Schuhbecks

  • Die Küche der Bayern ist weitaus mehr als Sauerkraut, Schweinsbraten und Knödel mit Soße. Da wird nicht nur gebraten, da wird gesotten und gekocht, da wird gestrichen und geschmiert, da wird eingemacht und eingelegt. Kochen wie die Bayern, das war dem Münchner Sternekoch Alfons Schuhbeck schon immer ein großes und auch persönliches Anliegen. Vergrößern
    Die Küche der Bayern ist weitaus mehr als Sauerkraut, Schweinsbraten und Knödel mit Soße. Da wird nicht nur gebraten, da wird gesotten und gekocht, da wird gestrichen und geschmiert, da wird eingemacht und eingelegt. Kochen wie die Bayern, das war dem Münchner Sternekoch Alfons Schuhbeck schon immer ein großes und auch persönliches Anliegen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Chicken-Nuggets. Vergrößern
    Chicken-Nuggets.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Brotzeit ist wohl die schönste Mahlzeit in Bayern, weil man sie jederzeit zu sich nehmen kann und weil sie so unglaublich vielfältig ist. Deshalb gibt es in dieser Ausgabe von Schuhbecks bayerischer Kochschule allerlei Brotzeit-Leckerbissen: Vom saftigen Kartoffelsalat (im Bild) bis zur Schweinsbratensemmel, vom Backhendl bis zum Brezenknödel-Wurstsalat. Am besten genießt man diese Brotzeiten natürlich im Biergarten, mit einer frischen Maß Bier - und sie sind auch im Handumdrehen ganz schnell gemacht. Vergrößern
    Die Brotzeit ist wohl die schönste Mahlzeit in Bayern, weil man sie jederzeit zu sich nehmen kann und weil sie so unglaublich vielfältig ist. Deshalb gibt es in dieser Ausgabe von Schuhbecks bayerischer Kochschule allerlei Brotzeit-Leckerbissen: Vom saftigen Kartoffelsalat (im Bild) bis zur Schweinsbratensemmel, vom Backhendl bis zum Brezenknödel-Wurstsalat. Am besten genießt man diese Brotzeiten natürlich im Biergarten, mit einer frischen Maß Bier - und sie sind auch im Handumdrehen ganz schnell gemacht.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Brezenknödel-Wurstsalat. Vergrößern
    Brezenknödel-Wurstsalat.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Schweinsbratensemmel. Vergrößern
    Schweinsbratensemmel.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Küche der Bayern ist weitaus mehr als Sauerkraut, Schweinsbraten und Knödel mit Soße. Da wird nicht nur gebraten, da wird gesotten und gekocht, da wird gestrichen und geschmiert, da wird eingemacht und eingelegt. Kochen wie die Bayern, das war dem Münchner Sternekoch Alfons Schuhbeck schon immer ein großes und auch persönliches Anliegen. Vergrößern
    Die Küche der Bayern ist weitaus mehr als Sauerkraut, Schweinsbraten und Knödel mit Soße. Da wird nicht nur gebraten, da wird gesotten und gekocht, da wird gestrichen und geschmiert, da wird eingemacht und eingelegt. Kochen wie die Bayern, das war dem Münchner Sternekoch Alfons Schuhbeck schon immer ein großes und auch persönliches Anliegen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Schuhbecks Vergrößern
    Schuhbecks
    Fotoquelle: BR/Bildarchiv
Report, Essen und Trinken
Schuhbecks

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
BR
So., 13.01.
17:15 - 17:45


Sternekoch Alfons Schuhbeck ist bekannt für seinen spröden Charme. Er stellt leckere Gerichte vor und zeigt in der Rubrik "Hausg'macht", wie man klassische Fertigprodukte selbst herstellen kann.
Die Brotzeit ist wohl die schönste Mahlzeit in Bayern, weil man sie jederzeit zu sich nehmen kann, und weil sie so unglaublich vielfältig ist. Deshalb gibt es in dieser Ausgabe von Schuhbecks bayerischer Kochschule allerlei Brotzeit-Leckerbissen: vom saftigen Kartoffelsalat bis zur Schweinsbratensemmel, vom Backhendl bis zum Brezenknödel-Wurstsalat. Am besten genießt man diese Brotzeiten natürlich im Biergarten, mit einer frischen Maß Bier - und sie sind auch im Handumdrehen ganz schnell gemacht.

Thema:

Das Motto dieser Folge: Brotzeit

Die Brotzeit ist wohl die schönste Mahlzeit in Bayern, weil man sie jederzeit zu sich nehmen kann, und weil sie so unglaublich vielfältig ist. Deshalb gibt es in dieser Ausgabe von Schuhbecks bayerischer Kochschule allerlei Brotzeit-Leckerbissen: vom saftigen Kartoffelsalat bis zur Schweinsbratensemmel, vom Backhendl bis zum Brezenknödel-Wurstsalat. Am besten genießt man diese Brotzeiten natürlich im Biergarten, mit einer frischen Maß Bier - und sie sind auch im Handumdrehen ganz schnell gemacht.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Filmemacherin Feng Wang

Die hohe Schule chinesischer Kochkunst

Report | 24.01.2019 | 17:40 - 18:35 Uhr
/500
Lesermeinung
HR 12-mal richtig essen

12-mal richtig essen - Ernährungstrends auf dem Prüfstand

Report | 24.01.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Die Tricks mit ...

Die Tricks mit ... - Milch und Käse

Report | 25.01.2019 | 02:40 - 03:25 Uhr
3.33/506
Lesermeinung
News
Er ist das Siegen gewohnt: Tom Brady, Star-Quarterback der New England Patriots.

Die Entscheidung, sich die Rechte für NFL und Super Bowl zu sichern, zahlt sich für ProSieben voll a…  Mehr

Alfonso Cuarón wurde für "Roma" für einen Oscar als bester Regisseur geehrt - zusammen mit vier weiteren Männern.

Während Hollywood über die Oscar-Nominierungen debattiert, beziehen die Vereinten Nationen Stellung:…  Mehr

Billy McFarland (rechts) und der Rapper Ja Rule wissen, wie Hochglanz-Hochstapelei in den sozialen Medien von heute aussehen muss.

Bei Instagram wird ein Festival angekündigt. Tausende Menschen kaufen sich Tickets und fliegen auf d…  Mehr

Mary-Louise Parker überzeugte schon im ersten Teil als überdrehte, aber selbstbewusste Sarah an der Seite von Frank (Bruce Willis). In "R.E.D. 2" ist sie noch witziger, sympathischer - und süßer.

In der Fortsetzung des Überraschungserfolgs wird nicht nur um die Welt gejettet, sondern an den aufr…  Mehr

Die Bozener Kommissare Zanchetti (Tobias Oertel) und Sonja Schwarz (Chiara Schoras) bekommen es wieder mit Sonderermittlerin Carla Pisani (Jeanette Hain, Mitte) aus Rom zu tun.

Die Mafia treibt in Bozen ihr Unwesen. Sonderermittlerin Carla Pisani (Jeanette Hain) aus Rom greift…  Mehr