Schnell ermittelt

  • Angelika wühlt sich durch Berge an chinesischen Importwaren, um einen Hinweis zum Tod des Sicherheitsmannes Horst Bauer zu finden. Und tatsächlich stößt sie ausgerechnet bei den Glückskeksen auf eine Spur. Nur leider schweigen all jene, zu denen sie führt. Auch Fritz, der ungeahnte Kontakte in die Chinesische Community hat. Im Bild, von links: Harald Franitschek (Wolf Bachofner), Friedl Kratochwil (Reinhold G. Moritz) und Angelika Schnell (Ursula Strauss). Vergrößern
    Angelika wühlt sich durch Berge an chinesischen Importwaren, um einen Hinweis zum Tod des Sicherheitsmannes Horst Bauer zu finden. Und tatsächlich stößt sie ausgerechnet bei den Glückskeksen auf eine Spur. Nur leider schweigen all jene, zu denen sie führt. Auch Fritz, der ungeahnte Kontakte in die Chinesische Community hat. Im Bild, von links: Harald Franitschek (Wolf Bachofner), Friedl Kratochwil (Reinhold G. Moritz) und Angelika Schnell (Ursula Strauss).
    Fotoquelle: rbb/BR/ORF/Petro Domenigg
  • Angelika wühlt sich durch Berge an chinesischen Importwaren, um einen Hinweis zum Tod des Sicherheitsmannes Horst Bauer zu finden. Und tatsächlich stößt sie ausgerechnet bei den Glückskeksen auf eine Spur. Nur leider schweigen all jene, zu denen sie führt. Auch Fritz, der ungeahnte Kontakte in die Chinesische Community hat. Im Bild, von links: Xia Han Wu (Fang Yu), Alexander El Dib, Kemal Öztürk (Morteza Tavakoli), Angelika Schnell (Ursula Strauss), Soogi Kan und Harald Franitschek (Wolf Bachofner). Vergrößern
    Angelika wühlt sich durch Berge an chinesischen Importwaren, um einen Hinweis zum Tod des Sicherheitsmannes Horst Bauer zu finden. Und tatsächlich stößt sie ausgerechnet bei den Glückskeksen auf eine Spur. Nur leider schweigen all jene, zu denen sie führt. Auch Fritz, der ungeahnte Kontakte in die Chinesische Community hat. Im Bild, von links: Xia Han Wu (Fang Yu), Alexander El Dib, Kemal Öztürk (Morteza Tavakoli), Angelika Schnell (Ursula Strauss), Soogi Kan und Harald Franitschek (Wolf Bachofner).
    Fotoquelle: rbb/BR/ORF/Petro Domenigg
  • Angelika wühlt sich durch Berge an chinesischen Importwaren, um einen Hinweis zum Tod des Sicherheitsmannes Horst Bauer zu finden. Und tatsächlich stößt sie ausgerechnet bei den Glückskeksen auf eine Spur. Nur leider schweigen all jene, zu denen sie führt. Auch Fritz, der ungeahnte Kontakte in die Chinesische Community hat. Im Bild, von links: Harald Franitschek (Wolf Bachofner), Angelika Schnell (Ursula Strauss ) und Stefan Schnell (Andreas Lust). Vergrößern
    Angelika wühlt sich durch Berge an chinesischen Importwaren, um einen Hinweis zum Tod des Sicherheitsmannes Horst Bauer zu finden. Und tatsächlich stößt sie ausgerechnet bei den Glückskeksen auf eine Spur. Nur leider schweigen all jene, zu denen sie führt. Auch Fritz, der ungeahnte Kontakte in die Chinesische Community hat. Im Bild, von links: Harald Franitschek (Wolf Bachofner), Angelika Schnell (Ursula Strauss ) und Stefan Schnell (Andreas Lust).
    Fotoquelle: rbb/BR/ORF/Petro Domenigg
  • Angelika wühlt sich durch Berge an chinesischen Importwaren, um einen Hinweis zum Tod des Sicherheitsmannes Horst Bauer zu finden. Und tatsächlich stößt sie ausgerechnet bei den Glückskeksen auf eine Spur. Nur leider schweigen all jene, zu denen sie führt. Auch Fritz, der ungeahnte Kontakte in die Chinesische Community hat. Im Bild: Angelika Schnell (Ursula Strauss). Vergrößern
    Angelika wühlt sich durch Berge an chinesischen Importwaren, um einen Hinweis zum Tod des Sicherheitsmannes Horst Bauer zu finden. Und tatsächlich stößt sie ausgerechnet bei den Glückskeksen auf eine Spur. Nur leider schweigen all jene, zu denen sie führt. Auch Fritz, der ungeahnte Kontakte in die Chinesische Community hat. Im Bild: Angelika Schnell (Ursula Strauss).
    Fotoquelle: rbb/BR/ORF/Petro Domenigg
  • Angelika wühlt sich durch Berge an chinesischen Importwaren, um einen Hinweis zum Tod des Sicherheitsmannes Horst Bauer zu finden. Und tatsächlich stößt sie ausgerechnet bei den Glückskeksen auf eine Spur. Nur leider schweigen all jene, zu denen sie führt. Auch Fritz, der ungeahnte Kontakte in die Chinesische Community hat. Im Bild: Harald Franitschek (Wolf Bachofner) und Angelika Schnell (Ursula Strauss). Vergrößern
    Angelika wühlt sich durch Berge an chinesischen Importwaren, um einen Hinweis zum Tod des Sicherheitsmannes Horst Bauer zu finden. Und tatsächlich stößt sie ausgerechnet bei den Glückskeksen auf eine Spur. Nur leider schweigen all jene, zu denen sie führt. Auch Fritz, der ungeahnte Kontakte in die Chinesische Community hat. Im Bild: Harald Franitschek (Wolf Bachofner) und Angelika Schnell (Ursula Strauss).
    Fotoquelle: rbb/BR/ORF/Petro Domenigg
  • Angelika wühlt sich durch Berge an chinesischen Importwaren, um einen Hinweis zum Tod des Sicherheitsmannes Horst Bauer zu finden. Und tatsächlich stößt sie ausgerechnet bei den Glückskeksen auf eine Spur. Nur leider schweigen all jene, zu denen sie führt. Auch Fritz, der ungeahnte Kontakte in die Chinesische Community hat. Im Bild: Angelika Schnell (Ursula Strauss). Vergrößern
    Angelika wühlt sich durch Berge an chinesischen Importwaren, um einen Hinweis zum Tod des Sicherheitsmannes Horst Bauer zu finden. Und tatsächlich stößt sie ausgerechnet bei den Glückskeksen auf eine Spur. Nur leider schweigen all jene, zu denen sie führt. Auch Fritz, der ungeahnte Kontakte in die Chinesische Community hat. Im Bild: Angelika Schnell (Ursula Strauss).
    Fotoquelle: rbb/BR/ORF/Petro Domenigg
  • Angelika wühlt sich durch Berge an chinesischen Importwaren, um einen Hinweis zum Tod des Sicherheitsmannes Horst Bauer zu finden. Und tatsächlich stößt sie ausgerechnet bei den Glückskeksen auf eine Spur. Nur leider schweigen all jene, zu denen sie führt. Auch Fritz, der ungeahnte Kontakte in die Chinesische Community hat. Im Bild: Angelika Schnell (Ursula Strauss). Vergrößern
    Angelika wühlt sich durch Berge an chinesischen Importwaren, um einen Hinweis zum Tod des Sicherheitsmannes Horst Bauer zu finden. Und tatsächlich stößt sie ausgerechnet bei den Glückskeksen auf eine Spur. Nur leider schweigen all jene, zu denen sie führt. Auch Fritz, der ungeahnte Kontakte in die Chinesische Community hat. Im Bild: Angelika Schnell (Ursula Strauss).
    Fotoquelle: rbb/BR/ORF/Petro Domenigg
  • Angelika wühlt sich durch Berge an chinesischen Importwaren, um einen Hinweis zum Tod des Sicherheitsmannes Horst Bauer zu finden. Und tatsächlich stößt sie ausgerechnet bei den Glückskeksen auf eine Spur. Nur leider schweigen all jene, zu denen sie führt. Auch Fritz, der ungeahnte Kontakte in die Chinesische Community hat. Im Bild, von links: Alexander El Dib, Kemal Öztürk (Morteza Tavakoli) und Angelika Schnell (Ursula Strauss). Vergrößern
    Angelika wühlt sich durch Berge an chinesischen Importwaren, um einen Hinweis zum Tod des Sicherheitsmannes Horst Bauer zu finden. Und tatsächlich stößt sie ausgerechnet bei den Glückskeksen auf eine Spur. Nur leider schweigen all jene, zu denen sie führt. Auch Fritz, der ungeahnte Kontakte in die Chinesische Community hat. Im Bild, von links: Alexander El Dib, Kemal Öztürk (Morteza Tavakoli) und Angelika Schnell (Ursula Strauss).
    Fotoquelle: rbb/BR/ORF/Petro Domenigg
  • Angelika wühlt sich durch Berge an chinesischen Importwaren, um einen Hinweis zum Tod des Sicherheitsmannes Horst Bauer zu finden. Und tatsächlich stößt sie ausgerechnet bei den Glückskeksen auf eine Spur. Nur leider schweigen all jene, zu denen sie führt. Auch Fritz, der ungeahnte Kontakte in die Chinesische Community hat. Im Bild: Angelika Schnell (Ursula Strauss) und Harald Franitschek (Wolf Bachofner). Vergrößern
    Angelika wühlt sich durch Berge an chinesischen Importwaren, um einen Hinweis zum Tod des Sicherheitsmannes Horst Bauer zu finden. Und tatsächlich stößt sie ausgerechnet bei den Glückskeksen auf eine Spur. Nur leider schweigen all jene, zu denen sie führt. Auch Fritz, der ungeahnte Kontakte in die Chinesische Community hat. Im Bild: Angelika Schnell (Ursula Strauss) und Harald Franitschek (Wolf Bachofner).
    Fotoquelle: rbb/BR/ORF/Petro Domenigg
  • Angelika wühlt sich durch Berge an chinesischen Importwaren, um einen Hinweis zum Tod des Sicherheitsmannes Horst Bauer zu finden. Und tatsächlich stößt sie ausgerechnet bei den Glückskeksen auf eine Spur. Nur leider schweigen all jene, zu denen sie führt. Auch Fritz, der ungeahnte Kontakte in die Chinesische Community hat. Im Bild: Angelika Schnell (Ursula Strauss). Vergrößern
    Angelika wühlt sich durch Berge an chinesischen Importwaren, um einen Hinweis zum Tod des Sicherheitsmannes Horst Bauer zu finden. Und tatsächlich stößt sie ausgerechnet bei den Glückskeksen auf eine Spur. Nur leider schweigen all jene, zu denen sie führt. Auch Fritz, der ungeahnte Kontakte in die Chinesische Community hat. Im Bild: Angelika Schnell (Ursula Strauss).
    Fotoquelle: rbb/BR/ORF/Petro Domenigg
  • Angelika wühlt sich durch Berge an chinesischen Importwaren, um einen Hinweis zum Tod des Sicherheitsmannes Horst Bauer zu finden. Und tatsächlich stößt sie ausgerechnet bei den Glückskeksen auf eine Spur. Nur leider schweigen all jene, zu denen sie führt. Auch Fritz, der ungeahnte Kontakte in die Chinesische Community hat. Im Bild, von links: Angelika Schnell (Ursula Strauss), Harald Franitschek (Wolf Bachofner) und Dr. Stefan Schnell (Andreas Lust). Vergrößern
    Angelika wühlt sich durch Berge an chinesischen Importwaren, um einen Hinweis zum Tod des Sicherheitsmannes Horst Bauer zu finden. Und tatsächlich stößt sie ausgerechnet bei den Glückskeksen auf eine Spur. Nur leider schweigen all jene, zu denen sie führt. Auch Fritz, der ungeahnte Kontakte in die Chinesische Community hat. Im Bild, von links: Angelika Schnell (Ursula Strauss), Harald Franitschek (Wolf Bachofner) und Dr. Stefan Schnell (Andreas Lust).
    Fotoquelle: rbb/BR/ORF/Petro Domenigg
  • Angelika wühlt sich durch Berge an chinesischen Importwaren, um einen Hinweis zum Tod des Sicherheitsmannes Horst Bauer zu finden. Und tatsächlich stößt sie ausgerechnet bei den Glückskeksen auf eine Spur. Nur leider schweigen all jene, zu denen sie führt. Auch Fritz, der ungeahnte Kontakte in die Chinesische Community hat. Im Bild, von links: Xia Han Wu (Fang Yu), Harald Franitschek (Wolf Bachofner) und Angelika Schnell (Ursula Strauss). Vergrößern
    Angelika wühlt sich durch Berge an chinesischen Importwaren, um einen Hinweis zum Tod des Sicherheitsmannes Horst Bauer zu finden. Und tatsächlich stößt sie ausgerechnet bei den Glückskeksen auf eine Spur. Nur leider schweigen all jene, zu denen sie führt. Auch Fritz, der ungeahnte Kontakte in die Chinesische Community hat. Im Bild, von links: Xia Han Wu (Fang Yu), Harald Franitschek (Wolf Bachofner) und Angelika Schnell (Ursula Strauss).
    Fotoquelle: rbb/BR/Petro Domenigg
Serie, Krimiserie
Schnell ermittelt

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2012
RBB
Sa., 18.08.
21:00 - 21:45
Folge 30, Horst Bauer


Angelikas Liebe zur asiatischen Küche wird diesmal auf eine harte Probe gestellt, denn der Tod eines Sicherheitsmannes führt sie mitten in die chinesische Community. Angelika wühlt sich durch Berge an chinesischen Importwaren, um einen Hinweis zum Tod des Sicherheitsmannes Horst Bauer zu finden. Und tatsächlich stößt sie ausgerechnet bei den Glückskeksen auf eine Spur. Nur leider schweigen all jene, zu denen sie führt - auch Fritz, der ungeahnte Kontakte in die Szene hat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Bei ihren Recherchen nach der Identität des Opfers kommen Brennan (Emily Deschanel) und Agent Booth (David Boreanaz) auf die Spur einer mysteriösen kannibalistischen Gesellschaft.

Bones - Die Knochenjägerin - Ein Kannibale und der Hunger auf mehr

Serie | 20.08.2018 | 03:25 - 04:15 Uhr (noch 28 Min.)
3.47/50114
Lesermeinung
ZDF Postenkommandant Felix Hörtnagel (Wolf Bachofner, r.) überschreitet selbstherrlich seine Kompetenzen. Kroisleitner (Ferry Öllinger, l.), einst sein Untergebener, kann sich nicht durchsetzen.

SOKO Kitzbühel - Gottvater

Serie | 24.08.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.2/5094
Lesermeinung
ZDF In Anwesenheit von Penny Lanz (Lilian Klebow) merkt Oberst Otto Dirnberger (Dietrich Siegl, l.) im Gespräch mit Josef Meisner (Max Urlacher), dass dieser mehr weiß, als er sagt.

SOKO Wien - Tod à la carte

Serie | 25.08.2018 | 18:05 - 19:00 Uhr
3.95/5082
Lesermeinung
News
Der Amerikaner Casey (Nicholas Hoult) will seiner Freundin eine teure Nierentransplantation ermöglichen. Ein gefährlicher Raubzug soll das nötige Kleingeld bringen.

In den Autoszenen macht der Actionthriller "Collide" durchaus Spaß. Aber wehe, es geht um Plausbilit…  Mehr

Transporter Frank Martin (Ed Skrein) geht der cleveren Anna (Loan Chabanol) ziemlich auf den Leim.

Frank Martin wird in "The Transporter Refueled" von einer Gruppe Zwangsprostituierten erpresst, die …  Mehr

Viel näher geht kaum: Ein Animatronik hat sich zwischen eine Gruppe Schimpansen geschmuggelt.

Mit der Hilfe von Animatroniks entstehen spektakuläre Bilder aus nächster Nähe, die ohne die ultra-r…  Mehr

Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr

Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr