Schwarz Rot Gold

Zollamtsrat Zaluskowski (Uwe Friedrichsen, links) ermittelt im Sonderauftrag wegen Geldwäsche. Eine kolumbianische Rauschgiftbande versucht, Millionenbeträge sauberzuwaschen. In der Schweiz scheinen die Kolumbianer hochkarätige Helfershelfer zu haben. Zaluskowski findet eine große Hilfe bei dem Zürichter Bezirksanwalt Fuchs (Benedict Freitag). Vergrößern
Zollamtsrat Zaluskowski (Uwe Friedrichsen, links) ermittelt im Sonderauftrag wegen Geldwäsche. Eine kolumbianische Rauschgiftbande versucht, Millionenbeträge sauberzuwaschen. In der Schweiz scheinen die Kolumbianer hochkarätige Helfershelfer zu haben. Zaluskowski findet eine große Hilfe bei dem Zürichter Bezirksanwalt Fuchs (Benedict Freitag).
Fotoquelle: NDR
Serie, Krimireihe
Schwarz Rot Gold

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1995
NDR
Sa., 02.06.
23:15 - 00:45
Geld stinkt


Zollamtsrat Zaluskowski ist verschwunden. Nicht einmal seine engsten Mitarbeiter wissen, was ihr Chef eigentlich treibt. Er ist, streng vertraulich, zum Zollkriminalamt nach Köln abgestellt worden. Gerüchten zufolge soll er zusammen mit Kollegen von der US-Drug Enforcement Agency und der Schweizer Fahndungsbehörde an einem ganz großen Ding dran sein. In Hamburg ist derweil Kollege Hobel mit einer für ihn völlig neuen Situation konfrontiert. Nicht nur, dass er eine Art Ersatzchef spielen muss, viel schlimmer: Er ist den Verfolgungen einer Frau ausgesetzt. Margarita, eine junge Kolumbianerin, sucht seinen Schutz und setzt dabei alle weiblichen Waffen ein. Sie fühlt sich bedroht von Rauschgiftgangstern aus ihrer Heimat, die plötzlich in Hamburg aufgetaucht sind. Tatsächlich muss sie die Rache ehemaliger Partner fürchten, hat sie doch in einem Prozess belastende Aussagen gemacht, um ihren Kopf zu retten. Obwohl anfangs skeptisch, nimmt Hobel die Fährte auf und folgt den kolumbianischen Gangstern nach Leipzig. Völlig überraschend trifft er dort auf Zaluskowski, der ihn zusammenstaucht: Hobel soll sofort mit den Ermittlungen in Leipzig aufhören. Es geht nicht mehr allein um Rauschgifthandel, sondern um Geldwäsche. Zaluskowski und seine internationalen Kollegen sind dabei, das Einschleusen von Millionen Rauschgiftgeldern in den legalen Wirtschaftskreislauf aufzudecken. Leipzig ist nur eine Zwischenstation, alle Wege führen in die Schweiz. Das Aufspüren und die Zerstörung der kriminellen Machtzentren, die Zerschlagung ihrer wirtschaftlichen Basis über alle Grenzen hinweg, das Aufdecken der Verflechtung von scheinbar seriösen Geschäften mit dem organisierten Verbrechen ist für Zaluskowski die bisher größte Herausforderung seiner Karriere.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Polizeiruf 110

Polizeiruf 110 - Im Kreis

Serie | 27.05.2018 | 23:20 - 00:50 Uhr
3.37/50662
Lesermeinung
NDR Die junge Tschechin Leni (Anne Kanis, 2.v.li.) hat in Pfarrer Brauns (Ottfried Fischer, li.) Bett ihr Kind zur Welt gebracht. Brauns Köchin Margot Roßhauptner (Hansi Jochmann) und Messdiener Armin (Antonio Wannek) helfen so gut sie können.

Pfarrer Braun - Drei Särge und ein Baby

Serie | 02.06.2018 | 14:25 - 15:55 Uhr
3.26/5061
Lesermeinung
NDR Werner Heitmann (Hansjörg Felmy) und seine Frau Margot (Renan Demirkan) feiern den glimpflichen Ausgang von Werners schwerem Autounfall.

Die Männer vom K3 - Familienfehde

Serie | 17.06.2018 | 00:00 - 01:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Gehören zu den Kandidaten der neuen RTL-Show "Bachelor in Paradise": Ela, Sebastian und Erika.

Die neue Dating-Show bei RTL soll das Beste aus zwei Welten vereinen: In "Bachelor in Paradise" date…  Mehr

Ist das da Balu verschwommen im Hintergrund? Vermutlich schon: "Mogli" (Start: 25.10.) erzählt "Das Dschungelbuch" neu.

Wie kann sich "Mogli" von "Das Dschungelbuch" abheben? Der erste Trailer lässt vermuten: mit einer d…  Mehr

Die Schauspieler der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", Felix von Jascheroff, Eva Mona Rodekirchen, Lea Marlen Woitack, Niklas Osterloh, Anne Menden, Gamze Senol und Jörn Schlönvoigt durften zwei Wochen lang auf der Ferieninsel Mallorca drehen.

RTL strahlt am 29. Mai 2018 zum dritten Mal eine Folge der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten…  Mehr

Nach 20 Jahren im Koma wacht Mick Brisgau (Henning Baum), ein harter Bulle aus altem Schrot und Korn, wieder auf. Handys, PCs und Internet sind ihm fremd. In einer komplett veränderten Welt muss er sich beruflich und privat neu orientieren.

Was tun, wenn ein Quotentief droht? SAT.1 hat sich für die erneute Ausstrahlung der zweiten Staffel …  Mehr

Vier Staffeln lang war Samu Haber in "The Voice of Germany" Liebling der Fans.

Samu Haber wird vorerst nicht mehr als Coach an der Casting-Show "The Voice of Germany" teilnehmen. …  Mehr