Schocken - Das legendäre Kaufhaus in Chemnitz

  • Siegmund Rotstein Vergrößern
    Siegmund Rotstein
    Fotoquelle: MDR
  • Kauhaus Schocken - Gebäude Vergrößern
    Kauhaus Schocken - Gebäude
    Fotoquelle: MDR
  • Kauhaus Schocken - Gebäude Vergrößern
    Kauhaus Schocken - Gebäude
    Fotoquelle: MDR
  • Ute Birkmann, Andrea Kaiser Vergrößern
    Ute Birkmann, Andrea Kaiser
    Fotoquelle: MDR
  • " Schocken – Das legendäre Kaufhaus in Chemnitz", am Dienstag (20.11.18) um 20:45 Uhr. Kauhaus Schocken - Gebäude Vergrößern
    " Schocken – Das legendäre Kaufhaus in Chemnitz", am Dienstag (20.11.18) um 20:45 Uhr. Kauhaus Schocken - Gebäude
    Fotoquelle: MDR
  • " Schocken – Das legendäre Kaufhaus in Chemnitz", am Dienstag (20.11.18) um 20:45 Uhr. Kauhaus Schocken - Gebäude Vergrößern
    " Schocken – Das legendäre Kaufhaus in Chemnitz", am Dienstag (20.11.18) um 20:45 Uhr. Kauhaus Schocken - Gebäude
    Fotoquelle: MDR
  • Kauhaus Schocken - Gebäude Vergrößern
    Kauhaus Schocken - Gebäude
    Fotoquelle: MDR
  • Justin Sonder Vergrößern
    Justin Sonder
    Fotoquelle: MDR
Report, Dokumentation
Schocken - Das legendäre Kaufhaus in Chemnitz

MDR
Di., 20.11.
20:45 - 21:15


Ach, Sie meinen "das Schocken"? Bis heute kennen die Chemnitzer unter diesem Namen das geschwungene Gebäude mit den langen Fensterreihen in der Brückenstraße. Ein Haus mit einer Geschichte, welche von Erfolg, Niedergang und Neuanfang geprägt ist. Die Brüder Simon und Salman Schocken beauftragen 1927 den Star-Architekten Erich Mendelsohn mit dem Entwurf einer weiteren Filiale ihrer Warenhauskette in Chemnitz. Die Handschrift Mendelsohns: schnörkellos, klar und geradlinig. Das Bauwerk wird zu einer Sensation, gilt als Ikone der Moderne und bringt einen Hauch von Weltstadt nach Chemnitz. Im Mai 1930 öffnet das Schocken seine Türen. Ein modernes Kaufhaus, in dem Waren angeboten werden, die sich jeder leisten kann. Eine deutsch-jüdische Erfolgsgeschichte! Doch mit der Machtergreifung der Nazis kommt der Niedergang. An den 9. November 1938 kann sich der heute 91-jährige Chemnitzer Justin Sonder noch erinnern wie heute. Der damals 13-Jährige wohnt mit seinen Eltern genau gegenüber vom Kaufhaus Schocken. "Ich bin wach geworden vom Radau, ich hatte Angst, wusste nicht was da los war. Es hat geklirrt und gekracht. Habe aus dem Fenster geguckt und sah, wie SS und SA-Leute und viele Männer in zivil mit Steinen bewaffnet die großen Schaufensterscheiben vom Schocken eingeschlagen haben." Auch Siegmund Rotstein, heute 93, erinnert sich an die Reichspogromnacht. "Das kann man einfach nicht vergessen!" Von nun an firmiert das Chemnitzer Schocken als Merkur Verkaufsstätte, nach 1945 als HO und später als Centrum Warenhaus. Nach 1991 übernimmt Kaufhof das legendäre Haus. Zehn Jahre später wird es geschlossen. Doch ab 2014 kommt neues Leben in das alte "Schocken". Nach umfangreicher Sanierung öffnet 2014 das SMAC, das staatliche Museum für Archäologie in Chemnitz, im "Schocken" seine Pforten. In einer neuen Folge von "Der Osten - Entdecke wo du lebst" erinnern sich Zeitzeugen an die wechselvolle Geschichte dieses beeindruckenden Hauses, das von vielen Chemnitzern immer noch "das Schocken" genannt wird.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR An der Küste Thailands haben Langschwanzmakaken sich auf die Nahrung spezialisiert, die die Ebbe nach und nach freigibt. Dabei verwenden sie Steine als Werkzeug, um Muschelschalen aufzubrechen.

Abenteuer Erde - Auf Leben und Tod - 6. Die Küste

Report | 20.11.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.18/5011
Lesermeinung
3sat Die Familie bespricht die ungewisse Zukunft des Betriebes.

Im Schatten des Glücks

Report | 20.11.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Im Lager Dikwa suchen die Menschen vor der Terrorgruppe Boko Haram Zuflucht.

Boko Haram - Nigerias Terrorgruppe

Report | 20.11.2018 | 21:15 - 22:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Tobias (Markus Brandl, links), Markus (Sebastian Ströbel) und Lara Fellner (Leonie Rainer) müssen genau überlegen, wie sie vorgehen. Die Rettungsaktionen sind oft sehr aufwendig und riskant.

Neue Herausforderungen für "Die Bergretter". In sieben neuen Folgen müssen sie nicht nur in Not gera…  Mehr

Sein Stuhl wackelt bedenklich: Bundestrainer Joachim Löw.

In Leipzig empfängt die deutsche Nationalmannschaft Russland zum Länderspiel. Spannend wird es für d…  Mehr

Daisy Domerque (Jennifer Jason Leigh) soll gehängt werden. Kann sie ihrem Schicksal entgehen? Wegen eines Schneesturms landet sie in "The Hateful Eight" zunächst in einer Kneipe.

Quentin Tarantino bittet sein Publikum in einer verschneiten Hütte zu Tisch und lässt es lange auf d…  Mehr

Julia Jentsch und Nicholas Ofczarek suchen als Ermittler in "Der Pass" nach einem Serienkiller in den Alpen.

Pay-TV-Sender Sky setzt vermehrt auf Eigenproduktionen. In der Alpenthriller-Serie "Der Pass" jagt J…  Mehr