit einem geschlagenen und gedemütigten Che Guevara zeigt. Die überraschende Aussage des Piloten: Das Foto, das inzwischen in die Geschichtsbücher eingegangen ist, ist eine Fälschung. Che Guevara habe sich nicht mit Félix Rodríguez abbilden lassen, er habe sich vielmehr geweigert, mit Rodríguez zu sprechen und ihm voller Verachtung ins Gesicht gespuckt. Hat Félix Rodríguez die letzten Stunden im Leben des Guerrillaführers bewusst falsch dargestellt, um den Mythos Guevara zu zerstören? Wie wird Benigno, Ches letzter Getreuer, reagieren? Wird der Verdacht seine Freundschaft mit Félix zerstören oder bleibt sie bestehen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sport1 Yukon Gold

Yukon Gold - Saisonstart

Report | 25.06.2018 | 20:00 - 21:00 Uhr (noch 54 Min.)
2.25/504
Lesermeinung
ARD Mit dem Prager Fenstersturz im Mai 1618 beginnt der Dreißigjährige Krieg und damit der letzte große Religionskrieg in Europa. Er weitet sich zu einem Flächenbrand aus, in den nahezu alle europäischen Mächte des damaligen Europa verwickelt sind. Erst als Millionen Menschen gestorben sind und der halbe Kontinent verwüstet ist, können sich Europas Katholiken und Protestanten im Westfälischen Frieden auf eine neue Ordnung des Zusammenlebens einigen. Der Film lässt fünf Menschen erzählen, wie sie den Dreißigjährigen Krieg erlebt und erlitten haben. Alle haben wirklich gelebt, Spuren und Zeugnisse hinterlassen und waren zugleich Opfer und Täter. Bild: Söldner Peter Hagendorf. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

TV-Tipps Glauben, Leben, Sterben - Menschen im Dreißigjährigen Krieg

Report | 25.06.2018 | 22:30 - 00:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Netflix-Content-Chef Ted Sarandos muss bald mit einem Streamingangriff der deutschen Sender rechnen.

Streaming-Anbieter wie Netflix und Amazon Prime Video werden für die deutschen TV-Sender immer mehr …  Mehr

Die Fußball-WM 2018 wird im Olympiastadion Luschniki am 14. Juni 2018 eröffnet und am 15. Juli 2018 mit dem Finale beendet. Das Rund bietet Platz für 81.000 Zuschauer und ist das größte Fußballstadion in Russland.

Die jeweils letzten beiden Gruppenspiele der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland finden zeitgleich…  Mehr

"Dark" von Netflix erzählt eine verschachtelte Mystery-Geschichte mit Louis Hofmann in der Hauptrolle. Nun haben die Dreharbeiten zu Staffel zwei begonnen.

Zum Start der Dreharbeiten hat Netflix verraten, worum es in Staffel der Serie "Dark" gehen wird. So…  Mehr

Joachim Löw und die deutsche Nationalmannschaft wollen ihren WM-Titel verteidigen.

Spätestens seit dem 14. Juni 2018 wird die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland das beherrschende T…  Mehr

Im August wird geflirtet! Dann kommt Matthias Brüggenolte (mit Melanie Wiegmann) als Tennislehrer Joe Möller an den Fürstenhof.

Flirtoffensive bei "Sturm der Liebe": Im August stellen zwei Gäste den Fürstenhof auf den Kopf und h…  Mehr