Schritte ins Leben

  • Kaiser-Pinguine mit Kücken in der Antarktis. Vergrößern
    Kaiser-Pinguine mit Kücken in der Antarktis.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/BBC/Fred Olivier
  • Löwin leckt ihr Junges sauber, Masai Mara GR, Kenia. Vergrößern
    Löwin leckt ihr Junges sauber, Masai Mara GR, Kenia.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/BBC/Anup Shah
  • Berggorilla, 10-monatigen Säugling im Bambuswald, Parc National des Volcans, Ruanda. Vergrößern
    Berggorilla, 10-monatigen Säugling im Bambuswald, Parc National des Volcans, Ruanda.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/BBC/Suzi Eszterhas
  • Gepard Mutter Mutter mit 8-Wochen-Junges, beim spielen mit der Mutter, Masai Mara, Kenia. Vergrößern
    Gepard Mutter Mutter mit 8-Wochen-Junges, beim spielen mit der Mutter, Masai Mara, Kenia.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/BBC/Suzi Eszterhas
  • 2 Wochen alte Kaiser-Pinguin Küken, Antarktis. Vergrößern
    2 Wochen alte Kaiser-Pinguin Küken, Antarktis.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/BBC/Doug Allan
  • Schimpansen Mutter mit Kind, in Gefangenschaft, Chimfunshi Waisenhaus, Sambia. Vergrößern
    Schimpansen Mutter mit Kind, in Gefangenschaft, Chimfunshi Waisenhaus, Sambia.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/BBC/Andy Rouse
  • Schwarz Bär Mutter mit ihrem Jungen, Yellowstone Nationalpark, Wyoming, USA. Vergrößern
    Schwarz Bär Mutter mit ihrem Jungen, Yellowstone Nationalpark, Wyoming, USA.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/BBC/Philippe Clement
  • Vervet Monkey, Samburu National Reserve, Kenia. Vergrößern
    Vervet Monkey, Samburu National Reserve, Kenia.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/BBC/Anup Shah
  • Nilpferd ruht mit seinem Nachwuchs, Masai Mara GR, Kenia. Vergrößern
    Nilpferd ruht mit seinem Nachwuchs, Masai Mara GR, Kenia.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/BBC/Anup Shah
  • Berggorilla-Mutter mit 3-monatigen Säugling, Parc National des Volcans, Ruanda. Vergrößern
    Berggorilla-Mutter mit 3-monatigen Säugling, Parc National des Volcans, Ruanda.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/BBC/Suzi Eszterhas
Natur+Reisen, Tiere
Schritte ins Leben

Infos
Produktionsland
Großbritannien / USA
Produktionsdatum
2010
3sat
Mi., 20.02.
04:40 - 05:25


Kaiserpinguinküken kuscheln sich an ihre Eltern, Löwenjungen tollen durch das hohe Gras der Steppe, und kleine Schimpansen halten vorsichtig Händchen: Am Anfang sind alle Tierbabys süß. Doch die ersten Schritte ins Leben eines jungen Tieres sind nicht nur niedlich anzusehen, sie erzählen auch eine faszinierende Geschichte: Welche unterschiedlichen Strategien hat die Natur entwickelt, um die Kleinen durch die ersten Stunden und Tage zu bringen? Und welche Strapazen nehmen Tiereltern auf sich, um das Überleben ihres Nachwuchses zu sichern? Was mit den Kleinen passiert, hängt in erster Linie davon ab, wie viel Nachwuchs die Eltern bekommen. Bei den Tierarten, die nur wenige Junge zur Welt bringen, sind die Babys meist weniger entwickelt und in den ersten Tagen oft völlig hilflos. Also verbringen ihre Eltern lange Zeit damit, ihren Nachwuchs durch die gefährliche Welt zu geleiten. Die Elterntiere haben mit Gefahren umzugehen gelernt, denen die Kleinen ohne ihre Hilfe schutzlos ausgeliefert wären. Doch manchmal sind die nächsten Verwandten die größte Bedrohung für die Jungen: Durch ein Neugeborenes kann das soziale Gefüge einer Gruppe durcheinandergeraten, was zu gewaltsamen Übergriffen auf den Nachwuchs führen kann. So kommt es bei den Hanuman-Languren immer wieder vor, dass junge Mitglieder der eigenen Gruppe zum Opfer fallen, und es gibt unzählige Erzählungen, die davon berichten, dass Löwenmännchen alle Jungen töten, die nicht ihrem Wurf angehören. "Schritte ins Leben" ist ein Panoptikum von lustigen, kuriosen, herzerwärmenden und manchmal auch traurigen Momenten im Leben eines Tierbabys.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Pfleger Mario Barabasz bei den Dromedaren im Zoo Berlin.

Panda, Gorilla & Co

Natur+Reisen | 19.03.2019 | 08:45 - 09:35 Uhr
3.65/5020
Lesermeinung
SWR .

Eisbär, Affe & Co.

Natur+Reisen | 19.03.2019 | 09:35 - 10:25 Uhr
3.81/5031
Lesermeinung
WDR Ein Heuler, der ins Auswilderungsbecken darf.

Seehund, Puma & Co. - Kraken, Nachwuchs, fliegende Fische

Natur+Reisen | 19.03.2019 | 11:05 - 11:55 Uhr
3.38/5016
Lesermeinung
News
Oliver Bauch "glänzte" in der Kennenlernshow durch seine durchtrainierte Plauze. Ihm wurde genau wie den anderen 13 Kandidaten eine Tanzpartnerin bzw. ein Tanzpartner zugeteilt. Sehen Sie im Folgenden die Bilder der 14 Paare.

"Let's Dance" macht das Dutzend voll: Die beliebte Tanzshow von RTL ist in ihre zwölfte Staffel gest…  Mehr

In "Das Tal der toten Mädchen" ermittelt die Kommissarin Amaia Salazar (Marta Etura) im Fall eines grausamen Ritualmörders.

Ein junges Mädchen wurde ermordet, Kommissarin Amaia Salazar macht sich auf die Suche nach dem Ritua…  Mehr

Günter Wallraff im Gespräch mit einer Pflegerin.

In einer neuen Ausgabe von "Team Wallraff" gehen Journalist Günter Wallraff und seine Redaktion Hinw…  Mehr

1976 heiratete Deutschlands bekanntester Entertainer Thomas Gottschalk die vier Jahre ältere Thea, die er Fasching 1972 bei einem Münchner Medizinerball kennengelernt hatte. Nun haben sich die beiden nach über 40 Ehejahren getrennt.

Sie waren das Vorzeigepaar des deutschen Showbusiness. Doch nun ist alles aus zwischen Thomas Gottsc…  Mehr

Ein schwerer Migräneanfall machte "DSDS"-Kandidat Taylor beim zweiten Auslands-Recall zu schaffen. Der 23-Jährige kollabierte.

Die schwüle Hitze in Thailand machte "DSDS"-Kandidat Taylor schwer zu schaffen, er landete sogar im …  Mehr