Schönes Mittelfranken

  • In Gollhofen, ganz im Westen von Mittelfranken, haben Archäologen Grubenhäuser aus der Zeit um 3.000 vor Christus ausgegraben. Vergrößern
    In Gollhofen, ganz im Westen von Mittelfranken, haben Archäologen Grubenhäuser aus der Zeit um 3.000 vor Christus ausgegraben.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Michael Zehetmair
  • Johannes Buchner ist Landwirt in Oberlaimbach. Er hat vor einigen Jahren die vom Aussterben bedrohte Schweinerasse "Deutsches Cornwallschwein" in Deutschland wiedereingeführt. Freilaufende Schweine in der Natur des Steigerwalds. Vergrößern
    Johannes Buchner ist Landwirt in Oberlaimbach. Er hat vor einigen Jahren die vom Aussterben bedrohte Schweinerasse "Deutsches Cornwallschwein" in Deutschland wiedereingeführt. Freilaufende Schweine in der Natur des Steigerwalds.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Michael Zehetmair
  • Wie viele Asiaten vor und nach ihm kam der Maler und Galerist Eiichi Takeyama einst nach Rothenburg ob der Tauber. Als Tourist zunächst, aber die Stadt gefiel im so gut, dass er blieb. Bis heute. Vergrößern
    Wie viele Asiaten vor und nach ihm kam der Maler und Galerist Eiichi Takeyama einst nach Rothenburg ob der Tauber. Als Tourist zunächst, aber die Stadt gefiel im so gut, dass er blieb. Bis heute.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Michael Zehetmair
  • Die "Kreuzgangspiele" sind der jährliche Höhepunkt im Kulturleben der Stadt Feuchtwangen. Mit Aufführungen für Erwachsene und für Kinder. Und damit der Eindruck hier nicht täuscht: Die Vorstellung war ausverkauft, nur wollte halt kaum eines der Kinder in der ersten Reihe sitzen. Schüchtern, zumal, wenn auch noch das Fernsehen da ist. Vergrößern
    Die "Kreuzgangspiele" sind der jährliche Höhepunkt im Kulturleben der Stadt Feuchtwangen. Mit Aufführungen für Erwachsene und für Kinder. Und damit der Eindruck hier nicht täuscht: Die Vorstellung war ausverkauft, nur wollte halt kaum eines der Kinder in der ersten Reihe sitzen. Schüchtern, zumal, wenn auch noch das Fernsehen da ist.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Michael Zehetmair
  • Der Markt Erlbach ist eine von vielen Kleinstädten in Mittelfranken. Insofern ist unser Foto auch typisch für Mittelfranken, als hier die - historisch gesehen jedenfalls - beiden vorherrschenden Fassadenarten vereint sind. Links im Bild ein Sandsteinhaus, rechts im Bild ein Fachwerkhaus. Vergrößern
    Der Markt Erlbach ist eine von vielen Kleinstädten in Mittelfranken. Insofern ist unser Foto auch typisch für Mittelfranken, als hier die - historisch gesehen jedenfalls - beiden vorherrschenden Fassadenarten vereint sind. Links im Bild ein Sandsteinhaus, rechts im Bild ein Fachwerkhaus.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Michael Zehetmair
  • Das "Fränkische Freilandmuseum" in Bad Windsheim ist zum einen eine pure Idylle. Zum anderen bewahrt es auch einmalige Häuser sowie alte Tier- und Pflanzenarten aus ganz Franken für die Nachwelt. Vergrößern
    Das "Fränkische Freilandmuseum" in Bad Windsheim ist zum einen eine pure Idylle. Zum anderen bewahrt es auch einmalige Häuser sowie alte Tier- und Pflanzenarten aus ganz Franken für die Nachwelt.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Michael Zehetmair
  • Johannes Buchner ist Landwirt in Oberlaimbach. Er hat vor einigen Jahren die vom Aussterben bedrohte Schweinerasse "Deutsches Cornwallschwein" in Deutschland wiedereingeführt. Freilaufende Schweine in der Natur des Steigerwalds. Vergrößern
    Johannes Buchner ist Landwirt in Oberlaimbach. Er hat vor einigen Jahren die vom Aussterben bedrohte Schweinerasse "Deutsches Cornwallschwein" in Deutschland wiedereingeführt. Freilaufende Schweine in der Natur des Steigerwalds.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Michael Zehetmair
  • Rothenburg ob der Tauber ist weltweit die wohl bekannteste bayerische Kleinstadt. Das liegt an der romantischen Altstadt. Vergrößern
    Rothenburg ob der Tauber ist weltweit die wohl bekannteste bayerische Kleinstadt. Das liegt an der romantischen Altstadt.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Michael Zehetmair
  • Kornfeld, Kornblumen und Margariten, fotografiert in der Nähe von Feuchtwangen. Große Flächen Mittelfrankens sind landwirtschaftlich genutzt. Vergrößern
    Kornfeld, Kornblumen und Margariten, fotografiert in der Nähe von Feuchtwangen. Große Flächen Mittelfrankens sind landwirtschaftlich genutzt.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Michael Zehetmair
  • Die "Original Rothenburger Schneeballen" gibt es in Rothenburg vielerorts zu kaufen. Früher hießen sie mal "Tauberballen", aber wer kennt schon im fernen Asien den Fluss Tauber. Also benannte man sie um. In "Schneeballen", sehen ja auch so aus. Vergrößern
    Die "Original Rothenburger Schneeballen" gibt es in Rothenburg vielerorts zu kaufen. Früher hießen sie mal "Tauberballen", aber wer kennt schon im fernen Asien den Fluss Tauber. Also benannte man sie um. In "Schneeballen", sehen ja auch so aus.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Michael Zehetmair
  • Eines der Gemälde mit Ansichten von Rothenburg von Eiichi Takeyama. Vergrößern
    Eines der Gemälde mit Ansichten von Rothenburg von Eiichi Takeyama.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Michael Zehetmair
  • Sonnenstimmung über Westmittelfranken. Frische Luft, weites Land - was braucht man mehr, um sich wohlzufühlen? Vergrößern
    Sonnenstimmung über Westmittelfranken. Frische Luft, weites Land - was braucht man mehr, um sich wohlzufühlen?
    Fotoquelle: ZDF/BR/Michael Zehetmair
  • An der Wörnitz bei Dinkelsbühl. Vergrößern
    An der Wörnitz bei Dinkelsbühl.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Michael Zehetmair
  • Naturimpression bei Neusitz im Landkreis Ansbach, übrigens der größte Landkreis in Bayern. Vergrößern
    Naturimpression bei Neusitz im Landkreis Ansbach, übrigens der größte Landkreis in Bayern.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Michael Zehetmair
  • Mittelfranken - Land der Teiche. In Westmittelfranken gibt es sehr viele idyllische kleine Teiche. Auch der Aischgrund wimmelt vor Teichen, viele davon sind Heimat für den überregional bekannten Aischgrundkarpfen. Vergrößern
    Mittelfranken - Land der Teiche. In Westmittelfranken gibt es sehr viele idyllische kleine Teiche. Auch der Aischgrund wimmelt vor Teichen, viele davon sind Heimat für den überregional bekannten Aischgrundkarpfen.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Michael Zehetmair
Natur+Reisen, Land und Leute
Schönes Mittelfranken

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
3sat
Di., 13.08.
15:30 - 16:15
Aischgrund, Romantisches Franken und Steigerwald


Ganz im Westen Mittelfrankens liegt das romantische Franken mit den schönen, mittelalterlich geprägten Städten Dinkelsbühl, Feuchtwangen und Rothenburg ob der Tauber. Nördlich davon schließt der ursprüngliche Steigerwald an. Im Aischgrund, wo es noch mehr als die bekannten Karpfen gibt, spielt die Stadtkapelle Frankenland in Neustadt an der Aisch gern den Frankenlandmarsch oder den bayerischen Defiliermarsch auf. Für sein weltweit einzigartiges mittelalterliches Stadtbild ist Rothenburg ob der Tauber bekannt. Ein Großteil der Millionen von Touristen kommt aus Asien. Einer, der kam, um zu bleiben, ist der japanische Galerist Eiichi Takeyama. Vor vielen Jahren besuchte Takeyama Rothenburg zum ersten Mal. Es war Liebe auf den ersten Blick, erzählt er - und längst ist er ein Rothenburger. Er malt Rothenburger Stadtansichten zu allen Jahres-, Tages- und Nachtzeiten. Der Landwirtschaftsmeister Johannes Buchner wiederum lebt im Steigerwald und hat die über viele Jahre verschwundene Schweinerasse "deutsches Cornwall-Schwein" wieder in Deutschland eingeführt. Seine Schweine dürfen auf riesigen Wiesen frei herumlaufen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Der Gardasee - das Tor zum Süden.

Der Gardasee - Das Versprechen des Südens

Natur+Reisen | 24.08.2019 | 13:45 - 14:30 Uhr
4.5/504
Lesermeinung
MDR Logo

Unterwegs in Sachsen - Vivat! Dresden feiert fürstlich

Natur+Reisen | 24.08.2019 | 18:15 - 18:45 Uhr
3.75/504
Lesermeinung
3sat Die berühmte Saarschleife bei Mettlach.

Romantische Flüsse - Die Saar

Natur+Reisen | 25.08.2019 | 03:40 - 04:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
König Felipe VI. von Spanien und König Letizia mit Thronfolgerin Prinzessin Leonor (rechts) und Prinzessin Sofia beim offiziellen Fototermin im Marivent Palast auf Mallorca im August 2019.

Jeder Schritt der ehemalige Journalistin Letizia, die heute Königin von Spanien ist, wird besonders …  Mehr

Quiz-Routinier Jörg Pilawa führt durch das Gipfeltreffen der klugen Köpfe.

Jörg Pilawa hat für seine Show "Ich weiß alles!" mal wieder extrem pfiffige Spielshow-Gladiatoren au…  Mehr

Helene Fischer hatte sich zuletzt etwas rar gemacht. Nun beherrscht sie dank ZDF wieder die große Bühne.

Im Hamburger Volksparkstadion gab Helene Fischer mal wieder alles. Das ZDF bringt das Konzert nun au…  Mehr

Sam Perry löste in der australischen Ausgabe des Gesangswettbewerbs "The Voice" einen heftigen Jury-Streit aus.

Eine Gameshow-Kandidatin setzt live im TV ihre Ehe aufs Spiel: Diesen und andere kuriose TV-Momente …  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr