Schnell ermittelt

Angelikas wiederauferstandenes Privatleben wird durch einen Leichenfund empfindlich gestört. Die Reiniungskraft Wilma Wabe liegt hingestreckt durch zwei Schüsse in ihrer Küche. Die Wohnung selbst ist unangetastet. Obwohl Franitschek entdeckt, dass die Schildkröte des Opfers fehlt. Er schließt daraus einen unmittelbaren Zusammenhang mit dem Mord. Angelika tut das naturgemäß nicht. Und deshalb begibt sie sich mit Franitschek auf eine Odyssee, die ungeplanter Weise in einer gemeinsamen Nacht am Semmering gipfelt. - Von links: Angelika Schnell (Ursula Strauss), Harald Franitschek (Wolf Bachofner) und Grete Netuschill (Bibiana Zeller). Vergrößern
Angelikas wiederauferstandenes Privatleben wird durch einen Leichenfund empfindlich gestört. Die Reiniungskraft Wilma Wabe liegt hingestreckt durch zwei Schüsse in ihrer Küche. Die Wohnung selbst ist unangetastet. Obwohl Franitschek entdeckt, dass die Schildkröte des Opfers fehlt. Er schließt daraus einen unmittelbaren Zusammenhang mit dem Mord. Angelika tut das naturgemäß nicht. Und deshalb begibt sie sich mit Franitschek auf eine Odyssee, die ungeplanter Weise in einer gemeinsamen Nacht am Semmering gipfelt. - Von links: Angelika Schnell (Ursula Strauss), Harald Franitschek (Wolf Bachofner) und Grete Netuschill (Bibiana Zeller).
Fotoquelle: HR/rbb/ BR/ORF/Petro Domenigg
Serie, Krimiserie
Schnell ermittelt

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2007
HR
Sa., 06.10.
23:15 - 00:00
Folge 33, Wilma Wabe


Chefinspektorin Angelika Schnell hat Schmetterlinge im Bauch und genießt ihr neue Liebe, aber der Mord an einer Putzfrau fordert ihren ganzen Einsatz. Angelikas wiederauferstandenes Privatleben wird durch einen Leichenfund empfindlich gestört. Die Reinigungskraft Wilma Wabe liegt hingestreckt durch zwei Schüsse in ihrer Küche. Die Wohnung selbst ist unangetastet. Obwohl: Franitschek entdeckt, dass die Schildkröte des Opfers fehlt. Er schließt daraus einen unmittelbaren Zusammenhang mit dem Mord. Angelika tut das naturgemäß nicht. Und deshalb begibt sie sich mit Franitschek auf eine Odyssee, die ungeplanterweise in einer gemeinsamen Nacht am Schneeberg gipfelt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Navy CIS: L.A.

Navy CIS: L.A. - Der Menschenhändler

Serie | 16.11.2018 | 09:25 - 10:15 Uhr
3.06/50145
Lesermeinung
KabelEins Navy CIS

Navy CIS - Verräterische Zeichen

Serie | 16.11.2018 | 10:15 - 11:10 Uhr
3.21/50382
Lesermeinung
ZDF Josef Schindl (Johannes Seilern, M.), Chef des Wirtshauses, hat seinen Stammtisch fest im Griff (im Hintergrund: Komparsen)).

SOKO Wien - Grenzfall

Serie | 16.11.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.94/5089
Lesermeinung
News
Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr

Die vier Sängerinnen von Little Mix promoten derzeit ihr neuestes Album mit viel nackter Haut - ohne dabei billig zu wirken.

Das Line-Up wird immer imposanter: Erneut hat RTL II weitere musikalische Hochkaräter für das Comeba…  Mehr

Am 23. November läuft "Das Boot" bei Sky aus. Sie sind auf Feindfahrt an Bord der U 612, von links: Julius Feldmeier, Rick Okon, Franz Dinda und August Wittgenstein.

Mit 26,5 Millionen Euro Produktionskosten gehört die Sky-Serie "Das Boot" zu den teuersten deutschen…  Mehr

Olli Schulz ist als 16-Jähriger bei "Penny" rausgeflogen. Er habe sich bei der Inventur von Tütensuppen verzählt, wie der 45-Jährige in Barbara Schönebergers Radio-Talkshow "Mit den Waffeln einer Frau" erzählte.

Heute ist er erfolgreicher Sänger, Entertainer und Moderator. Mit seinem ersten Job hatte Olli Schul…  Mehr

Die Bambi-Gala wird am 16. November 2018 live in der ARD übertragen.

Eigentlich sollte Bayern-Profi Franck Ribéry am Freitagabend bei der Gala in Berlin mit einem Bambi …  Mehr