Schneewelt - Eine Weihnachtsgeschichte

  • Völlig durchgefroren erreicht Selma (Siri Skjeggedal) die Schneewelt und wird von Julius (Trond Hßvik) empfangen.Selma (Siri Skjeggedal) kämpft sich durch den Sturm. Vergrößern
    Völlig durchgefroren erreicht Selma (Siri Skjeggedal) die Schneewelt und wird von Julius (Trond Hßvik) empfangen.Selma (Siri Skjeggedal) kämpft sich durch den Sturm.
    Fotoquelle: SWR/NRK/Beta Film
  • Ole Winter (Vidar Magnussen) erkennt, dass er es missverstanden hat - er soll nicht der Lehrling werden. Vergrößern
    Ole Winter (Vidar Magnussen) erkennt, dass er es missverstanden hat - er soll nicht der Lehrling werden.
    Fotoquelle: SWR/NRK/Beta Film
  • Selma (Siri Skjeggedal) kämpft sich durch den Sturm. Vergrößern
    Selma (Siri Skjeggedal) kämpft sich durch den Sturm.
    Fotoquelle: SWR/NRK/Beta Film
  • Der Weihnachtsmann Julius (Trond Hßvik) erhält Selmas Wunschzettel und kommt ins Grübeln. Vergrößern
    Der Weihnachtsmann Julius (Trond Hßvik) erhält Selmas Wunschzettel und kommt ins Grübeln.
    Fotoquelle: SWR/NRK/Beta Film
Serie, Familienserie
Schneewelt - Eine Weihnachtsgeschichte

Infos
[Bild: 16:9], Audiodeskription
Produktionsland
Norwegen
Produktionsdatum
2016
KiKa
Mo., 17.12.
15:00 - 15:25
Folge 5, Dezember


Dezember Nach dem Streit mit ihrer Pflegemutter Ruth ist Selma durch ein geheimes Portal in die Schneewelt gelangt und kämpft sich dort durch einen Sturm. Ruth bekommt davon nichts mit, denn durch ein Missverständnis denkt sie, dass Selma vom Jugendamt in eine neue Pflegefamilie gebracht wurde. Auch der Sekretär des Weihnachtsmannes, Ole Winter, erkennt, dass er etwas missverstanden hat - er soll gar nicht der neue Weihnachtsmann-Lehrling werden. Ole ist so enttäuscht, dass er Rachepläne schmiedet. Für die Kinder der Schneewelt geht der "Ernst" des Lebens weiter. Unterrichtsmorgen und da steht Schornsteinspringen auf dem Stundenplan. "Ebenso gut wie Unterricht - außerdem mach es riesig Spaß" verteidigt der zweihundertdreiundsiebzigjährige Weihnachtsmann Julius seine Lehrpläne.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Henri (Christy O'Donnell)  berichtet Lena von Plänen für ihre Rückkehr ins Jahr 1905, nennt in seinen Briefen aber keine Details. Lena ist verwirrt.

Find me in Paris - Schlechte Scherze

Serie | 16.12.2018 | 07:45 - 08:10 Uhr
4.33/509
Lesermeinung
ARD Andreas (Stephan Szász) bittet Leo (Phillis Lara Lau) nach seiner ersten Schulstunde als Lehrer um Rat.

Tiere bis unters Dach - Hamster im Gepäck

Serie | 16.12.2018 | 08:05 - 08:35 Uhr
3.62/5021
Lesermeinung
NDR Onkel Krischan (Hans Kahlert, r.) möchte mit seiner alten Freundin Amanda (Irmgard Jedamzyk) nach Bad Bevensen fahren um sie dort zu heiraten.

Büttenwarder op Platt - Sieben nach voll

Serie | 16.12.2018 | 11:30 - 12:00 Uhr
3.31/5042
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr

Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr

Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr