Scream - Schrei!

Spielfilm, Horrorfilm
Scream - Schrei!

Infos
Vorsperrungskennzeichen
Originaltitel
Scream
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1996
Altersfreigabe
16+
Kinostart
Fr., 20. Dezember 1996
DVD-Start
Do., 07. Oktober 2004
Sky Action
So., 28.10.
20:15 - 22:10


Wes Cravens kultiger Schocker setzte Mitte der 90er-Jahre neue Maßstäbe im Genre und löste eine ganze Welle weiterer Slasher-Filme aus. - Im US-Städtchen Woodsboro meuchelt ein irrer Killer. Hinter einer grotesken Maske getarnt, ersticht er die junge Casey und ihren Freund. Sein nächstes Opfer kann ihm zwar entkommen, doch einige Freunde haben weniger Glück. Nicht nur die Polizei mit Deputy Dewey jagt den Ghostface-Killer. Klatschreporterin Gale wittert eine heiße Story und ist ebenfalls hinter ihm her. Doch der Schlitzer ist ihnen immer eine Messerlänge voraus.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Scream - Schrei des Todes" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Scream - Schrei des Todes"

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Paranormal Activity: Ghost Dimension

Paranormal Activity: Ghost Dimension

Spielfilm | 18.11.2018 | 01:30 - 03:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3/502
Lesermeinung
RTL II Sollte Victor Helios (Thomas Kretschmann) tatsächlich Frankenstein..?

Frankenstein - Das Experiment geht weiter

Spielfilm | 18.11.2018 | 02:55 - 04:15 Uhr
/500
Lesermeinung
ProSieben Cold Prey - Eiskalter Tod

Cold Prey - Eiskalter Tod

Spielfilm | 01.12.2018 | 02:55 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr