Schrauben, sägen, dübeln - Unser Traumprojekt

Schrauben, sägen, dübeln - Unser Traumprojekt Vergrößern
Info, Wohnen
Schrauben, sägen, dübeln - Unser Traumprojekt

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
HR
Mi., 16.09.
21:00 - 21:45
Folge 3, Zwischen Hoftor und Hochbeet!


Tim Seib lebt mit seiner Familie auf einem ehemaligen Weingut. Das alte Hoftor hat die besten Tage nun langsam aber sicher hinter sich, ein neues soll her. Doch nicht einfach verschraubt - das kann ja jeder. Tim will die Hölzer stilecht mit einer Verzapfung verbinden, schließlich wurde das früher auch schon so gemacht. Ob sich Heimwerker Tim da beim Verzapfen mal nicht verzettelt? Zwei Tage hat Allhard Bischof aus Hombrg/Efze Zeit, dann muss die Überraschung für Ehefrau Anette stehen: ein neues Hochbeet für den Garten. Jahrelang hatte er es seiner Frau schon versprochen. Anettes Kurzurlaub will der Rentner jetzt nutzen, um ihr den lang gehegten Traum endlich zu erfüllen.


Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SF1 SRF Börse

SRF Börse

Info | 29.09.2020 | 19:25 - 19:30 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Kerstin von der Linden
Moderatorin "Lokalzeit Bergisches Land" aus Wuppertal.

Lokalzeit Bergisches Land

Info | 30.09.2020 | 03:25 - 03:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Diese drei müssen im Laufe der dritten Staffel die Masken fallen lassen.

Ein Nashorn in Ballettschuhen? Sowas gibt es wohl auch nur bei "The Masked Singer". Nun wurden die e…  Mehr

"Das macht müde": ProSieben-Reporter Thilo Mischke war für eine aufsehenerregende Doku in der rechten Szene unterwegs.

18 Monate lang recherchierte der Journalist Thilo Mischke für die ProSieben-Doku "Rechts. Deutsch. R…  Mehr

Auf ihrer gefährlichen Mission müssen Hope (Alexa Mansour) und Silas (Hal Cumpston) stets auf der Hut sein.

Ist ein normales Aufwachsen nach einer Zombie-Apokalypse überhaupt möglich – und wenn ja, wie? Diese…  Mehr

Für die ProSieben-Sendung "Deutsch. Rechts. Radikal" recherchierte Thilo Mischke 18 Monate lang in der rechten Szene. Das Ergebnis findet auh beim ProSieben-Konkurrenten RTL Beachtung.

Eine Doku über Rechtsradikale in Deutschland zur besten Sendezeit im Privatfernsehen. So etwas gibt …  Mehr

Inka Bause war bereits im DDR-Fernsehen aktiv - als Moderatorin und Sängerin. Heute moderiert die gebürtige Leipzigerin unter anderem die RTL-Kuppelshow "Bauer sucht Frau". Sie erinnert sich in der ZDF-Doku an die letzten Monate der DDR.

Vom Mauerfall am 9. November 1989 bis zur Wiedervereinigung ein knappes Jahr später erlebten die DDR…  Mehr