Schnell ermittelt

  • Ursula Strauss (Angelika Schnell), Morteza Tavakoli (Kemal Öztürk), Wolf Bachofner (Harald Franitschek). Vergrößern
    Ursula Strauss (Angelika Schnell), Morteza Tavakoli (Kemal Öztürk), Wolf Bachofner (Harald Franitschek).
    Fotoquelle: ORF / ORF / Petro Domenigg
  • Therese Affolter (Petra Werner), Ursula Strauss (Angelika Schnell). Vergrößern
    Therese Affolter (Petra Werner), Ursula Strauss (Angelika Schnell).
    Fotoquelle: ORF / ORF / Petro Domenigg
  • Ursula Strauss (Angelika Schnell), Andreas Lust (Stefan Schnell). Vergrößern
    Ursula Strauss (Angelika Schnell), Andreas Lust (Stefan Schnell).
    Fotoquelle: ORF / ORF / Petro Domenigg
  • Stefano Bernardin (Klaus Klein), Katharina Straßer (Maja Landauer), Ursula Strauss (Angelika Schnell). Vergrößern
    Stefano Bernardin (Klaus Klein), Katharina Straßer (Maja Landauer), Ursula Strauss (Angelika Schnell).
    Fotoquelle: ORF / ORF / Petro Domenigg
  • Wolf Bachofner (Harald Franitschek), Raimund Wallisch (Robert Eichinger), Ursula Strauss (Angelika Schnell). Vergrößern
    Wolf Bachofner (Harald Franitschek), Raimund Wallisch (Robert Eichinger), Ursula Strauss (Angelika Schnell).
    Fotoquelle: ORF / ORF / Petro Domenigg
  • Ursula Strauss (Angelika Schnell). Vergrößern
    Ursula Strauss (Angelika Schnell).
    Fotoquelle: ORF / ORF / Petro Domenigg
  • Katharina Straßer (Maja Landauer, li.), Ursula Strauss (Angelika Schnell, re.). Vergrößern
    Katharina Straßer (Maja Landauer, li.), Ursula Strauss (Angelika Schnell, re.).
    Fotoquelle: ORF / ORF / Petro Domenigg
  • Ursula Strauss (Angelika Schnell). Vergrößern
    Ursula Strauss (Angelika Schnell).
    Fotoquelle: ORF / ORF / Petro Domenigg
  • Gery Seidl (Mark), Ursula Strauss (Angelika Schnell). Vergrößern
    Gery Seidl (Mark), Ursula Strauss (Angelika Schnell).
    Fotoquelle: ORF / ORF / Petro Domenigg
  • Katharina Straßer (Maja Landauer), Stefano Bernardin (Klaus Klein). Vergrößern
    Katharina Straßer (Maja Landauer), Stefano Bernardin (Klaus Klein).
    Fotoquelle: ORF / ORF / Petro Domenigg
  • Stefano Bernardin (Klaus Klein), Katharina Straßer (Maja Landauer). Vergrößern
    Stefano Bernardin (Klaus Klein), Katharina Straßer (Maja Landauer).
    Fotoquelle: ORF / ORF / Petro Domenigg
  • Ursula Strauss (Angelika Schnell). Vergrößern
    Ursula Strauss (Angelika Schnell).
    Fotoquelle: ORF / ORF / Petro Domenigg
  • Ursula Strauss (Angelika Schnell), Raimund Wallisch (Robert Eichinger), Wolf Bachofner (Harald Franitschek). Vergrößern
    Ursula Strauss (Angelika Schnell), Raimund Wallisch (Robert Eichinger), Wolf Bachofner (Harald Franitschek).
    Fotoquelle: ORF / ORF / Petro Domenigg
  • Morteza Tavakoli (Kemal Öztürk), Wolf Bachofner (Harald Franitschek), Ursula Strauss (Angelika Schnell). Vergrößern
    Morteza Tavakoli (Kemal Öztürk), Wolf Bachofner (Harald Franitschek), Ursula Strauss (Angelika Schnell).
    Fotoquelle: ORF / ORF / Petro Domenigg
  • Ursula Strauss (Angelika Schnell), Raimund Wallisch (Robert Eichinger), Wolf Bachofner (Harald Franitschek). Vergrößern
    Ursula Strauss (Angelika Schnell), Raimund Wallisch (Robert Eichinger), Wolf Bachofner (Harald Franitschek).
    Fotoquelle: ORF / ORF / Petro Domenigg
  • Ursula Strauss (Angelika Schnell), Raimund Wallisch (Robert Eichinger). Vergrößern
    Ursula Strauss (Angelika Schnell), Raimund Wallisch (Robert Eichinger).
    Fotoquelle: ORF / ORF / Petro Domenigg
  • Raimund Wallisch (Robert Eichinger). Vergrößern
    Raimund Wallisch (Robert Eichinger).
    Fotoquelle: ORF / ORF / Petro Domenigg
  • Ursula Strauss (Angelika Schnell), Andreas Lust (Stefan Schnell). Vergrößern
    Ursula Strauss (Angelika Schnell), Andreas Lust (Stefan Schnell).
    Fotoquelle: ORF / ORF / Petro Domenigg
  • Stefano Bernardin (Klaus Klein), Ursula Strauss (Angelika Schnell). Vergrößern
    Stefano Bernardin (Klaus Klein), Ursula Strauss (Angelika Schnell).
    Fotoquelle: ORF / ORF / Petro Domenigg
Serie, Krimiserie
Schnell ermittelt

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2011
ORF1
Mo., 15.01.
21:10 - 21:55
Ivonne Werner


Angelika hat sich kaum von ihrem Bauchschuss erholt, schon liegt ihr die erste Leiche zu Füßen. Eine junge Frau wird aus der Donau gefischt. Sie war alleinerziehender Single, aber verzweifelt auf der Suche nach einem Partner, den sie bei Speed-Datings zu finden hoffte. Nun hofft Angelika dort Hinweise auf ihren Mörder zu finden - und vielleicht einen kleinen Flirt abzustauben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Rita Kepler (Anna Franziska Srna, l.) hat einen heftigen Streit mit ihren Kindern Jeff (Thomas Schubert, M.) und Dakota (Miriam Fussenegger, r.).

SOKO Wien - 14 Jahre tot

Serie | 20.01.2018 | 18:05 - 19:00 Uhr
3.92/5072
Lesermeinung
ZDF SOKO Kitzbühel Logo

SOKO Kitzbühel - Schwarzes Herz

Serie | 26.01.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.16/5091
Lesermeinung
3sat Sabrina White, Karl Markovic.

Vier Frauen und ein Todesfall - Herzkasper

Serie | 12.02.2018 | 13:20 - 14:05 Uhr
4/502
Lesermeinung
News
Feierabend: Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) an der Wurstbraterei.

Der Jubiläumstatort aus Köln ist eine sehenswerte Dreiecksgeschichte zwischen einem Verdächtigen, ei…  Mehr

Jan Schneider (Fabian Busch), seine Frau Sarah (Maria Simon, links) und Tochter Nora (Athena Strates) im Flüchtlingslager: "Aufbruch ins Ungewisse" dreht die Vorzeichen um.

Was wäre, wenn Europäer nach Afrika fliehen müssten? Ein ARD-Drama dreht die Vorzeichen der Flüchtli…  Mehr

War doch gar nicht so teuer! Liv Lisa Fries und ihre 40 Millionen Euro schwere Serie "Babylon Berlin" kostete das Erste nicht mehr als ein üblicher Fernsehfilm. Wie das geht, verriet nun Christine Strobl, Chefin der ARD-eigenen Produktionsgesellschaft Degeto.

Tom Tykwers Sittenbild "Babylon Berlin", das die deutsche Hauptstadt im Jahr 1929 zeigt, läuft im He…  Mehr

Im "Playboy" war sie schon nackt, jetzt zieht sich Cathy Lugner auch fürs Fernsehen aus.

Cathy Lugner zieht sich für eine RTL-II-Show aus. Und hofft so, neue Erkenntnisse zu gewinnen.  Mehr

Til Schweiger nimmt als Kommissar Nick Tschiller seinen "Tatort"-Dienst wieder auf. Jedoch soll erst im Februar oder März 2019 eine neue Folge - mit frischem Kreativteam - gedreht werden.

Eoin Moore ("Polizeiruf 110" aus Rostock) übernimmt den "Tatort" mit Til Schweiger. Kommt es zur inh…  Mehr