Schnell ermittelt

  • Im Kneippbecken eines Klosters wird eine Nonne tot aufgefunden. Ein gut gelaunter Stefan macht sich sogleich daran, die Todesursache festzustellen. Angelika Schnell ist ob so viel guter Laune sofort verwirrt und hat sowieso selbst genügend Probleme: Oberst Schuster, ein Sonderermittler, versucht Angelika fahrlässiges Verhalten im Fall des Unfalltods des Serienmörders Peter Feiler nachzuweisen. - V. li.: Hermann Laub (Christopher Schärf), Walburga Keil (Ulli Maier), Harald Franitschek (Wolf Bachofner), Angelika Schnell (Ursula Strauss) und (Markus Waldner) Johannes Zeiler. Vergrößern
    Im Kneippbecken eines Klosters wird eine Nonne tot aufgefunden. Ein gut gelaunter Stefan macht sich sogleich daran, die Todesursache festzustellen. Angelika Schnell ist ob so viel guter Laune sofort verwirrt und hat sowieso selbst genügend Probleme: Oberst Schuster, ein Sonderermittler, versucht Angelika fahrlässiges Verhalten im Fall des Unfalltods des Serienmörders Peter Feiler nachzuweisen. - V. li.: Hermann Laub (Christopher Schärf), Walburga Keil (Ulli Maier), Harald Franitschek (Wolf Bachofner), Angelika Schnell (Ursula Strauss) und (Markus Waldner) Johannes Zeiler.
    Fotoquelle: rbb/BR/ORF/Hubert Mican
  • Im Kneippbecken eines Klosters wird eine Nonne tot aufgefunden. Ein gut gelaunter Stefan macht sich sogleich daran, die Todesursache festzustellen. Angelika Schnell ist ob so viel guter Laune sofort verwirrt und hat sowieso selbst genügend Probleme: Oberst Schuster, ein Sonderermittler, versucht Angelika fahrlässiges Verhalten im Fall des Unfalltods des Serienmörders Peter Feiler nachzuweisen. - Harald Franitschek (Wolf Bachofner). Vergrößern
    Im Kneippbecken eines Klosters wird eine Nonne tot aufgefunden. Ein gut gelaunter Stefan macht sich sogleich daran, die Todesursache festzustellen. Angelika Schnell ist ob so viel guter Laune sofort verwirrt und hat sowieso selbst genügend Probleme: Oberst Schuster, ein Sonderermittler, versucht Angelika fahrlässiges Verhalten im Fall des Unfalltods des Serienmörders Peter Feiler nachzuweisen. - Harald Franitschek (Wolf Bachofner).
    Fotoquelle: rbb/BR/ORF/Hubert Mican
  • Im Kneippbecken eines Klosters wird eine Nonne tot aufgefunden. Ein gut gelaunter Stefan macht sich sogleich daran, die Todesursache festzustellen. Angelika Schnell ist ob so viel guter Laune sofort verwirrt und hat sowieso selbst genügend Probleme: Oberst Schuster, ein Sonderermittler, versucht Angelika fahrlässiges Verhalten im Fall des Unfalltods des Serienmörders Peter Feiler nachzuweisen. - Angelika Schnell (Ursula Strauss) und Dr. Stefan Schnell (Andreas Lust). Vergrößern
    Im Kneippbecken eines Klosters wird eine Nonne tot aufgefunden. Ein gut gelaunter Stefan macht sich sogleich daran, die Todesursache festzustellen. Angelika Schnell ist ob so viel guter Laune sofort verwirrt und hat sowieso selbst genügend Probleme: Oberst Schuster, ein Sonderermittler, versucht Angelika fahrlässiges Verhalten im Fall des Unfalltods des Serienmörders Peter Feiler nachzuweisen. - Angelika Schnell (Ursula Strauss) und Dr. Stefan Schnell (Andreas Lust).
    Fotoquelle: rbb/BR/ORF/Ali Schafler
Serie, Krimiserie
Schnell ermittelt

Infos
Foto
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2011
RBB
Sa., 30.06.
20:15 - 21:00
Folge 19, Sr. Margarete Laub


Im Kneippbecken eines Klosters wird eine Nonne tot aufgefunden. Ein gut gelaunter Stefan macht sich sogleich daran, die Todesursache festzustellen. Angelika Schnell ist ob so viel guter Laune sofort verwirrt und hat sowieso selbst genügend Probleme. Da wäre zum Beispiel Oberst Schuster, ein Sonderermittler, der auf penetrante Art und Weise versucht, Angelika fahrlässiges Verhalten im Fall des Unfalltods von Peter Feiler, jenem Serienmörder, mit dem Angelika eine Affäre hatte, nachzuweisen. Angelikas Lust, bei Schuster auszusagen, ist jedoch nicht groß. Da kommt ihr das Angebot der Mutter Oberin, den Fall diskret zu behandeln, gerade recht - denn was ist wohl diskreter als ein Rückzug hinter dicke Klostermauern, inkognito versteht sich. Und so wirft sich Angelika in Ordenstracht und macht sich, ganz verständnisvolle Nonne, auf die Suche nach dem Mörder von Schwester Margarete. Verständnis kann sie dabei auch gut gebrauchen, denn Margaretes spielsüchtiger Halbbruder, der umtriebige Kneipparzt und die an Übelkeit leidende Chefärztin waren der Toten auf seltsame Art und Weise verbunden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF .

SOKO Wien - Tür an Tür

Serie | 23.06.2018 | 18:05 - 19:00 Uhr
3.94/5080
Lesermeinung
ZDF .

SOKO Kitzbühel - Firestarter

Serie | 29.06.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.18/5093
Lesermeinung
ZDF .

Letzte Spur Berlin - Sieben Leben

Serie | 29.06.2018 | 21:15 - 22:00 Uhr
3.96/5052
Lesermeinung
News
Bereit, es mit allem und jedem aufzunehmen (von links): Rhonda (Kate Nash), Melrose (Jackie Tohn), Stacey (Kimmy Gatewood), Debbie (Betty Gilpin) und Yolanda (Shakira Barrera).

Die Netflix-Serie "Glow" erzählt mit 30 Jahren Abstand zum Original die fiktive Geschichte der "Gorg…  Mehr

Kann RTL mit "Die Superhändler" den "Bares für Rares"-Erfolg wiederholen? Mit dabei sind (von links) Manuela Schikorsky, Antoine Richard, Markus Siepman, Moderator Sükrü Pehlivan und Markus Reinecke.

Die neue RTL-Sendung "Die Superhändler – 4 Räume, 1 Deal" erinnert stark an das ZDF-Erfolgsformat "B…  Mehr

Sucht in ihrer neuen Show "Sylvies Dessous Models" eine geeignete Kandidatin für ihre Wäsche-Kollektion: Sylvie Meis.

Ihr Abschied von "Let's Dance" war unrühmlich, jetzt hat Sylvie Meis aber wieder allen Grund, sich z…  Mehr

Nach dem Tod seiner Eltern ist Jacob (Robert Pattinson) auf sich allein gestellt. Er heuert beim Zirkus an.

Der Kostümfilm "Wasser für die Elefanten" glänzt mit tollen Darstellern, kann aber inhaltlich nicht …  Mehr

Bis zu 6.000 Menschen können in den Tropical Islands planschen, rutschen und urlauben.

Mit seinen gigantischen Maßen gilt das Schwimmbad "Tropical Islands" als eine der größten freitragen…  Mehr