Schwarzwaldliebe

  • 10.09) um 10:30 Uhr im Ersten. Eigentlich ist Elisabeth (Claudine Wilde) mit ihrem Freund Daniel (Max Gertsch) nicht wirklich gl¸cklich - sie sehnt sich nach dem Landleben zur¸ck. Vergrößern
    10.09) um 10:30 Uhr im Ersten. Eigentlich ist Elisabeth (Claudine Wilde) mit ihrem Freund Daniel (Max Gertsch) nicht wirklich gl¸cklich - sie sehnt sich nach dem Landleben zur¸ck.
    Fotoquelle: Credit: ARD Degeto/Markus Fenchel, Source: DEGETO FILM, © ARD Degeto/Markus Fenchel - honorarfrei - Verwendung gem%? der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit o. g. Sendung bei Ne
  • 10.09) um 10:30 Uhr im Ersten. Bauer Karl (Timothy Peach) ist nicht bereit seinen traditionsreichen Hof zu verkaufen. Vergrößern
    10.09) um 10:30 Uhr im Ersten. Bauer Karl (Timothy Peach) ist nicht bereit seinen traditionsreichen Hof zu verkaufen.
    Fotoquelle: Credit: ARD Degeto/Markus Fenchel, Source: DEGETO FILM, © ARD Degeto/Markus Fenchel - honorarfrei - Verwendung gem%? der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit o. g. Sendung bei Ne
  • 10.09) um 10:30 Uhr im Ersten. Die knallharte Anw%ltin Elisabeth (Claudine Wilde) erntet Lob von ihrem Vater Max (Walter Kreye, Mitte) und ihrem Freund Daniel (Max Gertsch), weil sie wieder einmal einen wichtigen Fall zu einem erfolgreichen Ende gef¸hrt hat. Vergrößern
    10.09) um 10:30 Uhr im Ersten. Die knallharte Anw%ltin Elisabeth (Claudine Wilde) erntet Lob von ihrem Vater Max (Walter Kreye, Mitte) und ihrem Freund Daniel (Max Gertsch), weil sie wieder einmal einen wichtigen Fall zu einem erfolgreichen Ende gef¸hrt hat.
    Fotoquelle: Credit: ARD Degeto/Markus Fenchel, Source: DEGETO FILM, © ARD Degeto/Markus Fenchel - honorarfrei - Verwendung gem%? der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit o. g. Sendung bei Ne
  • Eigentlich ist Elisabeth (Claudine Wilde) mit ihrem Freund Daniel (Max Gertsch) nicht wirklich glücklich - sie sehnt sich nach dem Landleben zurück. Vergrößern
    Eigentlich ist Elisabeth (Claudine Wilde) mit ihrem Freund Daniel (Max Gertsch) nicht wirklich glücklich - sie sehnt sich nach dem Landleben zurück.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/BR/Markus Fenchel
Fernsehfilm, Romantikkomödie
Schwarzwaldliebe

Infos
Originaltitel
Schwarzwaldliebe
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2009
Kinostart
Do., 08. Oktober 2009
BR
Sa., 23.05.
20:15 - 21:45


