Schockwellen - Reise ohne Rückkehr

Claude (Dominique Reymond, li.) und Jorge (Carlo Brandt, re.) glauben daran, auserwählt zu sein. Vergrößern
Claude (Dominique Reymond, li.) und Jorge (Carlo Brandt, re.) glauben daran, auserwählt zu sein.
Fotoquelle: ARTE/SSR
Serie, Drama
Schockwellen - Reise ohne Rückkehr

Infos
Audiodeskription, Synchronfassung, Produktion: Bande à part Films, RTS, SRG SSR, ARTE, Online verfügbar von 25/10 bis 01/11
Originaltitel
Ondes de choc
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2017
arte
Fr., 26.10.
00:35 - 01:40


Weit ab der Zivilisation auf einem einsamen Bauernhof verbringt der Sirius-Orden unter der Führung des charismatischen Gurus George in den späten Junitagen des Jahres 1994 seine letzten fünf Tage vor der "Reise ohne Rückkehr". Die Mitglieder der Glaubensgemeinschaft leben organisiert in zwei Gruppen - den Auserwählten und den Arbeitern - unter bedingungsloser Selbstaufgabe nur für die höhere Vision des Ordens. Während der Jugendliche Hugo dem inneren Kreis des Ordens angehört, leben seine Eltern getrennt von ihm außerhalb des Hofes. Sein größter Wunsch, mit seinen Eltern wiedervereint zu sein, entspricht nicht dem Willen und der Vision des Ordensführers. Während Hugo unwissend der wirklichen Bedeutung der "Reise" den Auserwählten bei den Vorbereitungen hilft, werden die Arbeiter des Ordens, darunter Hugos Eltern und die abtrünnige Christine, von den Oberhäuptern bei einem Essen vergiftet. Als Hugo zu fliehen versucht, verrät ihn seine Mentorin Claude und er wird im Keller des Hofes eingesperrt. Ist damit Hugos Schicksal besiegelt? Denn am nächsten Tag gehen die Ordensmitglieder von ihrer Bestimmung überzeugt für ihren Glauben in den Tod ...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Virginia (Lizzy Caplan) hat Zeit für ein Tänzchen mit Dr. Masters' kleiner Tochter Jenny (Alyvia Alyn Lind) nach Hawaii-Ritus.

Masters of Sex - Ein höheres Ziel

Serie | 22.10.2018 | 01:10 - 02:05 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
ARD Hindafing

Hindafing - Wahlkämpfe

Serie | 23.10.2018 | 22:45 - 23:30 Uhr
4.14/507
Lesermeinung
ProSieben Spartacus: Gods of the Arena

Spartacus: Gods of the Arena - Alte Sünden

Serie | 31.10.2018 | 02:55 - 03:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr