Schneller als das Auge

  • Daniel Hochsteiner jongliert mit Tennisschlägern und wird von einer Spezialkamera gefilmt. Vergrößern
    Daniel Hochsteiner jongliert mit Tennisschlägern und wird von einer Spezialkamera gefilmt.
    Fotoquelle: ZDF/Wolfgang Lehmann
  • Magische Seifenblasen: 1.000 Bilder pro Sekunde zeigen wie sie zerplatzen Vergrößern
    Magische Seifenblasen: 1.000 Bilder pro Sekunde zeigen wie sie zerplatzen
    Fotoquelle: ZDF/Pierre Tirier
  • Zeitlupen enthüllen den wahren Zauber von Seifenblasen. Vergrößern
    Zeitlupen enthüllen den wahren Zauber von Seifenblasen.
    Fotoquelle: ZDF/Pierre Tirier
  • Susi Kentikian
Die Dokumentation "Das unsichtbare Universum" macht durch die Linsen von HD-Hochgeschwindigkeitskameras Bewegungen sichtbar, die zu schnell für das bloße Auge sind. Die Superzeitlupen offenbaren Phänomene, die durch atemberaubende Schönheit bestechen und die Wissenschaft beflügeln. Vergrößern
    Susi Kentikian Die Dokumentation "Das unsichtbare Universum" macht durch die Linsen von HD-Hochgeschwindigkeitskameras Bewegungen sichtbar, die zu schnell für das bloße Auge sind. Die Superzeitlupen offenbaren Phänomene, die durch atemberaubende Schönheit bestechen und die Wissenschaft beflügeln.
    Fotoquelle: ZDF/Pierre Tirier
  • Die Dokumentation "Das unsichtbare Universum" macht durch die Linsen von HD-Hochgeschwindigkeitskameras Bewegungen sichtbar, die zu schnell für das bloße Auge sind. Die Superzeitlupen offenbaren Phänomene, die durch atemberaubende Schönheit bestechen und die Wissenschaft beflügeln. Vergrößern
    Die Dokumentation "Das unsichtbare Universum" macht durch die Linsen von HD-Hochgeschwindigkeitskameras Bewegungen sichtbar, die zu schnell für das bloße Auge sind. Die Superzeitlupen offenbaren Phänomene, die durch atemberaubende Schönheit bestechen und die Wissenschaft beflügeln.
    Fotoquelle: ZDF/Pierre Tirier
  • Daniel Hochsteiner jongliert mit Bällen und wird von einer Spezialkamera gefilmt. Vergrößern
    Daniel Hochsteiner jongliert mit Bällen und wird von einer Spezialkamera gefilmt.
    Fotoquelle: ZDF/Wolfgang Lehmann
  • Daniel Hochsteiner jongliert mit Bällen. Vergrößern
    Daniel Hochsteiner jongliert mit Bällen.
    Fotoquelle: ZDF/Wolfgang Lehmann
  • Susi Kentikian wurde für Spezialaufnahmen verkabelt. Vergrößern
    Susi Kentikian wurde für Spezialaufnahmen verkabelt.
    Fotoquelle: ZDF/Wolfgang Lehmann
  • Susi Kentikian wurde für Spezialaufnahmen verkabelt. Vergrößern
    Susi Kentikian wurde für Spezialaufnahmen verkabelt.
    Fotoquelle: ZDF/Wolfgang Lehmann
  • Professor Martin Fischer (l.), Professor Heiko Wagner (M.) und Susi Kentikian (r.). Vergrößern
    Professor Martin Fischer (l.), Professor Heiko Wagner (M.) und Susi Kentikian (r.).
    Fotoquelle: ZDF/Wolfgang Lehmann
Report, Wissenschaft
Schneller als das Auge

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2008
3sat
Fr., 21.04.
17:45 - 18:30
Folge 2, Im Reich der Superzeitlupe


Die zweite Folge entführt den Zuschauer in eine faszinierende Parallelwelt, die ihm die Grenzen der menschlichen Wahrnehmung mit dem visuellen Feuerwerk der Superzeitlupe vor Augen führt. In atemberaubenden Bildern wird spürbar, wie unsere Sinne funktionieren und warum wir uns vom Zauber der Geschwindigkeit so in den Bann ziehen lassen - in der Achterbahn und mit der Brille superschneller Kameradrohnen. Hochgeschwindigkeitskameras zeigen das unsichtbare Universum von Honigbienen und Wanderfalken, die ganz anders als wir Menschen sehen und uns das Gefühl von Zeit und Geschwindigkeit in einer neuen Dimension erleben lassen. Auch Hochleistungssportler und Artisten, die über eine außergewöhnliche Schnelligkeit und Wahrnehmungsleistung verfügen, wie etwa die Rennfahrerin Christina Surer, zwei Meister der Shaolin-Kampfkunst und Daniel Hochsteiner, der "König der Jongleure" werden mittels Hochgeschwindigkeitskamera vermessen. Bei den Dreharbeiten zum Film wurde Susi Kentikian, die dreifache Weltmeisterin im Fliegengewicht, von Wissenschaftlern so genau vermessen wie kein Boxer zuvor. Sie übertraf in punkto Schnelligkeit sogar die Box-Ikonen Muhammad Ali und die Klitschko-Brüder. International renommierte Bewegungsforscher enthüllen mit der Hochgeschwindigkeitskamera und mit Bildern, die zum Staunen bringen, das Geheimnis der schnellen Supertalente.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Space Night

Space Night - How to become an Astronaut

Report | 28.04.2017 | 05:30 - 06:00 Uhr
2.81/5027
Lesermeinung
3sat Matthias Euba

Newton

Report | 28.04.2017 | 05:35 - 06:05 Uhr
4/502
Lesermeinung
SWR Meilensteine der Naturwissenschaft und Technik

Meilensteine der Naturwissenschaft und Technik

Report | 29.04.2017 | 06:00 - 06:15 Uhr
2.94/5016
Lesermeinung
News
Channing Tatum in der Rolle des Agent Tequila in "Kingsman 2: The Golden Circle".

Mit "Kingsman: The Secret Service" hat Regisseur Matthew Vaughn im Frühjahr 2015 ein actionreiches S[…] mehr

Steht im Finale von "Das große Backen – Promispezial": Ralph Morgenstern, hier mit Moderatorin Enie van de Meiklokjes.

Es war die letzte Chance, sich für das Finale der Sat.1-Show "Das große Backen – Promispezial" zu qu[…] mehr

Wer auf illegalen Angeboten Filme oder Serien streamt, kann sich strafbar machen.

Wer Filme, Serien oder Sportübertragungen illegal im Internet streamt, kann damit gegen das Gesetz v[…] mehr

Die Dramaserie "American Gods" startet im Mai 2017 bei Amazon Prime Video.

Streaming-Anbieter Amazon Prime Video nimmt im Mai wieder einige neue Filme und Serien in sein Progr[…] mehr

Daniel Brockhaus alias Dr. Thomas Brück verlässt die RTL-Soap "Alles was zählt".

Schauspieler Daniel Brockhaus ist im Juni ein letztes Mal als Dr. Thomas Brück in der RTL-Soap "Alle[…] mehr