Schnittgut. Alles aus dem Garten
Natur + Reisen, Pflanzen • 14.01.2021 • 15:30 - 16:00
Lesermeinung
Logo zur Sendung Schnittgut. Alles aus dem Garten
Vergrößern
Logo zur Sendung Schnittgut. Alles aus dem Garten
Vergrößern
Graden
Vergrößern
Graden, Flowers
Vergrößern
Originaltitel
Schnittgut. Alles aus dem Garten
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
Natur + Reisen, Pflanzen

Schnittgut. Alles aus dem Garten

Experten geben Tipps für die Gartenpraxis und die Gestaltung von Gärten, Terrassen und Balkonen. Einen Schwerpunkt bilden Berichte über Pflanzen und Filme über die schönsten Gärten der Welt. Hinzu kommen viele Anregungen und Gestaltungs-Inspirationen sowie Bastelvorschläge, Rezepte und Wissenswertes über Ernährung, Gesundheit und Heilpflanzen. Flora Robotica Mit dem Forschungsprojekt Flora Robotica untersuchen Wissenschaftler, wie aus Pflanzen und Technik ganze Bauwerke entstehen könnten. Ihr Ziel ist es, dass ganze Bauwerke einmal wie von allein wachsen, zum Beispiel Brücken aus Wurzeln oder Häuser aus Bäumen. Wintergemüse Grün- und Rosenkohl gelten als typisches Wintergemüse. Aber in den winterlichen Gemüsegärten gedeihen auch Ackersalat, Winterlauch, Winterblumenkohl, Endiviensalat und Rote Beete. Wie man Wintergemüse pflegt, erntet und lagert, das zeigen Andrea Müller und Volker Kugel. Luzerne Gesundheitsberaterin Margarete Both-Weber stellt Pflanzen vor, die als Wildkräuter für Küche und Gesundheit verwendet werden können. Urban Jungle Pflanzenprofi Rüdiger Ramme hilft dem Kölner Studenten Max Kolb, den viele Jugendliche auch als YouTuber "KranCrafter" kennen, seine Wohnung grüner zu machen. Und der Trend hat auch einen Namen: Urban Jungle. Zimmersolanum Zimmersolanum zählt zu den Nachtschattengewächsen, verwandt mit Tomate, Aubergine und Paprika. Kräuterpädagogin Kräuterpädagogin Martina Krichbaumer zeigt das Ausstechen von Beinwell-Wurzeln für Beinwellsalbe und die Zubereitung eines Kräutersafts. Grünkohl Damit er gesundheitsfördernd wirkt, sollte Grünkohl am besten schonend gegart oder noch besser roh gegessen werden. Kartause Ittingen In der schweizerischen Kartause Ittingen lebten seit dem 15. Jahrhundert Kartäusermönche; jeder Mönch hatte einen eigenen kleinen Garten, der nach Belieben bepflanzt und genutzt werden konnte. Auf dem Gelände gibt es einen großen Barockgarten mit rund 1.000 Rosen-Sorten, einen Weinberg, Gemüse- und Kräuterfelder und eine eigene Fischzucht.
top stars
Das beste aus dem magazin
Doc Esser und Carsten Lekutat sind regelmäßig im TV zu sehen.
Gesundheit

Gesund leben mit Doc Esser und Carsten Lekutat

Was sind die ersten Anzeichen für eine Krankheit? Welche Therapien gibt es? Wie ernähre ich mich gesund und erreiche mein Wunschgewicht? Unsere Kolumnisten Doc Esser und Carsten Lekutat klären in ihren Büchern darüber auf.
Gesundheit

Zu gewinnen: Ratgeber "Die Heilkraft von CBD und Cannabis"

Cannabisprodukte kommen bei einer Vielzahl von Symptomen und Erkrankungen zum Einsatz. Doch was ist dran an den aus der Hanfpflanze gewonnenen Präparaten?
Dr. Thomas Schneider ist leitender Facharzt für Orthopädie, Sportmedizin und Unfallchirurgie der Gelenk-Klinik Gundelfingen. Spezialisiert ist er auf Fuß- und Sprunggelenkserkrankungen einschließlich Endoprothetik. Arthroskopische Operationen der Gelenke von Hüfte, Knie, Schulter und Ellenbogen sind weitere Behandlungsschwerpunkte.
Gesundheit

Wenn die Finger plötzlich kribbeln oder schmerzen

Schätzungsweise rund sechs Millionen Menschen in Deutschland leiden unter einem Karpaltunnelsyndrom. Frauen sind doppelt so häufig betroffen wie Männer. Grund dafür sind hormonelle Umstellungen. Vielfach sind aber auch Verletzungen oder Brüche im Handgelenk, Rheuma, Diabetes oder etwa schwere körperliche Arbeit Ursache eines Karpaltunnelsyndroms.
Der Geysir Andernach.
Nächste Ausfahrt

Kruft: Geysir Andernach

Auf der A61 von Kaldenkirchen nach Hockenheim begegnet Autofahrern nahe dem Anschluss 35 das Hinweisschild "Geysir Andernach". Wer die Autobahn bei Kruft verlässt und der B256 in Richtung Andernach folgt, gelangt zum höchsten Kaltwassergeysir der Welt.
Wer Retinol trotzdem probieren will, sollte sich beraten lassen oder zumindest mit einer geringen Dosis, beispielsweise einmal die Woche, anfangen.
Gesundheit

Retinol nur sparsam anwenden

Weniger ist bei der Anwendung von Retinol mehr. Denn das Mittel regt die Hauterneuerung an – und diese neue Haut ist empfindlich.
Die Immobilienpreise in Deutschland steigen und steigen.
Weitere Themen aus dem Magazin

Wie viel Immobilie kann ich mir leisten?

Ob Neubau oder Kauf im Bestand: Die Immobilienpreise in Deutschland steigen und steigen. Daher sollten Kaufinteressenten den eigenen finanziellen Rahmen frühzeitig klar abstecken. Wichtig sind mindestens 20 Prozent Eigenkapital.