Der romantische Liebesfilm erzählt von einer Frau, die ihr persönliches Glück an einem Ort findet, an dem sie es nie erwartet hätte. Großstadttrubel und ländliche Idylle prallen aufeinander. In den Hauptrollen sind Claudine Wilde als taffe Anwältin mit Herz und Timothy Peach als Landwirt zu sehen. Zum weiteren Ensemble des Films gehören Siegfried Rauch und Barbara Focke sowie Walter Kreye. Schwierige Fälle gibt es für sie nicht: Elisabeth von Holbach ist eine brillante Rechtsanwältin, die mit harten Bandagen kämpft und notfalls auch zu ungewöhnlichen Methoden greift, um die Interessen ihrer Mandanten durchzusetzen. Demnächst soll die Mittdreißigerin endgültig die Führung in der renommierten Stuttgarter Kanzlei ihres Vaters Max übernehmen und sein Lebenswerk fortsetzen. Zuvor aber gilt es noch, ein wichtiges Geschäft zum Abschluss bringen: Im Auftrag eines finanzkräftigen Mandanten reist Elisabeth in den Schwarzwald, um einen unwilligen Bauer zum Verkauf seines Hofs zu überreden. Alle anderen Landwirte der Gegend haben ihren Grund bereits für gutes Geld veräußert, um einer riesigen Rennstrecke Platz zu machen. Allein Karl Lindner schaltet auf stur. Obgleich seine wirtschaftliche Situation alles andere als rosig aussieht, ist er nicht bereit, das Lebenswerk seiner Eltern Franz und Gertrude so einfach aufzugeben. Für die abgebrühte Elisabeth klingt das nach einem Kinderspiel. Ihre Fahrt aufs Land im schicken Sportwagen endet allerdings in einem matschigen Straßengraben. Und zunächst ahnt sie auch nicht, dass es ausgerechnet Karl Lindner ist, der ihr mit seinem Traktor aus der Patsche hilft. Unter dem Vorwand, im Auftrag einer EU-Studie über die Situation der deutschen Landwirte unterwegs zu sein, quartiert Elisabeth sich im Gästezimmer seines Hofs ein. Und obwohl in der redegewandten Großstadtanwältin und dem wortkargen Jungbauern zwei Welten aufeinanderprallen, herrscht vom ersten Moment an eine seltsame Anziehung zwischen den beiden. Auch Karls Eltern schließen die junge Frau bereits nach kurzer Zeit ins Herz. Elisabeth gerät in einen schweren Gewissenskonflikt: Auf der einen Seite findet sie heraus, dass auf dem Hof ein hoher Kredit lastet, und leitet alles in die Wege, um Karl damit unter Druck zu setzen. Andererseits stellt sie zu ihrer eigenen Überraschung fest, wie sehr das Leben und die Arbeit auf dem Land sie erfüllen. Immer stärker fühlen sie und Karl sich zueinander hingezogen - und plötzlich ist es Liebe. Hin- und hergerissen zwischen ihren Gefühlen für Karl und ihrer Verpflichtung gegenüber der Kanzlei ihres Vaters, beschließt Elisabeth, Karl endlich die Wahrheit zu sagen und ihm bei der Rettung seines Hofs zu helfen ...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Schwarzwaldliebe" finden Sie hier.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR ARD/rbb KRAUSES KUR, Fernsehfilm Deutschland 2009, Buch und Regie Bernd Böhlich, am Mittwoch (09.12.09) um 20:15 Uhr im ERSTEN. Krause (Horst Krause) mit seinen Schwestern Meta (Angelika Böttiger) und Elsa (Carmen Maja Antoni, im Beiwagen) auf dem Weg zur Kurklinik an die Ostsee. © rbb/Arnim Thomaß, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellem Zusammenhang mit genannter rbb-Sendung bei Nennung "Bild: rbb/Arnim Thomaß" (S2). rbb Presse & Information, Masurenallee 8-14, 14057 Berlin, Tel: 030/97 99 3-12118 oder -12116, pressefoto@rbb-online.de

Krauses Kur

Fernsehfilm | 05.06.2020 | 12:30 - 13:58 Uhr
Prisma-Redaktion
3.4/5010
Lesermeinung
ARD ARD Degeto DIE DREI VON DER MÜLLABFUHR - KASSENSTURZ, am Freitag (05.06.20) um 20:15 Uhr und um 01:20 Uhr im ERSTEN.
Werner Träsch (Uwe Ochsenknecht, re.) treibt bei Specki (Frank Kessler) den offenen Deckel ein.
© ARD Degeto/Britta Krehl, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter Degeto-Sendung und bei Nennung "Bild: ARD Degeto/Britta Krehl" (S2+). ARD Degeto/Programmplanung und Presse, Tel: 069/1509-335, degeto-presse@degeto.de

Die Drei von der Müllabfuhr - Kassensturz - Kassensturz

Fernsehfilm | 06.06.2020 | 01:20 - 02:50 Uhr
4/503
Lesermeinung
RBB rbb Fernsehen DER LETZTE PATRIARCH, Folge 1, am Sonntag (05.04.15) um 14:00 Uhr.
Chang Tao (Jason Chan, re.) hat in China eine illegale Marzipanfabrik eröffnet.

Der letzte Patriarch

Fernsehfilm | 06.06.2020 | 10:25 - 11:55 Uhr
Prisma-Redaktion
4.13/5015
Lesermeinung
News
Til Schweigers Film "Schw31eins7eiger" über die Karriere Bastian Schweinsteigers ist ab Juni bei Amazon Prie Video zu sehen.

Eine Amazon-Doku zeigt den sportlichen wie auch den privaten Werdegang von Bastian Schweinsteiger. Z…  Mehr

Was macht das Genie Quentin Tarantino aus? Die Doku "QT 8: Quentin Tarantino - The First Eight" versucht eine Annäherung.

Neun Filme hat Quentin Tarantino mittlerweile gedreht. Auf die ersten acht blickt nun eine Doku über…  Mehr

Einfach mal die Klappe halten: Oliver und Amira Pocher machten aus der Tugend ein bemerkenswertes Statement gegen Rassismus.

"So lang hast du noch nie den Schnabel gehalten", gratulierte Ehefrau Amira: Oliver Pocher setzte am…  Mehr

Neue Folgen - noch im alten Setting. Die acht neuen Ausgaben der Comedy-Rateshow "Genial daneben" wurden vor der Corona-Krise mit Publikum aufgezeichnet.

Hier war die Welt noch in Ordnung: SAT.1 sendet acht neue Folgen der Comedyshow "Genial daneben", di…  Mehr

Das deutsche Tennis-Idol Boris Becker äußert sich in der zweiten Folge von "Verbalathleten - Die Stimmen von Eurosport" zu seiner Zukunft im Tennis-Sport.

Weltklasse als Spieler, erfolgreich als Trainer und aktuell für den Deutschen Tennis Bund tätig. Nun…  Mehr